Hyllestad test

Hyalestad Test

Bei der Ikea Hyllestad Matratze ist der Taschenfederkern aus hochwertigen Taschenfedern gefertigt. Doch die Matratzen von Ikea überzeugen im Test durch ihre Preise. Dies wurde auch durch den letzten Test bei der Stiftung Warentest bestätigt. Bearbeiten Sie: er hat die Hyllestad. ("mit steigendem Komfort"): Hövag < Hyllestad < Hokkasen < Hidrasund.

Ikea Test und Erfahrung 2016 mit der Hyllestad Matratzenoberfläche

Bei der HYLLESTAD handelt es sich um eine Taschenfedermatratze und ist eine der besten Qualitätsmatratzen von Ikea. Der Federkern der HYLLESTAD-Federmatratze besteht aus einem hochwertigem Lauf-Taschenfederkern aus stabiler Stahlfeder. Ein modernes Polypropylenvliesgewebe wird als Auskleidung für die Liegefläche eingesetzt. Der Test zeigt auf Anhieb, dass auf allen Himmelsrichtungen des HYLLESTADs derselbe Bohrer eingesetzt wurde.

Der Komfortbestandteil der Polsterei und Polsterei ist hochwertiges Polyäther, das eine hohe Dichte von 25 kg/m³ aufweist. Sämtliche HYLLESTAD-Materialien von Ikea sind hochwertig. Durch seine ansprechende Erscheinung und die hochwertige Verarbeitungsqualität besticht der Ikea HYLLESTAD.

HYLLESTAD ist eine der hochwertigsten Taschenfederkernmatratzen, die fortschrittlichste Art von Federkernmatratze. Dies ist im Test auch im liegendem Zustand unmittelbar spürbar. So sorgt die Liegematratze für eine optimierte Kraftverteilung und ermöglicht dem Liegepersonal eine Ergonomieanpassung ihrer wesentlichen Körperpartien. Der HYLLESTAD ist sicherlich eines der Premium-Modelle, aber Ikea vertreibt ihn immer noch zu einem sehr günstigen Verkaufspreis.

Die 180 x 200 cm große und 41 kg schwere Liegefläche hat ein geringes Eigengewicht. Auch wenn HYLLESTAD zweifellos eine der Premium-Matratzen in Bezug auf Komfort und Funktionalität ist, bietet Ikea die Taschenfedermatratze zu einem verhältnismäßig günstigen Verkaufspreis an. Dies ist angesichts der hochwertigen Verarbeitung auf jeden Falle berechtigt und liegen klar unter den Werten der anderen Premium-Taschenfederkernmatratzen.

Deshalb besticht der HYLLESTAD im Test mit einem sehr günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis. Die HYLLESTAD ist mit einer Bauhöhe von 27 cm und qualitativ hochstehenden Materialen nicht nur eines der besten Modelle von Ikea. Dabei überzeugte die Ikea-Matratze durch eine erstklassige Verarbeitungsqualität und hat eine sehr gute Liegenqualität.

Die Karosserie lagert ergonomisch einwandfrei auf der Liege und wird sicher abgestützt. Die HYLLESTAD kann sich trotz ihrer hochwertigen Verarbeitung in punkto Preis-Leistungs-Verhältnis gegen andere Premium-Matratzen behaupten.

Auch interessant

Mehr zum Thema