Matratzen Empfehlung

Empfehlung für Matratzen

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen IKEA Matratze? Doch welche der Matratzen von IKEA ist die richtige für Sie? Damit Sie die beste Matratze für Ihren individuellen Komfortbedarf finden, müssen Sie einige wichtige Punkte beachten. Hier gibt es verschiedene Orte und Möglichkeiten, wo und wie Sie sich über Matratzen und Schlafkomfort beraten lassen können. Für die Wahl Ihrer Matratze spielen mehrere Faktoren eine Rolle.

Matratzen Ikea Prüfung & Erfahrung + Sammlung Warentest Resultate

Die Morgeal ist eine mittelkräftige Gummimatratze. Mit der elastischen Liegefläche lässt sich die Körperform gut anpassen. Sie ist mit einem anthrazitfarbenen, abnehmbaren und abwaschbaren Überzug ausstattet. Myrbacka ist eine mittelkräftige Matrix, die in fünf unterschiedlichen Grössen verfügbar ist. In die Matratzenoberfläche ist eine Lage Lammfell eingearbeitet, die ein angenehmes Gefühl beim Liegen erzeugt und die Temperatur ausgleicht.

Die weisse Abdeckung der Bettdecke kann entfernt und somit zu jeder Zeit wiedergewaschen werden. Mit einer extra starken Komfortschicht sorgt die Liegefläche für ein angenehmes Liegen. Der Matratzenbezug mit dem natürlichen, abwaschbaren Überzug ist in vier verschiedenen Grössen erhältlich. Die Jömna Kindermatte ist optimal für ein Babybett oder Gastbett geeignet.

Wie die meisten IKEA Matratzen ist die mittelharte Polstermatratze mit dem lichtgrauen Überzug aufgerollt gepackt, so dass sie leicht zu transportieren ist. Bei der Ausrollung faltet sich die Bettdecke nach ca. 72 Std. wieder voll auf. Es wird empfohlen, die Bettdecke von Zeit zu Zeit umzudrehen. Der Füllstoff der Isomatte ist Polyether 25 kg/m³, Polyesterschaum, der Matratzenbezug ist ein Polyestervliesstoff.

Stehen zwei Matratzen neben einander, ist der Abstand zwischen ihnen oft problematisch. Hier hilft der Keil der Siggerud-Matratze. Das Handling ist einfach: Die Keilfußunterseite wird zwischen die beiden Matratzen gesteckt. Das Oberteil erstreckt sich über beide Matratzenränder und gewährleistet so ein angenehmes liegendes Gefühl, die komplette Auflagefläche beider Matratzen ist vollständig benutzbar.

Der Matratzenkeil aus Watte und Polyestern ist langlebig und widerstandsfähig. In zahlreichen Tests hat die Stichting Warmentest Matratzen geprüft und deren Gebrauchseigenschaften überprüft. Das Ergebnis ist eine gute Entscheidungsgrundlage, welche der Matratzen für Ihre eigenen Bedürfnisse und Vorstellungen geeignet ist. Bei der Beurteilung kommen die Einflussfaktoren Liegeeigenschaft, Schlagklima, Abdeckung, Sicherheit, Schutz von Mensch und Natur, Langlebigkeit und Handling zum Tragen.

Das Liegeverhalten zeigt, dass kleine und zierliche Menschen gut mit der Liegefläche auskommen. Es ist weniger gut für schwergewichtige, große und dichte Menschen da. Das Verhalten der Resistenz gegen Lageveränderungen und der Schulterklappenwirkung hat die Kommission von der Stichting Warmentest als sehr gut bewertet. Die Referenz wird mit "zufriedenstellend", die Kriteriumsbewertung für die Bereiche Arbeitsschutz und Umweltschutz mit "gut" bewertet.

Auch das Handling der Liegefläche wird mit der Bewertung "gut" ausgezeichnet. Mit der Gesamtnote 2,4 zeichnet die Stiftungs Warentest die Latexprodukte Morgedal aus. Die Liegenschaften sind gut für kleine und leichtere Menschen. Sie ist sehr gut im Bereich der Schulter und in der Widerstandsfähigkeit gegen Lageveränderungen. Für die Bereiche Health und Environment wird zusammen eine Punktzahl von 2,8 vergeben, die Behandlung wird mit 2,1 eingestuft.

Insgesamt erhielt die Myrbacka Memory-Schaummatratze von der Universität Karlsruhe die Note 3,2, was trotz guter Liegeeigenschaften noch zufriedenstellend ist. Es ist für kleine und helle Menschen sehr gut bis gut durchdacht. Bei schweren, großen und kompakten Menschen ist die Leistung geringer. Die Einstufung des Schlafklimas und der Decke erfolgt als "gut".

Eine gute Handhabbarkeit wird durch die angeboten. Mit einer Gesamtnote von 2,6 erhielt die Myrbacka von der Universität Karlsruhe von der Universität Karlsruhe (Stiftung Warentest) eine zufriedenstellende Liegequalität. Sie ist für kleine und leichtere Menschen gedacht, aber weniger für Schwergewichtige. Die Referenz wird mit " sehr gut " bewertet, die Abwicklung wird als " zufriedenstellend " bewertet.

In Bezug auf Hygiene und Umweltschutz bewertet die Katze "gut". Es gibt mehrere Argumente für den Kauf von Matratzen bei IKEA. Verschiedene Matratzenarten von der Federmatratze über die Schaumstoff- und Memory-Schaummatratze bis hin zur Schaumstoffmatratze ermöglichen eine große Wahlfreiheit. Kinderbettmatratzen, Gästebetten, Tagesbetten und Einzelliegen gehören ebenso zum Programm wie breiter gelegte Matratzen für französ. und Ehebetten.

Die Matratzen von IKEA sind für jedes Geld geeignet. Detaillierte Ratschläge zu den Merkmalen einer Katze geben die Mitwirkenden. Die Rückgabe jeder einzelnen Katze ist ohne Angaben von GrÃ?nden jederzeit möglich, wenn ein Kaufbeleg (Rechnung oder Barbeleg) vorhanden ist. Erst nach einigen Monaten kann festgestellt werden, ob die Bettwäsche wirklich paßt oder nicht.

Allerdings haben die Verbraucher mit der Rückgabegarantie die Gewissheit, dass sie die Bettdecke bei Nichtzufriedenheit wieder abgeben können. Viele Modelle haben eine 25-jährige Nachkaufgarantie. Es sollte keine Bettmatratze für so lange Zeit benutzt werden. Nachteilig ist, dass IKEA zwar fest und mittelharte Matratzen bietet, die Reichweite aber für Menschen mit einem erhöhten Gewicht nicht ausreichend ist.

Darüber hinaus sind nur Matratzen in den üblichen Standardgrößen im Angebot. Wenn Sie eine Katze in einer Sondergröße suchen, sind Sie auf Spezialhersteller in der Regel abhängig.

Auch interessant

Mehr zum Thema