Kissen wie Tempur

Polster wie Tempur

Inwiefern sollte sie oft erneuert werden? Entspannungskissen und Hilfsmittel für den Alltag. Mit einem passenden Kissen, Bettdecken, Spannbettüchern und vielleicht auch kleinen Schlafmitteln runden wir Ihren guten Schlaf ab.

Halskissen von essa, Tempur, Schissel und Co.

Halskissen von eslsa, Tempur oder Schissel? Unglücklicherweise sind Halskissen kein Alltagsprodukt, mit dem man es oft zu tun hat. Daher konzentriert sich dieser Beitrag auf die namhaftesten Produzenten von Halskissen. Es gibt auch die entsprechenden Verkaufsschlager, denn soweit ich weiß, hat fast jeder Produzent zumindest ein Halskissen, das alle Umsatzrekorde durchbricht.

In zufälliger Folge werden die Firmen und ihre Kissen benannt. Sämtliche Kissen wurden tausende Male veräußert und haben ihre hohe Wertigkeit unter Beweis gestellt. Das originale Nackenstützkissen* von Tempur ist trotz des vergleichsweise höheren Preisniveaus eines der meistverkauften Halskissen. Durch die gute Andruckverteilung durch das besondere Gewebe und die perfekt an den Körper und den Hals abgestimmte Passform ist das Kissen so qualitativ hochwertig. Das Kissen ist ein echtes Highlight.

Kundinnen und Käufern ist auch klar, dass das Kissen das hält, was es verspricht und dazu beiträgt, Nackenbeschwerden zu beseitigen und endlich wieder friedlich durchzuschlafen. Wahrscheinlich besser bekannt als die Gesellschaft Neovacare ist ihr Erzeugnis, das Sissel-Nackenkissen. Heutzutage kann NoveCare auf Millionen zufriedener Gäste zurückblicken, die dank ihrer Kopfkissen wieder entspannen können.

Erhältlich ist der klassische Stuhl von der Firma Schissel in unterschiedlichen Grössen. Die anatomische Form des Sissel-Nackenkissens* sorgt für die richtige Schlafstellung. Aufgrund der einmaligen Fasen stützt das Halskissen die HWS in der Dunkelheit und konstante Halsschmerzen sind Vergangenheit. Aufgrund der L-Version ist das Sissel-Nackenkissen auch besonders für Menschen mit überdurchschnittlicher Körpergröße gut durchdacht.

Inzwischen hat sich das Unternehmen zu einem der weltweit größten Anbieter von Bettwäsche, einschließlich Halskissen, in Europa entwickelt. High-Tech in Kissengröße, das ist das reVita Nackenstützkissen*. Darüber hinaus verfügt das Kissen über zwei verschieden kräftige Halsrollen und ist somit ideal für Rücken- und Seitengitter. Auch für Anfänger ist das Halskissen ideal einsetzbar, da es in der Höhe verstellbar ist und sich so an Ihre Schlafstellung anpaßt.

Weit über die Landesgrenzen hinaus hat es sich das schweizerische Familienunternehmen elsa zum Ziel gesetzt, den Schlafenkomfort der Menschen zu mindern. Die Nackenstütze, die auch unter dem Namen Klassiker* bekannt ist, unterstützt Hals und Schulter, unabhängig davon, in welcher Position Sie sich befinden. Ursächlich dafür ist der bereits genannte Minerallschaum, der nur in elsa-Kissen zu sehen ist.

Schon 1914 wurde die Fa. Röwa in Stuttgart gegründet. Der Röwa Nackenkissen* ist ein guter Trinkgeldgeber für alle, die sich über die Größe des Polsters nicht im Klaren sind. Die Kissen sind viermal in der Größe verstellbar und können so an jeden Körper angepasst werden. Die Halskissen Novum* sind eine der am besten verstellbaren Halskissen auf dem Produkt.

Das Nackenpolster * von NB 4 ist besonders bei Menschen populär, die andere Nackenpolster für zu stark halten. Ich gebe Ihnen meinen persönlichen Hinweis, wenn Sie nach einem Halskissen suchen. Probiere nicht lange billige Kissen aus. Jahrelang habe ich es selbst gemacht und dann ein hochwertiges Kissen bekommen.

Sicher, sie haben ihren eigenen Wert, aber drei preiswerte Kissen, die nicht den gewünschten Effekt haben, kosteten das selbe wie ein gutes Umhängebett. Halskissen von essa, Tempur, Schissel und Co.

Auch interessant

Mehr zum Thema