Matratze 160 220

Die Matratze 160 220

Ehebett aus Stahl 160 x 220 mit L-Gittermatratze. In der Premium- und Luxus-Wasserbettmatratze 160×220 cm wird sie individuell für Ihre Körpergröße gefertigt. 2 in 1 "Neuheit" mit Partner-Reißverschluss PUROTEX gesteppt ab 160cm. Die Höhe: 80 x 220 - 90 x 220 - 100 x 220 - 120 x 220 - 140 x 220 - 160 x 220 - 180 x 220 - 200 x 220 Höhe: ca. 17 cm.

Bei der 160x220 Matratze Malie Holiday von Malie handelt es sich um eine hochwertige 7-Zonen-Kaltschaummatratze.

Matratzen 160x220 cm vergleichen 2018

Die Matratze 160 x 220 cm ist sehr gut als Ehebett für ein Paar geeignet, das eine Höhe von ca. 200 cm hat. Dadurch erhalten sie eine attraktive Matratze für Ehebetten, die auch in kleinen Zimmern gut aussieht. Wer eine Matratze 160 x 220 cm für ein Ehebett wirklich verwenden will, muss aber auch auf die korrekte Größe achten, damit alle wesentlichen Körperteile in die korrekten Liegenden gebracht werden können.

Wenn genügend Raum im Schlafraum vorhanden ist, kann die Matratze 160 x 220 cm auch als Matratze für ein einzelnes Doppelbett genutzt werden. Die Matratze 160 x 220 cm ist besonders für den Einsatz in einem Doppelbett gut durchdacht, vorausgesetzt, dass beide Seiten eine vergleichbare Höhe von ca. 200 cm haben. Sie verfügen in diesem Falle über ein großes Doppelbett mit einer hinreichend großen Sitzfläche, in dem alle Körperregionen in den korrekten Sitzzonen unterzubringen sind.

Bei einer Partnergröße von deutlich weniger als 200 cm können Sie statt dessen nach einer Matratze 80 x 200 oder 220 cm greifen und diese mit einer geeigneten Matratze für den jeweiligen Körper des Partners auslegen. Die Matratze 160 x 220 cm ist besonders für Single-Betten gut durchdacht, sofern genügend Raum im Schlafraum ist.

Vor allem bei einer überdurchschnittlich hohen körperlichen Größe von ca. 200 cm können Sie von einer Matratze in optimaler Größe und damit einem angenehmen Nachtschlaf nachgehen. Mit einer enormen Weite von 160 cm steht eine genügend große Liegenfläche zur Verfügung - auch für rastlose Schlafenden oder für die Familie, die ihr Doppelbett mit einem Kinder- oder Hundebett nutzen möchte.

Eine Matratze 160 x 220 cm ist auch für ruhelose Schlafenden die ideale Wahl: Wenn Sie sich im Laufe des Schlafes oft hin- und herbewegen oder wenn Sie die Sitzposition oft wechseln, können Sie als große Person mit einer Matratze 160 x 220 cm auch von einer genügend großen Liegefläche mit einer ausreichenden Größe der Matratze in den Genuss kommen, ohne im Nachtschlaf durch die nächstgelegene Wandfläche oder die Bettumrandung in Mitleidenschaft gezogen zu werden.

Die Matratzenführung: Bei der Anschaffung einer neuen Matratze sind neben den korrekten Messungen weitere Aspekte von Bedeutung. Dazu zählt vor allem der Bettkern, auf dem der Rest des Schlafsystems aufbaut. Für die Wahl des optimalen Matratzenkörpers gibt es mehrere Möglichkeiten: Zusätzlich zum Kostenaspekt muss der Interessent auch auf die Verträglichkeit der neuen Matratze mit dem häuslichen Federrahmen achten - viele Federmatratzen zum Beispiel können nicht auf verstellbare Lattenroste gestellt werden.

Nicht zuletzt ist auch der Härtungsgrad der Matratze von Bedeutung, der nicht nur durch persönliche Präferenzen, sondern auch durch das Eigengewicht bestimmt wird. Aber auch hier darf der Federkern nicht außer Acht gelassen werden - Federkern oder Latexprodukte wirken oft schwieriger als Kaltschaum- oder Viskosemodelle.

Auch interessant

Mehr zum Thema