Grüne Erde Mode

Green Earth Mode

Green EarthSustainable FashionMode LookbookExtravagante Schuhe. "Green Earth" produziert nachhaltige Mode in vielerlei Hinsicht. auf der WearFair - Österreichs Messe für ökologische und faire Mode. und gliedert sich in die Bereiche Wohnen und Schlafen (Möbel, Matratzen, Schlaf- und Heimtextilien), ökologische Mode und Naturkosmetik. Naturkosmetik St.

Pölten, Bekleidungshaus.

Green Earth

The Green Earth - Österreichs ökologischer Pionier (1983 in Oberösterreich gegründet) - betreibt auch ein Unternehmen im Zentrum von Graz. Die Grüne Erde ist bekannt für naturnahes Leben, gesundes Schlafen, Haustextilien sowie Öko-Mode und -Kosmetik - aus hochwertigen Naturstoffen von bester Güte, handgefertigt, regionalspezifisch und gesellschaftlich gerecht. Green Earth-Produkte werden ausschliesslich aus naturbelassenen, erneuerbaren Ressourcen unter konsequenter Abkehr von petrochemischen Kunststoffen und gentechnisch veränderten Stoffen produziert.

Die Idee des Wohnens und Handelns in Verbindung mit Mensch und Tier prägt die Unternehmenswerte und damit auch die Herstellungsweise der Waren. In den eigenen Produktionsstätten in Österreich werden überwiegend Möbeln, Wohntextilien und Naturkosmetika aufbereitet. Schlaf: Vom Doppelbett über die Bettmatratze bis zum Bettkissen - es gibt eine unglaublich große Auswahl an allen Produkten, die für jeden einzeln ausgewählt werden können.

Mobiliar: Die besten Rohstoffe und die höchste Handwerkskunst in der Fertigung gewährleisten die nachhaltige Güte der Mobiliar. Dadurch werden hohe Qualitäts- und Arbeitsplatzstandards in Europa sowie die Erfüllung strenger Sozial- und Umweltstandards sichergestellt. Haustextilien: Für Wohnraum, Wohnküche, Bad & Schlafzimmer - 100% natürliche Stoffe, umweltfreundlich und gerecht aufbereitet. Wohn-Accessoires: Kronleuchter, Tischgeschirr, Lampen, Dekorationen und Accessoires - aus Naturstoffen und Grundstoffen, in höchster Güte und nach den strengsten Umweltstandards in Europa.

Mode: Seit 2010 wird auch natürliche Mode geboten. Die Produktion von Mode in kleinen europÃ?ischen Fabriken mit hohen QualitÃ?tsstandards sowie die EinhÃ??ltnahme in sozial- und arbeitsrechtliche Normen, gerechte Löhne und der Verzicht auf diese. Das Material für Green Earth Fashion stammt aus kontrolliertem biologischen Landbau oder kontrollierter ökologischer Viehzucht. Natürliche Kosmetik: Wird im oberösterreichischen Almtal oder von ausgesuchten Partnerunternehmen in aufwändiger Handarbeit aus wenigen, aber qualitativ hochstehenden, naturbelassenen Grundstoffen produziert.

Sämtliche Präparate sind als natürliche Kosmetik zugelassen, 80% auch als biologische Kosmetik. Uns besonders gut gefallen hat, dass die Website umfassende Angaben zu allen eingesetzten Materialen und Verfahren enthält. Jeder, der sich deshalb mit gesundheitlich einwandfreien, dauerhaften, sowohl ökologischen als auch sozialen Erzeugnissen umgeben möchte, sollte auf jeden Fall einen Blick in den Laden in der Spa-gasse werfen!

Mehr zum Thema