Matratze Polyurethan

Polyurethan-Matratze

Matratzen aus anatomischem Polyurethan (PU). Erfahren Sie alle Informationen über die Doppelmatratze / einzeln / Polyurethan / Federkern LUSSO BOX der Firma LAMPOLET. Entspricht das Polyurethan in meinem Surfbrett dem in meiner Matratze? Das Kürzel PUR steht für Polyurethan. Polyurethane sind Kunstharze oder Kunststoffe.

PU-Abdeckung für Kliniken, Hotels, etc.

Die Bezeichnung PU-Bezug ist die technische Kurzform für Polyurethan-Bezug. Dies ist eine Ummantelung oder eine schützende und hygienische Hülle, die in Gestalt einer luftdurchlässigen Membran um die Matratze oder den Schaumstoffkern herum aufgebracht wird. Dieser PU-Mantel ist in unterschiedlichen AtmungsaktivitÃ?ten (Membran 600 oder 1500) und in einer besonders strapazierfÃ?higen AusfÃ??hrung (Membran 600PLUS) erhÃ?

Eine PU-Deckung wird häufig im Gesundheitswesen (Kliniken, Rehabilitationskliniken, Pflegeeinrichtungen etc.), in Hotels und Übernachtungsbetrieben (Wellnesshotels, Ferienhäuser, Gasthäuser, Pensionen, Ferienappartements etc.) sowie in der Privatwirtschaft verwendet. Die PU-Beschichtung besticht durch eine Vielzahl positiver Eigenschaften: Positiver Nebeneffekt: Der Schutzeffekt des Matratzenkerns und der Bettwäsche gegen Verschmutzungen führt zu einer enorm erhöhten Lebenserwartung. Die PU-Beschichtung besteht im Wesentlichen aus einer elastisch, sehr feinporig ausgebildeten Membran und einem biegsamen Träger.

Im Zusammenspiel entsteht eine extrem funktionale Schutzabdeckung.

Toxin Dichlorbenzol in Latexmatratzen und Möbelstücken

Seit rund einem Jahr liefert das Chemieunternehmen BASF verunreinigte Rohmaterialien für Polyurethan-Matratzen und Möbelsysteme. Die ersten Matratzenhersteller haben bereits mit Rückrufaktionen reagiert: Die BASF in Ludwigshafen lieferte vom 15. Februar bis 30. Juni einen toxischen Grundstoff zur Herstellung von Polyurethan (PU) für Federkern- und Möbelstoffe. Nach Angaben des Konzerns wurden rund 7.500 t des sogenannten TDI (Tuluoldiisocyanat) geliefert, von denen ein Drittel bereits veredelt war.

Nach Angaben des Herstellers BASF ist die Stoffmenge nicht gesundheitsschädlich. Die Matratzen- und Möbelfabrikanten überprüfen, ob ihre Fertigung beeinträchtigt ist. Konsumenten, die seit Ende September eine Matratze oder ein Möbelstück mit PU-Schaumstoff kaufen, sollten den Einzelhändler oder Produzenten fragen, ob ihr Erzeugnis eine erhöhte DCB-Konzentration haben kann. Wird festgestellt, dass Dichlorbenzol in gesundheitsschädlichen Mengen im Erzeugnis vorhanden ist, sollten die Konsumenten den Einzelhändler bitten, ihre Waren umzutauschen oder ihr Guthaben zurückzubekommen.

Solche Schadstoffe haben in Latexmatratzen und Möbel keinen Platz.

Doppelmatratze / einzeln / Polyurethan / Sprungkern - LUSSO BOX

Diese werden mit dem "Box"-System erstellt, das die Matratze über den Côtés für zusätzlichen Komfort an Bord von Matratzen, wenn Sie auf dem Boden der Matratze oder auf dem Boden stehen, durchsucht. Es ist ein Produkt, das auch mit verschiedenen Arten von abnehmbaren Bezügen produziert wird: Hypoallergen, Anti-Milben, Natura und Versus. Das Federsystem besteht aus einem "Box"-System, das die Matratze über die Wände steif macht, um zusätzlichen Sitzkomfort am Matratzenrand oder beim Aussteigen aus dem Doppelbett zu bieten.

Mehr zum Thema