Matratze 7 Zonen

Die Matratze 7 Zonen

In modernen Matratzen gibt es oft eine so genannte 7-Zonen-Technik. Basisstruktur einer Zonenmatratze; Was ist eine 7-Zonen-Kaltschaummatratze? Die ergonomische 7-Zonen-Kaltschaummatratze oder 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze in allen Größen. Dies ist eine speziell eingeteilte Matratze, die jeden Teil des Körpers in unterschiedlichem Maße unterstützt.

In Verbindung mit Matratzen haben Sie sicherlich schon einmal von der 7-Zonen-Matratze gehört.

7-zonige Hartschaummatratze Test & Berater

Letzteres verspricht je nach Bereich eine leicht modifizierte Druckabsenkung, mit der der besonderen Lastverteilung der individuellen Körperbereiche im Schlaf Rechnung getragen wird. Vielmehr wird das eingesetzte PUR zu Blocks geschäumt und später aufgeschlitzt, wodurch in diesem Arbeitsschritt auch die sieben Zonen, die der Matratze ihren Namen geben, in die Matratze eingelassen werden. Obwohl Liegende Zonen zwar Vorzüge haben, werden ihre Auswirkungen und Bedeutung in der Realität oft überbewertet - vor allem, wenn an anderer Stelle zugunsten der liegenden Zonen nachgegeben wird.

Ein offensichtlicher Mangel der Liegenden ist die standardisierte Integration, d.h. die verschiedenen Körpergrössen und die teilweise unterschiedlich hohen Anteile zwischen Ober- und Unterkörper sowie Oberkörper- und Schenkellänge können nicht berücksichtigt werden. Dies ist wahrscheinlich ein Problem, wenn beide zusammenkommen und somit in Zonen enden, in denen sie nicht nach der Matratzenanordnung gehören.

Ein viel wichtigerer Indikator ist darüber hinaus die Gesamtqualität der Matratze. Anhand von Merkmalen wie dem Gewicht pro Volumeneinheit oder dem gewählten Werkstoff können Aussagen über deren Güte getroffen werden und sind auch im Hinblick auf die individuellen Schlafeigenschaften und -positionen von größerer Bedeutung. Daher sollte der Schwerpunkt auf dem Einkauf und nicht auf den individuellen liegenden Zonen liegt.

Zusätzlich zur Matratze mit 7 Zonen gibt es auch Ausführungen mit 3 und 5 Zonen. Entscheidender Unterscheidungsmerkmal zur Kaltschaummatratze ist das eingesetzte Matratzenmaterial, denn hier werden die Taschenfederkerne des Laufes, die der Matratze ihren Namen gegeben haben, verwendet. Ihre Beständigkeit wird in der Regel durch eine automatische Verknüpfung der Einzelsäcke gewährleistet, so dass die Matratze ihre Spannkraft dauerhaft behält. Eine zeitlose Klassik in den deutschsprachigen Zimmern, die sich durch einfache Handhabung und gute Verarbeitung kennzeichnet.

Bei etwa 80 bis 90 Prozentpunkten aller Erwachsener sollten die Liegen richtig eingestellt sein und sicherstellen, dass sie kontrolliert und ohne störende Druckpunkte eindringen. Das Wichtigste ist, wie bei jeder anderen Matratze, die Güte und die individuellen Eigenschaften der Matratze.

Wie sieht eine Matratze mit 7 Zonen aus und wie wirkt sie?

Ein 7-Zonen-Matte ist eine Matratze, die, egal welches Füllungsmaterial, eine benutzerfreundliche Fläche hat, die in 7 Zonen unterteilt werden kann. Durch die Anordnung der Zonen werden vier verschiedene Zonen widergespiegelt, so dass die Matratze leicht dreh- und drehbar ist. Das regelmäßige Umdrehen und Umdrehen verlängert die Nutzungsdauer Ihrer Matratze, es sei denn, es ist eine Sonderanfertigung, die kein Umdrehen oder Umdrehen erfordert.

Diese Zonen sind in Kopf-, Schulter-, Becken- und Hüftzone untergliedert. Damit hat eine 7-zonige Matratze eine besonders große Anpassbarkeit an die individuellen Körperkonturen und erlaubt eine ergonomisch sinnvolle Körperhaltung im Schlaf. Die Wirkung von Hartschaummatratzen wird durch verschiedene Schneidetechniken wie das Würfelschneiden erzielt, das eine präzise Stütze darstellt.

Im Falle von Lauf-Taschenfederkernmatratzen wird eine verstärkte und präzise Einstellung durch die Federanzahl und durch Feder mit verschiedenen Federkräften und Zugkräften geregelt. Achten Sie beim Matratzenkauf daher nicht nur auf Ihren Liegekomfort, sondern auch darauf, ob sich die Matratze bestmöglich an ihre physiognomatischen Merkmale anpaßt und ob Sie in den für Ihren Körpertyp wichtigen Bereichen Halt vorfinden.

Auch interessant

Mehr zum Thema