Günstige Boxspringbetten 180x200

Billige Boxspringbetten 180x200

Kastenfederbett Jump 180x200 cm anthrazitfarbenes Gewebebett inkl. Topper. Kastenfederbett LILLE XL 180 x 200 cm. In vielen Geschäften wird ein Boxspringbett 180x200 cm angeboten. Die besten haben wir zusammengefasst, damit Sie günstig kaufen können!

Kastenfederbett Leo Stoffbezug anthrazit ca.

Boxsprungbett 180x200: Bis zu -70% ermäßigt

Boxspringbetten. Vor allem das Boxsprungbett mit einer 180x200 cm großen Liegenfläche ist gefragt. Jetzt macht das 180x200 Boxsprungbett auch im Wohnschlafzimmer seinen Triumphzug. Liegen, schliessen die Ohren und schalten ab - nach einem längeren, mühsamen Tag möchte man oft gleich ins Schlaf. Die 180×200 Boxsprungfeder besteht aus mehreren Schichten: der Boxfeder, dem (optionalen) Aufsatz.

Die Boxfeder ist ein federbelasteter Gestellrahmen, der mit Glasfasermatten oder Schaumstoffen umhüllt ist. Die Federkernkiste steht auf etwa 20 cm hohen Betten. An der Boxfeder ist eine dickere Unterlage. Für maximalen Liegekomfort über die ganze Bettbreite hinweg bietet die Kastenfedermatratze 180×200. Bei vielen Boxspringbetten gibt es auch eine sehr schmale Obermatratze.

Die Polsterung schützt die darunter befindliche Polstermatratze und steigert den Liegekomfort. Bei einem Ehebett wird ein durchgehendes Oberteil empfohlen, das eine große, einheitliche Auflagefläche bietet. Wie man 180×200 cm zu einer Wohlfühloase macht, versteht das Boxsprungbett. Zusätzlich zu den gebotenen Basismodulen kann ein 180×200er Boxsprungbett mit zusätzlichen Elementen wie Kopfteilen oder Abdeckungen ganz nach Wunsch konzipiert werden.

Sämtliche Komponenten des Boxsprungbettes 180×200 sind in unterschiedlichen AusfÃ??hrungen und AusfÃ??hrungen lieferbar. Für die Boxfeder können Sie zwischen beidem wählen, für die Liegefläche zwischen Lauftaschenfederkern, Bonellfederkern, Visko, Latextyp oder Kalt Schaum. Die Abdeckung entscheidet neben den gewählten Konstruktionselementen über den Gesamterscheinungsbild des Boxsprungbettes. In fast jedem Preisbereich ist ein 180×200er Boxsprungbett zu haben.

Eine hochwertige 180×200 Boxspringbett: ein Doppelbett, dessen Komponenten auf die individuellen Anforderungen des jeweiligen Schlafens abgestimmt sind. In dem 180×200 Boxsprungbett haben beide Bettennachbarn definitiv genug Raum! Anders als ein normales Gitterbett oder ein gepolstertes Doppelbett, das aus Bettrahmen, Gitterrahmen und Bettmatratze zusammengesetzt ist, umfasst ein 180×200er Boxsprungbett eine Boxsprungfeder, eine Bettmatratze und eine optionale Deckschicht.

Boxsprungbetten und Lattenroste im Vergleich: Die Bettmatratze eines Boxsprungbettes legt sich nicht auf einen Lattenrost, sondern auf eine Boxfeder. Die amerikanische Variante verwendet oft eine 30 cm große Unterlage. Boxsprungbetten sind in der Praxis meist wesentlich größer als herkömmliche Bäder. Der Sitz ist etwa 50 bis 70 cm hoch.

Das Kastenfederbett 180×200 sorgt für eine verbesserte Luftumwälzung im Gegensatz zu einem Lattenrost, da der Luftaustausch nicht durch eine Lamelle gestört werden kann. Zudem überzeugt das Boxsprungbett 180×200 durch seine hohe Variabilität. Bei belasteter Liege sinkt nur die unter Last befindliche Druckfeder. Sie passt sich optimal Ihrer Sitzposition an und dämpft die Bewegung.

Die Boxspringbetten (180×200) bieten daher eine Reihe von Vorteilen, die auch Ihren Schlafrhythmus erholen. Das 180×200 Boxsprungbett ist ein modulares Schlafungssystem, das viele Möglichkeiten der Kombination eröffnet. Aufgrund der enormen Abmessungen der Boxspringbetten wird das Ein- und Aussteigen erleichtert und durch den Wegfall eines Lattenrostes eine verbesserte Belüftung garantiert. Die hohe Verarbeitungsqualität macht das 180×200 Boxsprungbett zu einem dauerhaften Schlafungssystem, das Ihnen noch lange Zeit einen komfortablen Liegekomfort garantiert.

Auch interessant

Mehr zum Thema