Gute Matratze für Seitenschläfer

Guter Matratze für Seitenschläfer

Für gerade Seitenschläfer sind Matratzen mit guter Körperunterstützung erforderlich, die den Nacken- und Rückenbereich entlasten. Die richtige Position der Wirbelsäule ist der erste Schritt zu einem guten Schlaf. Haben Sie gewusst, dass ein gutes Schlafsystem Ihre Bandscheiben beeinträchtigen kann? An dieser Stelle beginnt eine gute Beratung vor dem Kauf einer Matratze. Was ist der richtige Matratzentyp für mich?

Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shopsmitgliedschaft Basic, inkl. Künderschutz bis zu je 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in Deutschland mit dem Trusted Shop-Prüfsiegel registrieren.

Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shopsmitgliedschaft Basic, inkl. Künderschutz bis zu je 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in Deutschland mit dem Trusted Shop-Prüfsiegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl. Garantie) sind Ihre Käufe auch bis zu 20.000 pro Stück durch den Kündigerschutz (inkl. Garantie) gesichert, für 9,90 pro Jahr inkl. MwSt. mit einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die Dauer des KÃ?uferschutzes pro Kauf 30 Tage. Aus den 4.115 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Monaten, die im Ratingmuster ersichtlich sind, wird die Bewertung "Sehr gut" errechnet.

Das ist die optimale Matratze für Seitenschläfer.

Welche Matratze für Seitenschläfer die richtige ist, lässt sich im Allgemeinen nicht beantworten. Daher brauchen Menschen, die auf der eigenen Körperseite einschlafen, eine Matratze, die in der Regel in den größeren und schweren Teilen des Körpers versinkt. Dabei ist es besonders darauf zu achten, dass nur die beanspruchten Bereiche der Matratze sinken.

Weil unser Haus nach Kundenwunsch unterschiedliche Matratzen-Systeme herstellt, sind wir in der Lage, die für Seitenschläfer optimierte Matratze herzustellen. Deshalb zeichnen sich die für Seitenschläfer geeigneten Matratzen durch eine sehr gute Punktlastizität aus. Auch bei unseren maßgeschneiderten Wassersportmatratzen können wir diese Anforderungen durch die Installation von Auflagen im Lenden- und Hüftsektor abdecken.

In unserer Boxspringmatte gibt es auch individuelle Modulblöcke für die obere und untere Federung, die jeweils auf die Körperteile zugeschnitten sind: Es gibt straffere Sitzzonen für leichtgewichtige Körperteile, wie z. B. Kopfende oder Füße, und flexiblere Stellen für die Schulter und das Unterbecken. Die Matratze mit Einzelzonen eignet sich besonders für Menschen mit besonders breiter oder sehr druckempfindlicher Schulter.

Gleiches trifft auf Menschen zu, die einen breiten Hüftbereich haben. Dabei muss die Matratze den Seitenschläfer gut sinken lassen, aber es sollte darauf geachtet werden, dass dieser Bereich des Körpers ausreichend Halt bietet.

Mehr zum Thema