Matratzen die sich dem Körper Anpassen

An den Körper angepasste Matratzen

Die Matratzen mit Viscoschaum passen sich exakt an Ihre Körperkonturen an. Stresssensitive Körperteile profitieren von der hohen Anpassungsfähigkeit und dem einzigartigen Liegekomfort dieser Matratze. Basierend auf einer Liegedruckmessung am Liegesimulator wird bestimmt, wie Ihr Körper den Druck auf die Matratze überträgt. Deshalb sind Matratzen, die sich perfekt an den Körper anpassen, wichtig, um einen erholsamen Schlaf zu gewährleisten. Die Matratze muss zunächst zwei wichtige Anforderungen erfüllen:

Die Matratzen an den Körper anpassen ?

Dabei wird kein Härtungsgrad nach dem Gewicht gewählt, sondern Ihre individuelle Körperanatomie auf eine einzigartige Matratze transferiert. Dazu gehören unter anderem unterschiedliche Sitzzonen, die sich an Ihren Härtungsgrad anpassen lassen. Sie werden von uns an High-Tech und dem Blick eines Krankengymnasten gemessen, um nichts dem Zufall auszusetzen: Das ist unser Ziel: Dabei untersucht er den Wirbelsäulenverlauf und erzeugt mit einem Hightech-Körpereindruck eine gleichmäßige Drückverteilung.

Daraus resultiert der modular aufgebaute Matratzenaufbau, d.h. die Weite der Liegen und deren Festigkeit. Wenn Sie nach dem Einkauf nicht glücklich sind, stellen wir Ihre Liegefläche um! Auf dieser Seite können Sie die Anordnung der Wirbelsäulen vor und nach der Einstellung nachlesen! Die Hauptschwierigkeit bei dem Herrn ist die große Abweichung zwischen Schulter und Hüfte.

Dabei musste eine extra weiche Schulterpartie eingearbeitet und der Mittelkörperbereich noch mehr unterstützt werden. Sie hat eine X-Figur, d.h. weite Hüften und Ärmel, sowie eine sehr schlanke Taillenweite. Hierbei musste der Hüftbereich gestärkt und die Hüften und Schulterschalen gesenkt werden. Ein gesunder Schlafrhythmus ist kein Zufall: Trotzdem sind rund 50 Mio. Menschen in Deutschland mit ihrem Schlafrhythmus nicht zufrieden.

Das belegen nicht nur Untersuchungen, sondern auch unsere Auftraggeber, die durch unsere Anlagen einen verbesserten Schlafrhythmus erreichen und den Tag am Morgen besser beginnen können.

Matratzen, die sich dem Körper anpassen.

"Wenn du dein Bett machst, legst du dich also hin" - wie das deutsche Wort sagt. Der qualitative Schlafrhythmus ist für die physische Leistung entscheidend und hängt stark von der Wahl der geeigneten Unterlage ab. Deshalb sind Matratzen, die sich dem Körper optimal anpassen, besonders wertvoll, um einen ruhigen Nachtschlaf zu gewährleisten. Nachfolgend finden Sie einige Hinweise, was Sie bei einem Einkauf berücksichtigen sollten.

Sie können auf einer für Sie unpassenden Schlafmatratze ausruhen. Entscheidend für Sie sind Matratzen, die sich Ihrem Körper anpassen und Ihnen einen ruhigen Schlafrhythmus vorgeben. Nach welchen Gesichtspunkten sollten Matratzen geeignet sein? Körpergerechte Matratzen beugen Rückenbeschwerden vor und sorgen für einen ruhigen und ausgeruhten Schlafs. Wenn Sie unter unerklaren Rückenbeschwerden leidet, ist es ratsam, sich Ihre Liegefläche genauer anzusehen.

Wenn diese abgenutzt ist, ist es empfehlenswert, eine neue Bettmatratze zu erstehen. Grundsätzlich sollten Sie auf eine qualitativ hochstehende und langlebige Bettmatratze achten, die auch nach mehreren Jahren keine Gebrauchsspuren aufweist. Richten Sie sich nicht in erster Linie an der Preisgestaltung aus. Das Gewicht, das Sie sind, das harte und dickere die mattress, die Sie kauften, sollte sein.

Der Schlagkomfort ist entscheidend und sollte beim Neukauf einer neuen Bettmatratze Vorrang haben. Also, wenn Sie in einem Bett mit zwei Betten übernachten, sollten Sie für jede Hälfte des Bettes eine eigene Bettmatratze aussuchen. Entscheiden Sie sich für ein Modell, das eine Reihe von Tests bestanden hat und mit renommierten Qualitätssiegeln, z.B. der Südtiroler Kulturstiftung ausgestattet ist.

Bevor Sie Ihre neue Liegefläche kaufen, sollten Sie sich unbedingt an einen Spezialisten wenden. Fragen Sie, ob Sie die Massagematratze für ein paar Tage ausprobieren können. In vielen Fachgeschäften wird dieser Dienst angeboten, um die Anpassung der Matratzen an den Körper zu erwirken. Achte darauf, ob die entsprechende Bettmatratze dir einen wohltuenden Sitzkomfort verspricht und beobachte, ob sich deine Beanstandungen verbessern.

Wer diese Hinweise befolgt, wird in der Folgezeit einen schönen, ruhigen Ausklang haben. In keinem Falle sollten Informations- und Sachverhalte als Substitut für eine fachkundige Ratschläge und/oder Behandlungen durch geschulte und zugelassene Mediziner betrachtet werden.

Mehr zum Thema