Kaltschaum oder Gelschaum

Kalt-Schaum oder Gel-Schaumstoff

Der Kaltschaum und der Gelschaum haben eine Art von Schaum gemeinsam, der in der Regel der Kern einer Matratze ist. Der Gelschaum wird direkt auf eine Kaltschaumplatte geschweißt, so dass er über eine ausreichende Stützkraft verfügt. Der Gelschaum ist offenporig und atmungsaktiv, insbesondere die Kaltschaummatratzen. Die viskoelastischen Schaumstoffe sind mit einer Kaltschaumunterkonstruktion verbunden. Viscoseschaum;

Komfortschaum; Kaltschaum; Gel oder Gelschaum; Latex.

Die Thomas der Matratzen Kaltschaum Matratzen mit Gelee

Die Ergonomie-Verstellung für einen Traumschlafkomfort, ideal für alle Schlafarten. Die Isomatte zeichnet sich durch kompromisslosen ergonomischen Liegekomfort aus. Ganz gleich, ob Sie lieber auf dem Rück-, Seiten- oder Bauchbereich einschlafen. Die raffinierte, vierschichtige Matratzenkonstruktion und die sinnvolle Materialkombination sorgt dafür, dass Sie immer vollkommen locker sitzen und herrlich gut durchschlafen.

Die besten Werte wurden im Haltbarkeitsqualitätstest erzielt. Die Katze ist ein hochwertiges Produkt, das sich durch eine lange Lebensdauer auszeichnet. Sie wurde auf Langlebigkeit geprüft und hat sich in der Nachbildung von 10 Jahren täglichem Gebrauch mit sehr guten Ergebnissen durchgesetzt. Mit ihm können Sie lange Zeit optimal einschlafen und auch Ihre finanziellen Mittel lange Zeit sparen, denn Sie ruhen sich vor einem erneuten Kauf lange aus.

Die Katze hat ein perfektes Lüftungssystem. Im Matratzenkern gibt es in allen vier Lagen besondere Kavitäten, die für eine gute Ventilation einerseits im offenen Kaltschaum selbst, aber vor allem auch durch Komfortlöcher und Stanzlöcher aufkommen. Du schläfst in einem angenehmen, ausgetrockneten Schlaf- und Klimaklima und das ist das ideale Umfeld, um ruhig und entspannt zu sein.

Abdeckung der Liegenfläche getrennt voneinander herausnehmbar und bis 60°C auswaschbar. Der Matratzenbezug ist natürlich auch herausnehmbar. Bei natürlichem Einsatz wird die Sitzfläche jedoch immer am stärksten schmutzig. Um nicht immer den gesamten Überzug zu reinigen, können Sie den hellfarbenen Überzug der Liegenfläche individuell entfernen und bei 60°C auswaschen.

Hartschaummatratze Savio Komfort

Mit einem 19 cm großen Hartschaumkern, der auf einer Seite mit einem offenen Gelschaum beschichtet ist, ist die Hartschaummatratze Savio Komfort erhältlich. Die Gelschaumstoff ist mit mikrogekapselten Gelperlen bestückt, die die Liegefläche sehr anpassungsfähig und bequem machen. Die Kaltschaumkerne der Polstermatratze werden mit einem 3-D 7-Zonen-Schnitt bearbeitet. So können sich die individuellen Körperzonen optimal an die jeweilige Situation angepasst werden.

Durch die unterschiedliche Konstruktion um den Kaltschaumboden ist der Sitzkomfort veränderbar. Die einen Seiten sind vollständig mit Gelschaum bedeckt, die anderen Seiten haben nur eine Gel-Einlage auf den Schultern. Dabei versinkt die sensible Schulterpartie besonders schonend in der Bettmatratze. Abhängig von den persönlichen Präferenzen kann die Liegefläche ganz leicht verdreht werden, um das Liegen zu beeinflussen.

Der Rand mit der kompletten Gelschaumabdeckung ist auf der gesamten Höhe gepunktelastisch und erscheint etwas flacher als die Gegenseite. Gelschaum ist im Vergleich zu Viskoseschaum ein thermoplastischer Kunststoff, so dass sich das Liegen mit der Hitze nicht ändert. Gelschaum wehrt auch Keime und Haushaltsstaubmilben ab. Somit können auch Allergienkranke diese Isomatte optimal ausnutzen.

Sie ist in allen handelsüblichen Abmessungen lieferbar. Verwenden Sie die Bettmatratze mit qualitativ hochwertigem Lattenrost mit geringem Abstand zwischen den Latten, da der Gelschaum sonst an verschiedenen Stellen unter Druck geraten kann. Damit Sie Ihre neue Liegefläche besonders lange genießen können, empfiehlt es sich, die Liegefläche alle 3 - 4 Wochen zu verdrehen und zu verdrehen und Matratzenschoner zu verwenden.

Wir weisen darauf hin, dass die Liegefläche ohne Lattenrost und ohne Accessoires auskommt.

Mehr zum Thema