Klimalatex Topper

Klimaatex Topper

Obermaterial aus Climalatex: Das Material erzeugt ein strafferes Liegegefühl und ist daher genau die richtige Wahl. Mit einem Topper aus Climalatex wird die Körperwärme nicht gespeichert. Diese Matratzenauflage reguliert daher die Wärme eines Boxspringbettes optimal. Mit dem Topper haben Sie in der Regel die Wahl zwischen den Materialien Kaltschaum, Visko und Klimalatex. Die Klimalatex Topper leiten die Körperwärme so gut ab, dass sie beim Schlafen ein angenehmes Klima schaffen.

Latexauflage für hervorragenden Liegekomfort

Auf diese Weise passt sich der Latex-Aufsatz Ihrem körperlichen Umfeld an, ohne zu stark oder zu geschmeidig zu werden. Der Latextopper wirkt pointelastisch, d.h. die schwereren und vorstehenden Körperstellen (Schultern, Becken) versinken entsprechend ihrer körperlichen Gestalt in den Latextopper, während alle anderen Körperregionen nach wie vor gut gestützt sind.

Da ein guter Schlafrhythmus nicht nur einen hohen Sitzkomfort, sondern auch ein gutes Schlafen erfordert, sind alle Latexauflagen aus Klimalatex gefertigt. Charakteristisch dafür ist, dass sie gelocht, d.h. komplett gelocht ist, so dass die Raumluft bestmöglich umströmen kann. Aus diesem Grund liegt man auf einem klimatisierten Latexaufsatz, der gleichmäßig gehärtet ist, ohne dass es zu heiß wird.

Da ein Latexaufsatz bei gleichzeitigem Halten des Körpers auf angenehme Weise sanft eintritt, liegt er besonders bequem auf ihm. Besonders empfehlenswert ist ein Latexaufsatz für Menschen, die etwas ruhiger schlafen möchten oder müssen, oder die als Sandschläfer auf die hervorstehenden Körperpartien wie Schultern und Hüfte angewiesen sind, um in seitlicher Lage in den Aufsatz zu sinken.

Durch die Perforierung ist der Topper auch für Menschen geeignet, für die es im Schlaf rasch zu heiß wird und die daher ein angenehmeres Schlafluft. Der Latexaufsatz ist, wie es sich für einen Premium-Aufsatz eignet, in einen qualitativ hochstehenden Überzug aus weichem Doppelgewebe gehüllt, der sich am Korpus festhält und somit ein großartiges Hautgefühl vermittelt.

Durch die Steppung des Doppeltuchs mit Kohlefasern und das umlaufende 3D-Klimaband des Bezuges wird auch das von Medizinern empfahlene Trockenschlafklima erreicht. Mit den Latextoppers haben Sie die Möglichkeit zwischen einem 7cm und einem 9cm großen Topper zu wählen. Die 7 cm hohe Oberkante ist die Standardgröße und hat bereits einen sehr angenehmen Schlafen.

Wenn Sie einen optimalen Liegekomfort wünschen oder mehr als 100 kg wiegen, sollten Sie den 9 cm großen Topper vorziehen. Zusätzlich bekommen Sie alle Latexauflagen in allen üblichen Maßen wie 180x200cm von der Einzelbettgröße 80x200cm bis zum Doppelbett Übergröße 200x220cm.

Mehr zum Thema