Matratze H2 oder H3

Die Matratze H2 oder H3

Latexmatratzen werden hauptsächlich in den Härtegraden H2 und H3 angeboten. H3 = Gewicht bis 100kg = BMI bis 30, die am häufigsten verwendeten Matratzentypen sind H2 und H3. Der Härtegrad H1, H2, H3, H4 und H5 ist wie folgt abgestuft: Die Bewertung des Duo H2 H3 von Malie: Stärken & Schwächen?

Härte von Latexmatratzen - Der Unterscheid zwischen H2 und H3

Bei der Anschaffung einer Matratze steht der Verbraucher vor vielen wesentlichen Dingen. Einer davon ist die Wahl eines gewissen Härtegrads der Matratze. Anhand dieses Härtegrads wird die Stärke von Latexmatratzen ermittelt. Das " H " ist die Kurzform für die Matratzenhärteklasse im Fachhandel. Die Härtegrade 1, 2 und die Härtegrade 1, 2 und 3 unterscheiden sich durch das Gewicht und die Größe der Matratzenschwelle.

Die Härteklasse 2 ist für Menschen mit einem Gewicht von 50 bis 80 kg vorgesehen. Ausgehend von einem Gewicht von 80 bis 90 kg und für sehr große Menschen sollte die Matratzenhärte Stufe 3 ausgewählt werden. Selbst Menschen, die lieber leise lügen, sollten sich für eine Matratze vom Typ H2 aussprechen. Die Matratze der Härteklasse 3 ist für Menschen gedacht, die eine härtere Schlaffläche vorziehen.

Prinzipiell kann der Auftraggeber den nachfolgenden orthopädischen Leitsatz einhalten: Die Matratze muss umso straffer sein, je kleiner der Schlafplatz ist - je größer die Matratze, umso sanfter. Erst mit einem Prüfstand und fachkundiger Anleitung durch ausgebildetes Fachpersonal kann der Verbraucher sich für die passende Matratze aussuchen.

H1, H2 oder H3? Welche Bedeutung haben die Festigkeitsgrade der Matratze?

In der Regel gibt es auch bis zu 5 unterschiedliche Härten für Boxsprungbetten und die entsprechenden Federmatratzen. Die Matratze ist umso schwieriger, je größer der Härtestufen. Sie sollen Ihnen bei der Suche nach der richtigen Matratze für Ihr Gewicht behilflich sein. Somit kann bei einem Dealer eine Matratze mit H3 markiert werden, während ein anderer Dealer die gleiche Matratze wie eine H2 markieren würde.

Muß ich meine Matratze am Boxsprungbett umdrehen? Ab wann sollte die Matratze und das Obermaterial ausgetauscht werden? Um ihre Websites DSGVO-konform zu veröffentlichen, müssen die Website-Betreiber ihre Nutzer über die Nutzung von Plätzchen unterrichten und sie darüber in Kenntnis setzen, dass bei weiteren Besuchen auf der Website von der Zustimmung des Benutzers zur Nutzung von Plätzchen auszugehen ist.

Durch die entsprechende Einstellung Ihres Browsers können Sie die Installation der Software verweigern. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Mehr zum Thema