Lattenrost Stuttgart

Federbein Stuttgart

Mit Lattenrost, Matratze und Dekoration. Der Swissflex Geltex Matratzen- und Brückenlattenrost Swissflex Premium Händler Ihr Fachhändler für Swissflex Matratzen im Raum Ludwigsburg / Bietigheim / Stuttgart. Die Schlafcouch STUTTGART DELUXE bringt den besten Komfort in Ihr Wohnzimmer in unseren drei Filialen in Bad Boll, Leinfelden-Echterdingen oder Stuttgart. Federholzrahmen - Kissen - Topper.

Lattenrost, Bettenfabrik.

Grundsätzlich muss beim Neukauf Ihrer neuen Liegefläche auch der Lattenrost ausgetauscht werden. Es sollte nicht übersehen werden, dass die Lattenrost nicht nur die Bettmatratze, sondern auch den Schlafplatz über die Jahre mitgenommen hat. Kaum ein Alltagsgegenstand hat so viel zu tun wie Ihre Katze und Ihr Lattenrost und ist so wertvoll für Ihr Wohlergehen und Ihre Fitness.

Wie gut die Katze auch sein mag - zum Beispiel, wenn sie auf einer gut durchdachten Unterkonstruktion ruht - passt sich die Katze dem Hohlraum des Gitters an. Vor allem im Bereich der Lordose liegen die Schwellen also ohne ausreichenden Halt - Schmerz und Muskelverkrampfungen können die Folgen sein. Legt die Bettmatratze auf der anderen Seite auf einer festen, nicht elastisch abgestützten Unterkonstruktion, kann sie sich nicht mit Punktelastizität der Schwelle unterordnen.

Gute Matratzen können nur mit einem gut funktionierenden Lattenrost funktionieren. Sie können überprüfen, ob Ihr Lattenrost zu Haus noch funktionsfähig ist oder ob Sie ihn selbst durch das folgende Video ersetzen sollten. Erst wenn Ihr Lattenrost richtig justiert ist, können die Katze und der Lattenrost eine feste Größe sein.

So wird der Organismus an den jeweils geeigneten Orten entspannt oder gestützt. In diesem Film erfahren Sie, wie Sie Ihren Lattenrost richtig ausrichten. Bei uns im Haus gibt es eine große Vielfalt an unterschiedlichen Federzargen in unterschiedlichen Größen: Vom nicht verstellbaren Buchenholzrahmen über handverstellbare Federzargen bis hin zum elektronisch verstellbaren Lattenrost können Sie viele Varianten miteinander kombinieren und testen.

Zusammen mit unseren Fachberatern werden Sie das Passende für Sie herausfinden - wir erläutern Ihnen auch gern, wie Sie Ihren Lattenrost richtig ausrichten. Zahlreiche unserer Lattenrostmodelle werden von uns zum Teil selbst entworfen und in Kooperation mit renommierten Gestellherstellern ausschließlich für uns hergestellt. Welche Qualitäten Sie bei einem Lattenrost beachten sollten, erfahren Sie hier.

Die Lattenrostmodelle: "Der Praktische". Die Schulter-Komfortzone ermöglicht ein sanftes Eintauchen, während das Tri-Latt-System Unterstützung und Unterstützung im Becken- und Taillebereich bietet. Ein stabiles, anpassungsfähiges Doppel-Latt-System im Taillen- und Hüftsbereich garantiert eine persönliche Anpassung an Ihre Wünsche. Dank der körpergerecht geschwungenen Federholzlamellen im Schultern-Bereich sinkt der Schulternraum besonders schonend ein.

Ein Doppellattensystem in Verbindung mit federbelasteten Lamellen garantiert Ihnen bequeme Einstellmöglichkeiten in der Mittellage. Im Schulterkomfortbereich sind die Leisten aus strapazierfähigem Buchensperrholz etwas schmaler und entlasten so besonders gut. Darüber hinaus kann der Schulternraum durch eine mechanische Absenkung so weit abgesenkt werden, dass Sie in Ihren Körper eintauchen und entspannen können. Präzise und kieferorthopädisch werden Sie mit beweglich montierten Einlagen optimal betreut.

Der weiche Schulterbereich mit anatomisch geformter Leiste und automatischer Tieferlegung paßt sich Ihnen bequem an. Durch die verstellbare Kniehöhe - unterstützt die Blutzirkulation, insbesondere bei Rückenschwellen, und entspannt den Druck im Bereich der Hüfte. Hochelastische Lamellen und federnde Gummikappen passen sich genau Ihrer Körperkontur an und machen ihn zu einem der neuesten und moderneren Federbetten.

Im Gestell aus massiver Buche und 54 besonders schlanken, oberflächenveredelten Streifen, die sich Ihnen selbst regulierend anpass. Durch die verstellbare Kniehöhe - unterstützt die Blutzirkulation, insbesondere bei Rückenschwellen, und entspannt den Druck im Bereich der Hüfte.

Auch interessant

Mehr zum Thema