Kaltschaum oder Visco

Hartschaum oder Visco

Kurz gesagt, Gel vereint die positiven Eigenschaften von Viskoseschaum und Kaltschaum. Mit unseren hochwertigen Kaltschaum- und Visko-Matratzen verbessern Sie Ihren Schlafkomfort! Komminationskern aus hochwertigem HR-Kaltschaum mit Sojaölgehalt und beidseitiger viskoelastischer Beschichtung. in neuen Tests zum Thema Viscoschaummatratzen. Die WSG Onlineshop ist ein Spezialist für Visco-Matratzen, Kaltschaummatratzen und Kissen.

Bettenfachgeschäft Meyer und Zeiger GesmbH

Ich fühle mich wahrscheinlich genauso wie die meisten Mitbürgern: 35 Jahre lang habe ich bei über nie an Matratzen gedacht. Es gibt keine körperlichen Beschwerden oder Schmerz und ich habe immer gut ausgeschlafen. Nun habe ich seit 2 Monate eine weitere Bettmatratze (Federkern 100x200) und diese ist schlichtweg nur "sehr hart". Unglücklich und inzwischen erwache ich mit leichtem Schmerz, so schwer ist der üble-Teil.

Ok, jetzt habe ich mir nach und nach alle Anlagen angeschaut (war auch auf dem SchlafrGut2007 in München) und bin mit 2 Federn hängengeblieben, zwischen denen ich mich jetzt nicht festlegen kann: eine MEGA PLUS Kaltschaum - Federmatratze von der Firma SCHLARAFIA (Würfelschnitt und 6ZONEN, 500EUR). Noch kuscheliger / weicher ist die Shelaraffia, die malische etwas straffer durch den Viskoseschaum, aber dafür mit dem Gefühl der Schwerelosigkeit.

Jetzt ist mir der Verkaufspreis für egal in der Wahl. Nur der höchstmögliche Regenerationseffekt ist erwünscht und für meine (inzwischen) misshandelten Rippchen sind die maximal streichbaren Einheiten. Nun die Frage: Kann man jetzt eine allgemeine Empfehlungsschreiben für abgeben, eine der beiden? Gibt es von euch Forumsteilnehmern eine Viskomatratze und hätte bevorzugt wieder einen Kaltschaum?

Außerdem, was Visco betrifft, bin ich in deiner Leitung. Dabei muss ich überlegt einen Viskotoper, also einen solchen Matratzenaufsatz von Viskoschaum, besorgen und die Viscofeelingzeiten eine Weile mit meiner bisherigen.... Wenn es nicht so gut ist, dann benutze ich den Topfer als Basis für Camping oder Sporten.

kostet nicht mehr als 100 EUR (z.B. von Brustwarzen oder Malie). Es ist in super weich (Härte 1) oder dann in "Normal" (Härte 2,5) erhältlich. Andernfalls (wenn es nicht so gut ist) kaufe ich mir die SCHLARAFIA MEGA PRO oder GIGA PRO, das ist eine stabile KS-Matratze mit knuddeligem Liegen.

Gibt es eine gute Möglichkeit, das Schlaraffia GIGA PLUS zu ersetzen? Bei der Visco-Edition bin ich neugierig, ob es dir gelingen wird. Sei viel versprechender. Lediglich drückt mir die Hartmatratze im Moment und deshalb wach ich wahrscheinlich auf. Man könnte sich gut ausmalen, dass eine so sanfte und viskoelastische Basis helfen würde.

Sollte ich diesen oder einen anderen Anbieter ausprobieren wählen ? ?? In der Tat, ich war genauso wie du. 29 Jahre jung, nie übers, der Schlafen machte große Dinge. Auf rückenschmerzen wurde nur der Bauchnabel angeschaltet. Aber jetzt mit dem Topic und einigen Beispielen liegend.

zusätzlich Größe der Entscheidungsschwierigkeit: es muss auch eine neue Bettdecke sein unter für meine Freundin, die andere Matratzentypen bevorzugst (hart, nicht wabenförmig). Nachdem wir zur Maliesonate (Kaltschaum) und Dunlopillo-Antenne geflogen sind, kamen wir zu malie sirius. wir werden sie ordern, weil es uns beiden der ideale Kompromiß zwischen Comfort und härte zu sein scheint. grüÃe, hallo, spannend. Ich habe diese Latexmatratzen bereits ausprobiert. alle drei. aber der Siriustencel ist wieder aus dem Spiel, weil ich das Probelauf des Kühlzimmers mit dem Viskoschaum habe.

bei geöffnetem Schaufenster schlafen ich im Herbst und Herbst und der übliche Viskoschaum (härte 2 - 3) ist im Herbst zu stark. aber ich habe mir in der Zwischenzeit ein spezielles Visco-Pad von härte 1 zuschicken bekommen. ist noch nicht da, aber ich bin neugierig geworden..... Hallo, wer Visco als Edition testen möchte, kann sich auch eine Sonderedition unter Schaumfstoffhändler anfertigen.

Von mir eine gemacht, RG 50, mittel Härte, 90x200 und 6 cm dicke. Jetzt legt sie sich auf meine zu harte Hartschaummatratze, bis meine neu georderte ist. Darüber befindet sich noch eine Mikrofaserschicht, damit es nicht zu heiß wird und das Viskosematerial noch anspricht. In der Schulter und auf Hüftbereich war mir die Hartschaummatratze zu schwer, die nun durch das Visco-Pad aufgeweicht wird.

Auch interessant

Mehr zum Thema