Kaltschaummatratze Reinigen

Hartschaummatratze Reinigung

Mehr über die Reinigung einer Matratze mit Dampfreiniger erfahren: Reinigung einer Matratze | Was ist der beste Weg, eine Matratze zu reinigen? Eine regelmäßige Reinigung der Matratze ist wichtig für die Hygiene und einen gesunden Schlaf. Sie erhalten von uns wertvolle Tipps zur Reinigung Ihrer Matratze. Die Anschaffung einer Kaltschaummatratze ist für viele die Lösung für nächtliche Rückenprobleme, aber wie reinigt man sie eigentlich? Inwiefern muss ich die Matratze oft reinigen?

Richtige Reinigung der Kaltschaummatratze

Vor allem im Schlaf- und Bettbereich ist die Sauberkeit ebenso von Bedeutung wie im Rest der Etage. Deshalb haben wir einen Versuch gemacht. Weil ein gesunder Schlafstelle wesentlich dazu beiträgt, gesünder und erholsamer zu sein. Für die richtige Pflege der Kaltschaummatratze und der Liegen gibt es verschiedene Wege, die wirksam sind.

Dies kann von Fall zu Fall variieren. Die Belüftung von Hartschaummatratzen sollte in regelmässigen Zeitabständen erfolgen, insbesondere wenn sich unter dem Doppelbett eine Bettschublade befinden. Kleine Staubpartikel und Stäube lagern sich immer wieder auf der Unterlage ab. Besonders auffällig sind diese, wenn das Doppelbett frisch gepolstert ist. Kalt schäumende Matratzen mögen es nicht, ausgeschlagen zu werden.

Zur Entfernung von Stäuben, Schimmelpilzen und anderen Partikel aus dem Gewebe trägt die 60°-Waschmaschinenreinigung bei, wie wir es im Versuch getan haben. Der Überzug der Kaltschaummatratzen ist mit einem Rundum-Reißverschluss versehen, der den Überzug teilt und leicht abnehmbar ist. Vor allem Allergiker sollten die Bettdecke regelmässig und intensiv reinigen.

Die gleichmäßige Drehung der Liegefläche führt zu einer hohen Standzeit, da sie nicht nur auf einer Seite beladen und schmutzig ist. Ein Weg, die Katze vor Verschmutzung zu bewahren, ist die Verwendung von Matratzenschützern, die regelmässig ausgetauscht werden, wie unser Praxistest gezeigt hat. Bei sachgemäßer Reinigung der Kaltschaummatratze und einem bestimmten Zeitablauf kann nichts den gesunden Schlafrhythmus und die Lebenserwartung beeinträchtigen.

Hinweis: Reinigen Sie die Kaltschaummatratze vorsichtig mit einem Staubsauger.

Durch die zunehmende Zunahme von Rückenbeschwerden setzen immer mehr Menschen auf eine Kaltschaummatratze. Diese können mit einem konventionellen Sauger vergleichsweise leicht gereinigt werden. Die Griffigkeit zur konventionellen Federspeichermatratze ist für viele keine Selbstverständlichkeit mehr und so greifen immer mehr Menschen zu anderen Matratzenarten. Ebenso trendy sind die Stoffe Latextyp und Standardschaum.

Weil diese in der Regel noch teurer sind als andere Ausführungen, entscheidet sich mehr Menschen für eine Kaltschaummatratze. Es ist überraschend leicht mit einem konventionellen Sauger zu reinigen. In jedem Beet sind die unschönen Haushaltsstaubmilben zu finden, die sich von Hautschuppen und Haar abfressen. Bei vielen Hartschaummatratzen ist ein abnehmbarer Bezug vorhanden, der auch in die Maschine eingesetzt werden kann.

Aber wie reinigt man die aktuelle Kaltschaummatratze? Mit einem einfachen Staubsaugen können Sie die Hausstaubmilbe sogar abnehmen und die Bettdecke ohne Probleme reinigen. Wenn Sie die Bettdecke auch gründlicher reinigen wollen, können Sie sie an einem kühlen Sommertag für einige wenige Std. in den Eiskaltkeller legen.

Mehr zum Thema