Latexmatratze Testsieger

Gewinner des Latexmatratzen-Tests

Möglicherweise finden Sie hier bald Ihren persönlichen Latexmatratzen-Testsieger. Wir prüfen im Latexmatratzen-Test, ob es bereits Latexmatratzen-Tests gibt und stellen für Sie Ihren eigenen Vergleich an. Klicken Sie hier, um einen Vergleich der Testsieger zu sehen.

Latexmatratzenprüfung 2017 - was ist das Besten?

Core: Der 22,5 cm große matratzenförmige Core aus vier Lagen (Naturlatex und Kokoslatex) sorgt für die perfekte Mischung. Die punktelastischen Latices passen sich Ihrem Organismus an, während die Kokosnussschicht eine feste Basis gibt. Durch das hochwertige Naturkautschukmaterial besticht die Liegefläche durch hohen Sitzkomfort und sehr gute Punktlastizität. Die Kerne weisen trotz der sehr niedrigen Bauhöhe eine sehr gute Dichte auf, die eine hervorragende Punktlastizität und eine sehr gute Rückstelleigenschaft sicherstellt.

Sie ist recht stabil und daher auch für Bauchnabelschläfer bestens durchdacht. Core: Der edle Core aus 100% Naturgummi wird durch eine Kokosgummischicht unterstützt, die besonders widerstandsfähig ist und die Haltbarkeit der Liegefläche deutlich verlängert. Ein hochwertiger Innenschuh aus 100% Naturgummi garantiert eine lange Nutzungsdauer der Unterlage.

Durch die sehr große Dichte (RG 70-80 kg / m³) wird eine lange Nutzungsdauer der Bettdecke erreicht, darauf gibt es 5 Jahre Herstellergarantie. Überzug: Der Überzug aus Bio-Baumwolle (kbA) sorgt für eine gute Feuchteregulierung. Die Hülle ist aus 100% Baumwollgewebe (kbA) und absorbiert sicher Wasser. Hülle: Nicht abwaschbar, aber mit einer Steppdecke aus Selbstreinigungswolle.

Die Hülle kann bei 60 C° waschbar sein, was die Milbe leicht abwehrt. Für ein wohliges Schlafenklima bietet die Premium-Latexmatratze für Rücken- und Bauchnabelschläfer durch ihren sich selbst reinigenden, luftdurchlässigen Überzug. Durch den hochwertigen Naturlatex-Kern und den robusten Baumwollbezug sind sie für den Einsatz bei Allergikern geeignet und sorgen für ein gesundes Schlafen. Durch die Perforation der Liegefläche wird eine gute Belüftung gewährleistet, der Überzug dient der Feuchteregulierung und ist für Allergien geeignet.

Passend für alle Federrahmen mit Platten oder Rahmen aus Federholz ab 28 Latten. Motorisierte Rahmen werden aufgrund der Konstruktion der Liegefläche nicht empfohlen. Passend für alle Federrahmen mit Platten oder Federnrahmen ab 28 Latten, einschließlich Motorenrahmen. Passend für alle Federrahmen mit Platten oder Federnrahmen ab 28 Latten, einschließlich Motorenrahmen. Aufgrund des Kokoslatex-Kerns ist die Liegefläche für Rücken- und Magenschläfer ausgelegt.

Durch den atmungsaktiven und selbstreinigenden Überzug ist er optimal für Menschen mit Schweißneigung geeignet. Allergikern wird ein abwaschbarer Überzug empfohlen. Durch die weiche Ausformung der Bettmatratze ist sie besonders für Seitenschläfer gut durchdacht. Die Decke hat eine gute Feuchteregulierung und ist für Menschen mit Schweißneigung durchdacht. Die Kernqualität ist gut, aber ziemlich gering für z.B. Schwergewichtige oder Menschen mit einer ausgeprägten Schulter- und Beckenregion.

Hochwertigste Bettmatratze mit einem hochwertigen Innenleben aus Natur- und Kokoslatex. Das Kernstück besticht durch hohe Verarbeitungsqualität, die Bauhöhe ist für manche Menschen zu gering.

Mehr zum Thema