Matratze Bruno

Die Matratze Bruno

Deshalb habe ich die Bruno-Matratze getestet. Ich habe also den Bruno und bin sehr zufrieden. Mit Bruno zu schlafen ist wie eine Reise durch die schönsten aller Traumländer! Auf Bruno - einer Matratze aus deutscher Produktion - schlafen immer mehr Menschen. Das Besondere an der Matratze?

Brünno

Mit dem Bruno will der in Berlin ansässige Produzent die Matratze aufwerten. Bei der Bruno handelt es sich um eine One-Fit-All-Matratze. Werben für den Bruno mit dem "schwebenden" Liegen, der "mittelharten" Stärke, qualitativ hochstehenden Werkstoffen und einer sorgfältigen Ausführung. Der Bruno befindet sich mit 575 im Mittelpreis. Der Bruno ist nur im Internet verfügbar. Bruno hat laut Angabe des Produzenten bereits rund um die Uhr 15'000 Kundschaft begeistern können.

Seitdem haben wir für Sie geprüft, ob Bruno ihre Versprechungen einhält. Der Bruno ist 24 cm hoch. Der Bruno besteht aus einer 3 cm dicken Naturkautschukschicht aus Latex. Dieser Überzug ist besonders geschmeidig und vermittelt das Gefuehl, im Liegezustand zu schweben. Der Boden des Bruno besteht aus 20 cm dickem Kalt-Schaum.

Werkstoff und Bauweise bieten Kernstabilität und Entlastung der Wirbelsäule. In der 24 Härtegrade vergeben wir dem Bruno 7,5 von 10 Punkte. Dies macht die Bruno zu einer der besten mittelkräftigen Federmatratzen. Welche Firma hat den besten Kundendienst? Unsere erstklassigen Bettmatratzen schneiden in diesem Zusammenhang sehr gut ab: Gratislieferung, lange risikolose Testzeiten mit kostenlosem Abholen.

Schon beim ersten Hinlegen unterscheidet sich die Bruno klar von anderen Hartschaummatratzen. Ausschlaggebend dafür ist die oberflächliche Lateischicht, die sich dem Körper bequem anpasst und für ein angenehmes Liegegefühl sorgt. Für ein angenehmes Tragegefühl. Schon jetzt hatten wir das Gefühl, auf einer Cloud zu schweben - genau wie der Produzent es versprochen hat!

D. h. diese Matratze senkt sich nur dort, wo sie direkt beladen wird. Der Bruno ist dank des 7-Zonen-Kaltschaumbodens auch für schwergewichtige Menschen und Paaren zu haben. Die Schwelle versinkt nicht so fest in der Matratze, was dafür sorgt, dass die Körperwärme besser abgeführt wird und er weniger schweißt.

Der Bruno biete Menschen mit einem Körpergewicht zwischen 50 und 110 kg laut Angaben des Herstellers den besten Liegekomfort. Sie suchen eine weichere Matratze? Auf dieser Seite finden Sie eine Gesamtübersicht über alle Federkerne, mit denen wir bisher Erfahrung gemacht haben! Sie können den Bruno für 30 Tage einstudieren.

Wenn dir Bruno danach nicht gefiel, schicke eine E-Mail an den Kundendienst. Sie wird kostenfrei wieder abgenommen. Die Matratze ist sehr komfortabel, das kommt nicht sehr oft vor, aber zumindest haben Sie kein Selbstrisiko. Der Bruno kommt innerhalb von 1-3 Tagen zusammengerollt als Päckchen an. Die Matratze wird ab einer Gesamtbreite von 140 cm von DB Schenker, die kleinere Matratze von DHL mitgebracht.

Seitdem haben wir mehrmals telefonisch nach Bruno gefragt. Der Bruno kann problemlos auf jedem Boden platziert werden, je nachdem, was Sie bevorzugen. Sie sieht auf einem Standard- oder selbstgebauten Federholzrahmen gut aus und kann auch auf einem Boxsprungbett verwendet werden. Darüber hinaus verfügt der Produzent über ein eigenes Boxsprungbett, das bestens auf die eigene Matratze abgestimmt ist.

Sie können die Federkerne aber auch auf den Fußboden stellen, wenn sie ausreichend nass sind. Dann kann das Schlafempfinden etwas stärker sein als bei einem Lamellenrost, was sich jedoch nicht auf die Funktion der Matratze auswirkt. Das Unternehmen Bruno hat seinen Sitz in Berlin und wurde 2012 von Felix Baer und Andreas Bauer ins Leben gerufen.

Der Grundgedanke der "perfekten Matratze", die nicht zu kostspielig sein sollte, ist auf lange Nachtarbeit, schlechter Nachtruhe und vor allem auf einen zu knappen Nachtruhe. Daraus entstand der Wunsch, etwas Besseres zu tun als alle Latratzenläden, die ihre teilweise qualitativ schwachen Latexmatratzen zu ungemein günstigen Konditionen an den Verbraucher ausgeben.

Darauf folgten zahlreiche Versuche mit anderen Bettmatratzen und verschiedenen Mustern, bis die aktuelle Endversion des Bruno nach und nach fertig gestellt wurde. Neben der Matratze bietet Bruno auch ein dazu passend abgestimmtes Boxsprungbett sowie einen Aufsatz, ein Kopfkissen und eine Daunenbett an. Das Bruno Boxsprungbett inklusive Bruno-Matratze bekommen Sie ab 1.650 EUR.

Damit befindet sich die stilvolle Boxsprungfeder, die genau auf die Bruno-Matratze abgestimmt ist, im gehobenen Preisklassen. Genau wie die Matratze können Sie auch das Bruno-Bett 30 Tage lang auf Herz und Nieren prüfen und zurückschicken, wenn es Ihnen nicht gefällt. Den passenden Bruno Top kann man für weitere 185 EUR erhalten. Sie können den Belag auch 30 Tage lang ausprobieren.

Der Bruno Quilt ist ein sehr hochwertiger Daunenstepp, der sowohl in einer Ganzjahres- als auch in einer Winterserie erhältlich ist. Die Bärenweich Kissen von Bruno sind nur in zwei Größen erhältlich - 40x80cm (35 Euro) und 80x80cm (45 Euro). Damit ist Bruno im Durchschnittspreissegment für Kissen.

In Kürze werden wir detaillierter über die Accessoires von Bruno ausrichten. Für weitere Informationen von Bruno selbst über das Accessoire klicken Sie hier. Bei der Bruno handelt es sich um eine ausgezeichnete Matratze, die mit angenehmem Liegeverhalten und qualitativ hochstehenden Materialen sowie einer sorgfältigen Ausführung aufwartet. Außerdem verfügt es über ein sehr gutes Schlaf- klima und eignet sich daher besonders für Menschen, die im Schlaf zum Schweißen tendieren.

Aufgrund seiner relativ hohen Dichte ist er auch für schwergewichtige Menschen sehr gut durchdacht. Außerdem verfügt es über ein sehr gutes Schlafen und ist daher besonders für Menschen interessant, die oft im Schlafe schwimmen.

Auch interessant

Mehr zum Thema