Matratze Teilen

Teile der Matratze

Was Sie beim Zuschneiden einer Matratze beachten sollten, erfahren Sie hier. Die Matratzen bestehen aus verschiedenen Teilen: Der Matratzenkern, eine Hülle und der Bezug. So kann eine Matratze nur aus einem Stück bestehen und nicht - wie in der Vergangenheit - aus zwei oder drei. Da die Kaltschaummatratze punktelastisch und geräuschlos ist, ist sie besonders für Paare geeignet, die sich eine Matratze teilen wollen.

Schneiden Sie die Matratze auf Maß " Sie sollten darauf achten.

Es können nicht alle Latexmatratzen auf Maß geschnitten werden. Andernfalls wird der ganze Kernbereich stabilisiert und die Matratze wird unbenutzbar. Beim Schneiden kommt es vor allem auf die korrekte Kennzeichnung an. Wähle einen Faserschreiber oder einen ähnlich gut erkennbaren Kugelschreiber und markiere die Oberfläche über die ganze Matratzenbreite (nicht nur selektiv!) oben, unten und seitlich!

Die Matratzenhülle verleiht der Matratze ein makelloses Weiß und bewahrt sie vor Verschmutzung, Nässe und Beschädigung. Deshalb sollten Sie beim Zuschnitt der Matratze helfen, dass die Matratze die Matratze wieder bedeckt. Wie kann man eine Matratze schneiden? Mit fast jedem scharfkantigen Messer kann eine Matratze auf Maß geschnitten werden. Außerdem ist es nicht erforderlich, dass das Gerät so lang ist, wie die Matratze weit ist, um es von oben nach unten vollständig zu schneiden.

Die Matratze sollte zuerst von oben und dann von unten abgeschnitten werden, da dies ein krummes Schneiden der Matratze ausschließt. Für das Schneiden durch die Matratze sind geeignet: .

Hartschaummatratzezuschnitt ?

Zum ersten Mal eine Frage: Ist es möglich, eine Hartschaummatratze in der Größe 160x200 auf eine neue Größe 140x195 für mein Reisemobil zurechtzuschneiden? Ist das schon mal jemand zuvor gemacht worden, wenn ja, wo kann man das passende Cover erstehen? Nach meiner bescheidenen Ansicht sollte das Zuschneiden tatsächlich mit einem scharfkantigen Teppichmaß erfolgen (zum Zuschneiden der Dachdämmung oder so).

Moin, ich habe eine solche Matratze mit einem sehr scharfkantigen Kochmesser abgeschnitten. Gut funktioniert auch ein elektronisches Kochmesser, damit wird unsere bisherige Matratze im Rücken zerschnitten. Du musst den Überzug selbst vernähen oder vernähen/liefern. Hello! Mit einem Teppichmesser würde ich es nicht probieren, sondern mit einem großen, spitzen Breadmesser.

Stellen Sie die Matratze auf einen Schreibtisch und schneidet sie darauf, entlang einer Metallstange, damit ich es tun kann. Eine weitere Variante wäre, zwei Lamellen auf beiden Seiten der Matratze mit zwei Schraubklemmen zu fixieren und mit einem Skalpell entlang der Lamellen zu sägen. Zuerst misst man die Längen beider Seiten der Matratze, so dass der Schnittwinkel gerade ist.

Ich würde den zu großen Verweis auf das entsprechende Mass nähen. Also Schnitt ist möglich, jetzt muss ich nur noch eine brauchbare Matratze zu einem vernünftigen Zweck suchen, Hallo klink_bks, Gut kann auch günstig sein. Damals bekamen wir Festigkeit und Härte sowie Zuschnitte (4 Stück für Sitzecke/Bett) zu sehr guten Konditionen im Schäumerhandel vor Ort.

Und dann fehlen das Cover und vielleicht sogar der Komfort einer Edition - aber wir haben seit 5 Jahren sehr gut darauf geschlafen. Ich habe mir das Ding jetzt auf meinem WoMo Joint Z460 genau angesehen, also sind die Originalmatratzen aus Moosgummi, 1 Matratze 195x60x8 cm und die zweite Matratze auch 195x60x8, aber am Fußende verjüngt.

Die beiden Bettdecken sind je individuell bezogen, durch einen Reißverschluss geschlossen, beide Bezüge sind wieder durch einen Reißverschluss miteinbezogen. So bin ich schon recht gut für meinen Vorhaben, aber ich kann es nicht verwenden, Original-Cover können noch verwendet werden. Die Füllung der neuen Hartschaummatratzen (die ich noch nicht habe) in den Überzug könnte ein wenig verwirrend sein.

Ersetzen Sie die Matratze, es sollte möglich sein, die Masse so beizubehalten, dass ein Abschneiden nicht mehr erforderlich ist. Ich tausche die zweite Matratze aus, wenn ich damit einverstanden bin. Von Bernkastel-Kues :sauf: Guten Tag Achim, sollten Sie noch Matratzenhüllen brauchen, dann schauen Sie im Netz bei der Firma Saarbrücken unter "Matratzen nach Maß" nach. Den Frottee-Bezug haben wir vor zwei Jahren herstellen und auch nach dem Reinigen perfekt anpassen können.

Aber mit damals etwa 120 EUR nicht ganz günstig. Deshalb würde ich Ihnen eine Matratze von --> Link empfehlen. Ein wenig fummeln könnte die Füllung der neuen Hartschaummatratzen (die ich noch nicht habe) in den Überzug sein. von Bernkastel-Kues :sauf: Herzlichen Dank für den Tipp, natürlich auch an alle anderen ein Danke. Für wenig Auslagen.

Mit ihr haben wir uns massgeschneiderte Nischenmatratzen herstellen können und sind sehr intakt. Inzwischen habe ich die Firma Nanoform-Schaumstoffe, die hier oft erwähnt wird, eine Preiskalkulation für meine beiden Latexmatratzen in den Kaltschaumnormen HR35 und SH4. 0 durchführen lassen auf die ich ca. 110 EUR inkl. Versandkosten zahlen würde (was auch immer das bedeutet, sie empfiehlt, dass für Latexmatratzen in mittelhoher Härte und Qualität).

Mehr zum Thema