Matratzen Hersteller übersicht

Übersicht der Matratzenhersteller

Weshalb die Matratze so wichtig ist. Die Matratze sollte nach Ansicht vieler Verbraucher nur als triste Schlafstätte genutzt werden. Der Matratzenhersteller aus dem Test. Der Hersteller hat seinen Sitz in der Schweiz. Schaumstoffmatratzen werden auch im medizinischen Bereich eingesetzt.

Überblick über die renommiertesten Matratzenhersteller

Weshalb die Isomatte so wertvoll ist. Zahlreiche Konsumenten sind der Ansicht, dass die Katze nur als langweiliger Schlafplatz genutzt werden sollte. Das ganze Dritteln des Arbeitstages wird mit Schlafen oder wenigstens Liegezeit auf der Bettmatratze verbracht. Für die Wahl der richtigen Polstermatratze sollten Sie auf jeden Fall einen Fachhandel mitnehmen. Unter den namhaftesten Produzenten solcher Erzeugnisse befinden sich eindeutig Unternehmen wie Malie, Dunlopillo, Hukla, Paradies, Schlaraffia, Hukla, Schlaraffia, Ravensberger auf der einen Seite oder Superbas.

Sie alle haben ein vielfältiges Angebot und hochqualitative Waren. Seit 1888 produziert Dunlopillo Matratzen. Das Unternehmen ist von Dunlop abstammend, das zuerst PKW-Reifen herstellte. Im Jahr 1936 wurde der Luxusliner Queen Mary vollständig mit Dunlop Latexpatratzen ausstattet.

Jahrhundert löste sich die Dunlopillo-Tochter Dunlopillo von Dunlop und hat sich auf die Herstellung von Matratzen und Bettwaren konzentriert. Für die Forschung steht diesem Unternehmen auch ein eigenes Schlafzentrum zur Verfügung. Die Dunlopillo hat sich auf Latexmatratzen für Kinder und Jugendliche in der Schweiz und in Deutschland konzentriert. Auch das Schwarzwälder Unternehmen Hukla hat sich auf Schlafanlagen konzentriert.

Das nächstbekannte Unternehmen Paradies hat drei Produktionsstätten in Deutschland. Außerdem unterhält sie ein eigenes Entwicklungszentrum und testet ihre Erzeugnisse umfassend. Das Unternehmen ist auf die Herstellung von Matratzen und Bettwäsche ausgerichtet. Oft werden die Artikel über den renommierten Distributor "Dänisches Bettenlager" vertrieben. Als nächstes Unternehmen produziert Schlaraffia Matratzen mit besonderem Fokus auf den Schlafenkomfort.

Besonders für Haushaltsstauballergiker sind die Matratzen bestens durchdacht. Seit 1909 ist das Unter-nehmen auf dem tschechischen Gesundheitsmarkt tätig und verkauft Matratzen, Federbeine und Einlegebetten. Die Firma Rubensberger Matratzen verkauft ihre Waren vor allem über das Intranet. Dabei wird der Kundin /dem Kunden telefonisch fachkundig geholfen und kann die Bettwäsche kostenlos geliefert bekommen.

Das Angebot umfasst alle handelsüblichen und vielzonigen Matratzen. Sie zeichnet sich durch ihre gute Verarbeitungsqualität und gute Körperhaltung im Liegen aus. Jedoch sind die Angebote sehr preisintensiv.

Mehr zum Thema