Gute Matratzen Marken

Gut Matratzen Marken

Wir möchten Sie auf dieser Seite mit den wichtigsten Matratzenherstellern und -marken bekannt machen. Für Markenmatratzen gibt es Discounter zu günstigeren Preisen (meist Internet). Die richtige Matratze ist entscheidend für einen guten, erholsamen und gesunden Schlaf. Die Schlaraffia ist eine der bekanntesten Bettmarken in der Bundesrepublik Deutschland. Hast du Fragen zum Kauf von Matratzen?

Zu den besten und renommiertesten Matratzenherstellern gehören

Es gibt viele Latratzenhersteller. Damit Sie sich einen kleinen Einblick in die besten, namhaftesten, größten und besten Produzenten von Matratzen verschaffen können, möchten wir Ihnen diese gerne vorstellen. Natürlich ist diese Auflistung nicht vollständig, da es schlichtweg zu viele unterschiedliche Marken und Produzenten gibt. Zuerst einmal: Wir haben diese Rangliste der besten Latexmatratzenhersteller in alphabetischer Reihenfolge aufbereitet.

Die Allnatura ist ein Familienunternehmen, das seit mehr als 30 Jahren Matratzen und andere bettbezogene Erzeugnisse fertigt. Ein weiterer Schwerpunkt sind umweltgerechte Matratzen und Lattenroste aus nachhaltigen Rohstoffen und kontrolliert biologischem Ackerbau. Die Badenia stellt seit 7 Dekaden Bettdecken und Kissen her und ist einer der weltweit größten Produzenten in diesem Branchen.

Seit über 10 Jahren sind Matratzen nicht mehr im Badischen Angebot, um es aufzugreifen. Weil die Badenia erst seit dem Jahr 2007 auch Matratzen herstellt. Das zur EuroComfort Gruppe gehörende Haus hat sich in kurzer Zeit bereits in diesem Gebiet niedergelassen und beliefert nun seine vielen Kundschaft nicht nur mit qualitativ hochstehenden Polsterbetten, Bettdecken, Kopf- und Spezialpolstern, sondern auch mit Badenia-Matratzen.

Aber in unserem Matratzen-Test reichte es nicht aus, um eine Top-Platzierung zu erhalten. Leibwächter ist keine eigene Markenzeichen, sondern eine Einzelmatratze. Es kommt von Bett1.de und ist die einzigste eigene Bettmatratze des Anbieters. Dies hat beim Marktleader Schlaraffia (siehe unten) bereits viel Rechtsaufruhr ausgelöst, auch wegen des Namens "Anti-Kartell-Matratze".

Erfahren Sie in unserem Testbericht der Leibwächter Anti-Kartell-Matratze, was dahinter verbirgt. Abgesehen von diesen legalen Kriegsorten gibt es jedoch viele positive Dinge über diese Bodyguard-Matratze von Bet1. de zu vermelden. Damit kann sie in unserem Testverfahren durch eine sehr gute und preiswerte QualitÃ?t Ã?berzeugen und so ganz zu Recht den 3. Rang belegen und den Gewinner des Titelpreises in unserem Matratzentest erringen.

Der Name Emma verbirgt kein riesiges Unternehmen mit unzähligen Matratzen und anderen Artikeln in seinem Angebot, sondern "nur" die Emmamatratze und die Emma Kids-Fußmatte. Produziert wird dies von einem im Jahr 2015 gegründeten Jungunternehmen aus Frankfurt am Main, das sich zum Aufgabe gemacht hat, der Matratzenindustrie mehr Gerechtigkeit und Offenheit zu verschaffen.

Aus diesem Grund werden Emma-Matratzen in Handarbeit aus ausgesuchten Materialien hergestellt. Wie unser Matratzen-Test beweist, ist dies eine lohnende Aufgabe. Weil die Emma-Matratze in diesem Fall leicht ihren Sitz in der Sonneneinstrahlung, d.h. den Prüfsieg, festigen kann. Ein wirklich respektabler Erfolg für ein so junges und immer noch recht kleines Unterfangen.

Die Firma ist einer der renommiertesten Latexmatratzenhersteller in Deutschland. Doch nicht nur Matratzen zählen zum umfassenden Angebot der Firma Rubensberger Matratzen GmbH. Darüber hinaus ist das Traditionsunternehmen ein leistungsstarker Produzent von Federzargen, Bettwäsche und Bette. Für die Herstellung der Matratzen von Roavensberger werden nur qualitativ hochstehende Stoffe verwendet, wie z.B. qualitativ hochstehende HR-Kaltschaumstoffe, thermoelastische Viscoschaumstoffe und Premiumlatex von namhaften Marken.

Eine gute Karosserieanpassung und eine sehr gute Verarbeitung kennzeichnen die Modellreihe der Firma aus. Bei unserem Matratzen-Test reichte es für die qualitativ hochstehenden Matratzen von der Firma RAUBERGER, um mehrere Top-5-Platzierungen zu erreichen. Damit konnte sich das Untenehmen den fünften Rang unter den besten Matratzen, den vierten Rang im Viskosmatratzentest und den dritten und fünften Rang im Kaltschaummatratzentest erringen.

Keiner der angebotenen Hersteller ist in unserem Testen und Vergleichen weiter positioniert - auch wenn es nicht ausreichte, um einen absolut Top-Rang zu erreichen. Die Schlaraffia ist eine der renommiertesten Bettmarken und Marktleader in Deutschland. Die Firma kümmert sich seit mehr als 100 Jahren um den gesunden Schlafrhythmus ihrer Kundschaft. Schlaraffia hat sich auf die Herstellung von qualitativ hochstehenden Matratzen und Lattenrosten in der Schweiz konzentriert.

Denn der Hersteller kann den Testerfolg in unserem Federkerntest mit der Schlaraffia Plus AViva Plus AVA Taschfederkern Plus erreichen. Das gute Resultat wird auch von der Südtiroler Kulturstiftung bekräftigt, die diese Schlaraffia-Matratze im Jahr 2015 mit " Gut " auszeichnet. Ursache für die gute Performance ist unter anderem die Kombination zweier Techniken, des Taschenfederkerns und der BULTEX®plus-Schaumelemente.

Darüber hinaus ermöglicht die Schlaraffia-Matratze eine gezielte und optimierte Körperanpassung an den Liegekörper des Menschen. Doch natürlich hat Schlaraffia noch viel mehr großartige Matratzen im Angebot. Auch auf dem Markt der Matratzen ist die Firma Tempo einer der großen Anbieter. Werben will das Unter-nehmen unter anderem mit dem Tennisspieler Serena Williams, der laut Werbung seit 10 Jahren auf einer Tempur-Matratze gut geschlafen hat.

Das Angebot umfasst neben Matratzen auch Kopfkissen und andere Schlaf- und Komfortartikel. Einen Großteil davon besteht aus dem Spezialmaterial Thermodruck. Es reichte jedoch nicht aus, dass eine Tempur-Matratze in unserem Matratzentest eine Top5-Platzierung erreichte.

Auch interessant

Mehr zum Thema