Matratzen öko test sehr gut

Öko-Test der Matratzen sehr gut

Eine " sehr gut " wurde nicht vergeben. Außerdem ist die Matratze sehr leicht. Es ist jedoch nur für drei Schlafarten geeignet. Fünf Kindermatratzen erhielten die Noten sehr gut und gut. Fünf Matratzen waren völlig schadstofffrei, weshalb sie die Note "sehr gut" erhielten.

Wofür steht Öko-Test?

Wofür steht Öko-Test? Öko-Test ist ein Konsumentenmagazin in deutscher Sprache. Das Heft wird jeden Monat vom namensgleichen Verleger herausgegeben. Auch der Öko-Test Guide, Öko-Test Special und Öko-Test Yearbooks werden mehrfach im Jahr veröffentlicht. Die Zeitung besteht seit Anfang 1985 und ist Teil der Medienholding der SPD. Das Heft trug bis 1992 den Namen Öko-Test Magazine.

Zuvor gab es die Fachzeitschrift Öko-Test, dann hatte sie den Vorgänger Curiosity-Illustrated mit Öko-Test. Allerdings hatte dieses Heft kein großes Interesse geweckt und wurde später zur Fachzeitschrift E-Test. Bereits zu Beginn hatte das Heft eine große Leserzahl erreicht, da es sich mit Alltagsdingen auseinandersetzte. Der Öko-Test bezog die Preisgestaltung hauptsächlich auf die Nutzwerte, verglich die Preisgestaltung, enthüllte diverse Werbeslogans und erklärte die eigentliche Aussage.

Die Zeitschrift Eco-Test hat ein ganz besonderes Symbol. Es handelt sich bei diesem Symbol um ein Wechselblatt zwischen den Worten eco und test. Inwiefern wird der Ökotest durchgeführt? In vielen Versuchen wird auch geklärt, wie z.B. die Effektivität oder der Nutzwert bestimmt wurden. Für jeden Test werden außerdem eine Sage und Prüfmethoden publiziert, die zeigen, wie und nach welchen Merkmalen der Ökotest das jeweilige Erzeugnis oder die jeweilige Leistung beurteilt hat.

Generell kann man feststellen, dass Öko-Test nach den nachfolgenden Merkmalen als Beispiel prüft: Selbstverständlich sind die entsprechenden Prüfverfahren und Prüfkriterien immer abhängig vom zu prüfenden Teil. Die Matratzen werden auch vom Öko-Test wiederholt geprüft und bewerte. Weil Matratzen wahrscheinlich eines der Alltagsprodukte sind, die wir am meisten benutzen. Besonders bei Matratzen ist es daher besonders aufschlussreich, dass Sie sich im Voraus informieren und gut beraten lassen.

Geprüft werden unterschiedliche Arten von Matratzen. Abhängig von der Matratzenart werden andere Gesichtspunkte berücksichtigt.

Überblick - Testergebnisse

Testergebnisse der Fachzeitschrift "Stiftung Warentest" In der Nummer 10/2018 der "Stiftung Warentest" wurde unsere Matratze "Supra-Comfort" mit Allergieüberzug in der Härteklasse "mittel" wieder Testsieger unter den Latexprodukten mit der Gesamtbewertung "gut" (Note 2,2). Im September 2017 untersuchte die Sammlung WARTENTEST die Kissen für die Nackenstütze. Allerdings sind wir mit der Gesamtbewertung "zufrieden" nicht ganz glücklich - erfahren Sie mehr über unsere Ansichten der Situation.

In der Zeitschrift 10/2015 hat die Sammlung Warnentest die Matratzen aus Kaltschaum geprüft. Wir sind mit dem Prüfergebnis SATISFACTORY mit der Bewertung 2,6 sehr befriedigt - schließlich belegt die Katze mit einem anderen Model den zweiten Rang. Die Gesamtbewertung "gut" und möchte Sie hier mehr über den Test erfahren. Mit den Prüfsiegeln der Stilllegung wird bescheinigt, dass die Erzeugnisse einem eingehenden Vergleichstest und einer Prüfung auf Langlebigkeit, Gebrauchstauglichkeit und umweltverträgliche Eigenschaften unterworfen wurden.

In 2000 bekam die Naturlatexallergiematratze "Sana" im Gegensatz zu 16 anderen Matratzen die Bewertung "gut". Das Verbrauchermagazin "Stiftung Warentest" prüft Fertigprodukte auf Langlebigkeit, Gebrauchstauglichkeit und Umwelt. Testergebnisse der Fachzeitschrift "Öko-Test" Die Testergebnisse der kritischen Verbraucherzeitschrift "Öko-Test" sind eine Bekräftigung des strengen Qualitätsmanagements in einem Unternehmen.

Die Wickelunterlage "Cotona-Punta" wurde mit "sehr gut" bewertet. Über dieses einwandfreie Resultat sind wir sehr erfreut! Das Magazin "Öko-Test" hat sich in seiner Septemberausgabe 2017 mit Kissen beschäftigt. Für unser flauschiges Kamelhaarkissen "Cammello" sind wir über die Gesamtbewertung "sehr gut" glücklich. Die Kindermatratze "Hevea" aus Naturlatex gibt die Bewertung "gut". Das Original in der Nummer 07/2016 wurde unter dem Namen "Geregelter Schlaf" veröffentlicht - 10 Babybetten wurden geprüft, "Piccolino" erzielte zunächst nur "zufriedenstellend".

Das Magazin "Öko-Test" hat in seiner aktuellen Nummer 10/2015 13 Schaumstoffmatratzenauflagen geprüft. Der Viscotapparat "Viscoplus" - übrigens der erste im Test mit Bio-Baumwolle/kbA-Bezug - wurde in der Gesamtbewertung mit "zufriedenstellend" eingestuft. "Das war sehr gut." Laut Öko-Test haben wir auch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. "Das war sehr gut." In der Kategorie "Inhaltsstoffe" wurde unsere Liegefläche mit "sehr gut" eingestuft, während die "Dormistar" in punktueller Hinsicht das bestmögliche Testresultat erzielte.

Das Resultat "sehr gut" hat die hervorragende Produktqualität einmal mehr bekräftigt. Gesamtwertung "gut".... im Matratzen-Test! Die Firma DEUTSCHLAND TEST und das in Köln ansässige Analyse- und Beratungsunternehmen ServiceValue haben die 1000 umsatzstärksten Online-Shops in Deutschland auf den Prüfstand gebracht.

Mehr zum Thema