Matratze Baby test

Babytest Matratze Baby

Wir widmen diesen Artikel der Suche nach einem bestehenden Babymatratzen-Test auf den großen Testportalen. Mit dem Kugeltest wird überprüft, wie hart eine Babymatratze sein muss. Das Video erklärt, welche Matratzen für Babys geeignet sind. Inwiefern verbessert eine zusätzliche Matratze den Schlaf Ihres Babys? Ob und wie uns die Babymatratze von AeroSleep überzeugt hat, können Sie hier nachlesen.

Täglicher Tipp 10.10.2018 - Getestete Baby-Matratzen

Aber wie der neue Test der Sammlung Wartentest gezeigt hat, gibt es bedauerlicherweise auch wirklich gefahrbringende Kindersitzmatten auf dem Gebrauch. Grabt sich das Gesichtsausdruck eines Kindes in eine zu weich ere Matratze, kann es ersticken, weil es vor allem in den ersten Lebensmonaten nicht mehr in der Position ist, seinen Körper anzuheben oder zu verdrehen.

In dem von der Südtiroler Kulturstiftung durchgeführten Test punktete jede zweite Kindesmatratze schlecht - mit einem Preisniveau von 110 bis 179 EUR, alle keine billigen Modelle. Auf einer dieser Matratzen sollten nicht vorsorglich Jugendliche unter einem Jahr ausruhen. Die ersten Lieferanten haben ihre Matratzen bereits vom Verkehr mitgenommen. Mit einer europäischen Normenreihe werden seit Anfang 2017 erstmals Sicherheitsanforderungen für Kindermatratzen festgelegt.

Nach diesem Standard hat die Südtiroler Kulturstiftung 14 Kindermatratzen auf ihre Unversehrtheit, Liegefähigkeit, Haltbarkeit und Handhabung geprüft. So gaben die Lieferanten Pinolino und Waschbär bekannt, dass sie die Problemprodukte vom Strommarkt zurückgezogen, bereits erworbene Exemplare zurückgenommen und den Kaufpreis ersetzt hätten. Die MFO wird ab September 2017 die gekauften Matratzen umtauschen.

Die fünf Kindermatratzen werden mit "Gut" bewertet, die billigste davon ist eine Schaumstoffmatratze und ist für nur 70 EUR erhältlich. Für diejenigen, die es näher an der Natur mögen, gibt es zwei Kokos-/Latexmatratzen zu einem Preis von 159 bzw. 179 EUR. Den Test Kindermatratzen finden Sie in der Oktoberausgabe der Fachzeitschrift test.

Diese Matratzen können für Säuglinge zum Tode führen", sagt die Südtiroler Kommission.

Während In der Nacht und im Schlaf sind ihre Kinder sicher, sie bringen ihre Nachkommen in akuter Gefahr. Das hat die Stichting Warmentest nun festgestellt. Das Hälfte der geprüften Baby-Matratzen ist gescheitert. Gerade Baby-Matratzen stellen ein großes Sicherheits-Risiko dar, stellt die Stichting Warmentest fest. Die Hälfte der geprüften Matratzen hat den Test nicht erfolgreich durchlaufen.

Mit dem so genannten Balltest überprüften die Prüfer die Matratzen. In dem Videofilm erklärt wird gezeigt, welche Matratzen für Babies sind passend.

Stichting Warnung vor Baby-Matratzen mit Sicherheitsmängeln

Berlins - Einige Kindmatratzen können für Säuglinge eine Gefahr darstellen. Nach einer Prüfung mehrerer Präparate ermahnte die Dt. Sparkasse vor der Gefahr des Erstickens durch zu weich gewordene Matratzen. Jede zweite von 14 getesteten Kindern erhielt aufgrund von Sicherheitskompromissen nur die Bewertung "schlecht". Mit der Nutzung von Plätzchen für Webanalysen und digitale Werbezwecke bin ich einverstanden.

Du hast die Verwendung von Plätzchen abgeschaltet. Du musst in deinem Webbrowser die Verwendung von Chips zulassen und die Website erneut aufzurufen. Implementiert nach der SAFE-DATA Initiative der Österreichischen Presseunternehmen für mehr Datensicherheit bei Nutzern.

Auch interessant

Mehr zum Thema