Matratzen Bewertung

Bewertung der Matratzen

" gut" und elfmal die Note "befriedigend" verteilt, gab es keine schlechteren Bewertungen. Machen Sie Provider groß, aber was ist mit schlechten Bewertungen? Die Stiftung Warentest hat nun getestet, welche Matratzen die richtigen sind. Auch die Käuferbewertungen sind hervorragend. Geben Sie hier Ihre Bewertung ein.

Kasper Matthäus - Unser vollständiger Erlebnisbericht (2018)

Die Markteinführung der blau-weißen Casper-Matratze in den USA im Jahr 2014 war eine große Aufregung. CASPERS Ruf als Begründer der heutigen "One-fits-all-Matratze" - einer Universalmatratze, die für alle Körper- und Schlafarten gleichermaßen gut ist. Der Versand findet in einer praktischen Box statt und Sie können den Case 100 Tage ohne Risiko ausprobieren.

In der Zwischenzeit ist die Casper-Matratze seit langem in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar und hat sich dort zu einem Bestseller entwickelt. Bei den höherwertigeren Matratzen handelt es sich um die Casper-Matratze, die sich in der gehobenen mittleren Preisklasse befindet. Währenddessen gibt es auch das etwas billige Case Essentiell für den kleinen Geldbörsen. Sie ist eine der populärsten Matratzen der ganzen Stadt.

Im Rahmen unseres Erfahrungsberichts geben wir unsere Erfahrung mit Kasper weiter. Das ist eine Schaumstoffmatratze, die sanfte Komfort-Schichten mit harten Unterschichten kombiniert. Die beiden Komfort-Schichten aus Latex und Viskoseschaum (auch Memory-Schaum genannt) verleihen dem Case das für ihn charakteristische Liegende Gefühl. Die notwendige Festigkeit wird durch eine Überleitungsschicht zwischen den Komfortschaumstoffen und dem Basisschaumstoff erreicht, die letztendlich das Ende der Liegefläche formt und das Auskühlen verhindert.

Der härtere Schaumstoff besteht aus Polyätherschaum. Die Durchschnittsdichte der Casper-Matratze liegt bei gut 45 kg/m³. Das ist ein Beweis für die gute Eigenschaft der Katze. So sind die Schaumstoffe recht strapazierfähig, so dass Sie auf lange Sicht noch etwas aus dem Matratzeneinkauf haben. Bei den 4 Schaumstoffschichten der Casper-Matratze (von oben nach unten): Oberschicht: 3,8 cm Schaum.

Die Besonderheit der Casper-Matratze: die oberste Komfort-Schicht aus Latexschaumstoff aus einer Kombination von Synthetik- und Naturlatex. Liegt man auf der Casper-Matratze, spürt man die Anpassbarkeit des Stoffes augenblicklich. In Verbindung mit der obersten Schicht aus Gummi erhält die Casper-Matratze ein angenehmeres, mittelkräftigeres Liegengefühl.

Der vierte und untersten Schicht bilden die Grundschicht der Casper-Matratze. Es ist aus stabilem Polyäther gefertigt. Dies gibt der Casper-Matratze eine bestimmte Stärke und mindert die Kälte. Die Besonderheit der Casper-Matratze ist für uns die erfolgreiche Verbindung von Gedächtnisschaum und Lateischaum. Der Latexbelag bietet zum einen ein leicht elastisches Liegen.

Andererseits regelt es das Schlafen - gerade im Hochsommer schläft man auf der Kasper viel kälter als auf einer Schaumstoffmatratze mit reinem Memory. Der Schaumstoff der Casper-Matratze in hautnah. Für den typischen anpassungsfähigen und zugleich leicht federnden Liegekomfort sorgt die obere Schicht aus Latexton (gelb) und Memory-Schaum (lila).

Der Schaumstoff hat eine große Rückstellkraft, was dem Case einen hohen Widerstand gegen Positionsänderungen verleiht. Auch für rastlose Schlafenden ist die Casper-Matratze bestens durchdacht. Dabei müssen Sie nicht auf die günstigen Merkmale einer hochwertigen Viskosematratze zugeben. Durch die Speicherposition ist der Case äußerst flexibel und drucklos.

Im Matratzen-Test 2017 wurde von der Südtiroler Kulturstiftung die Matratzen marke GUT (2.3) bewertet. Die weisse Oberbekleidung der Casper-Matratze ist aus 99% Polyestern und 1% Elastan gefertigt. Sie können den Matratzenbezug von Kasper leicht entfernen und auswaschen. Es ist daher nicht besonders aufwendig, den Kasper rein und gesund zu erhalten.

Die obere Abdeckung des Case ist aus 99% Polyamid und 1% Elasthan gefertigt. Einen kleinen Haken stellen die Griffe dar, die an der Rückseite des Caspers befestigt sind. Dies erschwert den Abtransport der gerollten Bettmatratze etwas. Also, wenn Sie die Katze verschieben wollen, sollten Sie nach einer helfenden Hilfe nachschlagen.

Bei den meisten neuen Matratzen gibt es zunächst einen leichten neuen Geruch. Doch wie die Sammlung Warnentest in ihrem Testbericht belegt hat, sind in der Casper-Matratze keine schädlichen Stoffe enthalten. Für uns ist die Kasper eine mittelkräftige Unterlage. Natürlich ist es sinnvoll, dass Kasper mittelstark ist. Die strafferen tieferen Tragschichten geben dem Kasper eine bestimmte Ausdauer.

Zusammenfassend schätzt man den Härtungsgrad von Case auf unserer Härteskala auf 6 von 10 (mittlere Festigkeit). Das Gefühl, auf der Casper-Matratze zu liegen, fand unser Haus sehr schön. Alles in allem ist die Case sehr vielseitig und kommt unserer Meinung nach dem Wunsch einer One-Fit-All-Matratze sehr nah. Dies ist zum einen auf die mittlere Stärke des Caseers und zum anderen auf seine ideale Liegeeigenschaft zurückzuführen.

Viele Menschen ziehen eine Liegefläche vor, die sich nicht allzu glatt oder zu straff fühlt. Für dieses Liegende Gefühl sorgt die Casper-Matratze. Das Kuschelsofa fühlt sich kuschelig an. Alles in allem konnten wir während unseres Probeschlafes in jeder liegenden Position auf der Casper-Matratze gut durchschlafen. Sie können die Casper-Matratze problemlos in Bauch-, Seiten- oder Liegenstellung verwenden.

Damit wird auch die Universalität der Casper-Matratze wiedergegeben. Lediglich kräftige Schwellen (ab ca. 100 kg) konnten in seitlicher Position etwas zu weit in die Bettmatratze eindringen und auf die härtere Tragschicht eindringen. Unter geht´s finden Sie die besten Orthopäden-Matratzen. Die Klimatisierung der Casper-Matratze ist ebenfalls gut. Oftmals nehmen Matratzen die in viskoelastischen Schaumstoffen gespeicherte Körpereigenwärme auf, so dass Sie etwas wärmere Nächte haben.

Dank Kasper müssen Sie sich jedoch keine Gedanken über eine zu heiße Nachtruhe machen. Die Schlafklimatisierung der Kasper ist perfekt. Die Wärmebildaufnahme der Casper: Die Bettmatratze hat eine gute Durchlässigkeit. In der Matratzenprüfung der Spende Warenprüfung ( "Warenprüfung") (02/2017) konnte auch die Casper-Matratze überzeugen. Die Matratzen schnitten in den Prüfkriterien Dauerhaftigkeit (Prüfnote: 1,2) und Abdeckung (Prüfnote: 1,5) besonders gut ab.

In einem kontinuierlichen Rollversuch, der eine Lebensdauer von etwa acht Jahren haben sollte, prüfte die Universität Hamburg, ob die Bettmatratze ihre Hochwertigkeit und Standfestigkeit verloren hat. Aber auch die Casper-Matratze hat überzeugt. Für die liegenden Gemeinden erzielte er ebenfalls 2,3, was "GUT" ist. Das Ergebnis der Tests der Stiftung war, dass nahezu alle Körperformen gut auf der Liegeposition sind.

Im Allgemeinen bewertete die Casper-Matratze im Gesamttest der Katze "GUT" und bekam eine Gesamtbewertung von 2,3. Die einzigen Testresultate der "SATISFACTORY" lagen in den Berei -chen "Gesundheit und Umwelt" und Umgang. Sie wurden im Casper-Test nicht aufgedeckt. Diese Einschätzung beruht eher darauf, dass die Bettdecke nach dem Entpacken einen unerwünschten Chemikaliengeruch abgibt, der laut Stiftungs Warentest nach 24 Std. verschwinden soll.

Durch die Griffe auf der Rückenlehne ist die Liegefläche bedauerlicherweise nicht besonders praktisch. Insgesamt überzeugte die Casper-Matratze jedoch die Sammlung Warmentest, was einmal mehr deutlich macht, dass ein hoher Wert auch mal eine bessere Lebensqualität bringt. Daran sieht man, wie gut sich die Case an die Körperverhältnisse anpasst und ein anpassungsfähiges Sinken erlaubt.

Dies deutet darauf hin, dass die Casper-Matratze für viele unterschiedliche Arten von Schlaf ausgelegt ist. Das hat auch die Stiftungs-Wartentest in ihrem Matratzen-Test bestätigt. Beeindruckend ist das Nachoszillationsverhalten des Case. Bei Matratzen mit geringer Bewegungsübertragung bedeutet dies, dass Sie die Bewegung Ihres Partner auf der Liegefläche so wenig wie möglich spüren.

So ist die Liegefläche weitgehend geräuschlos geworden. Aber auch unser anderer Testschläfer, der sich auch auf den Case legte, fühlte die Bewegungen kaum. Für das Paar das Beste: das Nachschwingungsverhalten auf der Original-Familie. Auch wenn ein 90 kg-Schläfer hin und her gehen will, ist die Liegefläche immer noch sehr stabil. Die Messvorrichtung war etwas kräftiger als unsere leichtere Testschwelle, aber das ist immer noch ein hervorragendes Resultat und beweist das extrem gute Post-Swing-Verhalten der Casper-Matratze.

Jetzt wollten wir auch wissen, wie sich die Bettmatratze verhÃ?lt, wenn unsere 90 kg starke Testschwelle in das Bettgestell kommt und ob unsere 60 kg starke Testschwelle den Nachschwung spÃ? Denn beim Betreten des Bettes legen Sie sich zunächst mit Ihrem gesamten Gewicht auf die Liege und machen dann eine neue Bewegungsform in Gestalt der Endliegend.

Auch in diesem Falle ist der Gesamtschwung der Casper-Matratze sehr niedrig. Damit ist der Case besonders für Ehepaare besonders gut durchführbar. Weil es bei Matratzen minderwertiger Qualität oft der Fall ist, dass man durch die Bewegung des Partners geweckt wird. Eine solche Gefährdung gibt es bei Kasper nicht.

Dafür sind die eingearbeiteten Schaumstoffschichten zuständig. Das macht das Umziehen auf der Case leicht und ohne großen Aufwand. Damit wir den Grad der Härte und das Gefühl des Liegens besser bestimmen können, messen wir aber auch die Sinktiefen auf der Casper-Matratze an unseren Probeschwellen mit unterschiedlichen Körpermassen. Auffallend ist, dass kein Mensch eindeutig zu wenig oder zu viel in die Bettdecke versinkt.

Schwere Menschen (90kg) versinken an jeder Stelle etwas weiter in der Bettdecke und nehmen sie daher etwas sanfter wahr als andere, kleinere Menschen. Diese versinken jedoch nicht zu stark in der Liegefläche (auch nicht in der Seitenlage). Dennoch würden wir Menschen mit einem Gewicht von 100 Kilogramm oder mehr raten, eine Liegefläche mit mehr Standfestigkeit und besserem Halt in der seitlichen Position zu verwenden.

Als gute Models gelten die Leesa-Matratze, der Bodyguard H3 / H4 oder der allnatura Supra-Comfort (H5). Leicht und mittelschwere Menschen sind bestens positioniert und werden vom höchsten Sitzkomfort der Casper-Matratze begeistert sein. Ansonsten gibt es zum GlÃ?ck die 100-trÃ?gige Erprobungsphase, in der Sie die Babymatratze unter Realbedingungen zu Hause ohne Risiko ausprobieren und nach dem Testschlafen!

Unsere 90 kg schwere Schlafkabine steht in der Nähe der Casper-Matratze. Die Lieferung der Casper-Matratze erfolgt innerhalb von 1-2 Arbeitstagen. Während dieser Zeit können Sie den Case selbst zu Hause ausprobieren. Vor kurzem wurde die CASPERS Essential-Matratze in Deutschland zum Kauf angeboten. Der blau-weiße Kasten der Casper-Matratze.

Bei der Anschaffung einer Bettmatratze ist auch die Auswahl des richtigen Lattenrostes ausschlaggebend. Im Allgemeinen ist es eine gute Idee, den Erwerb eines neuen Lattenrostes mit dem einer Bettmatratze zu kombinieren. Der Rhodos KF* 7-Zonen-Lattenrost von FMP wird besonders oft zusammen mit Matratzen mitgenommen. Das ist eine Universalmatratze, die für jeden Schlafenden geeignet ist.

Darüber hinaus sollte die Liegefläche für jede Oberfläche passend sein. So kann der Case leicht auf einer ebenen Fläche, auf einem Federrahmen oder als Kastenfederbett eingesetzt werden. Eine weitere spannende und ungewöhnlichere Variante wäre es, die Bettdecke auf Holz-Paletten zu platzieren. Damit das Modell möglichst durchgängig ist, widmete sich der Konstrukteur viel Zeit der Weiterentwicklung.

Hervorzuheben ist auch, dass alle Casper-Schaumstoffe nach dem OEKO-TEX Standard 100 geprüft sind, was bedeutet, dass Casper auch umweltfreundlich ist. Das amerikanische Familienunternehmen Casper hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Markt für Matratzen zu revolutionieren. Der Kunde soll vor allem von einem großen Kostenaufwand sowie der schwierigen Entscheidungsfindung beim Matratzenkauf entlastet werden.

Wenn Sie eine Katze erwerben möchten, müssen Sie heute nicht mehr wegfahren, um eine der vielen tausend Matratzen zu wählen, von denen Sie glauben, dass Sie sie wählen müssen, und sie dann in Ihr Schlafzimmer mitbringen. Casper versteht es, dies zu verhindern, indem es einfach ein Modell für Matratzen und eine benutzerfreundliche Onlinepräsenz bereitstellt.

Damit ist es dem amerikanischen Konzern gelungen, seit 2014 mehr als hunderttausend Matratzen zu verkauf. Neben Matratzen vertreibt Case auch mehrere andere Artikel rund um den Schlaf. Sie können Ihre neue Bettbezüge also auch zusammen mit einer Casper-Matratze erstehen. Die Spannbetttücher sind in jeder beliebigen Grösse, inklusive der Casper-Matratze, erhältlich und ab 60 E. S. erhältlich.

Casper offeriert keine Daunendecke, sondern einen Bettwäschebezug, der ab 90 EUR angeboten wird. Casper stellt ein neuartiges Polster zur Verfügung, das zum Polsterbezug passt, der äußerlich glatt und innerlich stabil ist. In Kürze werden wir näher auf das Casper-Zubehör eingehen. Für weitere Informationen von Casper selbst über das Accessoire klicken Sie hier.

So kombiniert die Casper-Matratze die Eigenschaften einer Latex- und Gedächtnisschaummatratze. Es handelt sich um eine Universalmatratze. In der 80 x 200 cm großen Variante mit 425 Euro befindet sich das Unternehmen im gehobenen Mittelklassebereich in punkto Preis. Es wird empfohlen, die Massagematratze bei Amazon* zu kaufen und die Kasper in aller Stille zu Hause zu erproben.

Als Universalmatratze transportiert die Case ein ausgeglichenes Liegen durch die Verbindung von Latex und Memory-Schaumstoff. Was andere Kundinnen und Anwender mit Kasper erlebt haben, können Sie hier auf einen Klick sehen! Außerdem haben Sie eine spezielle Anfrage zur Casper-Matratze, die wir nicht aufbereiten?

Mehr zum Thema