Genkinger

Die Genkingerin

Die Produktpalette von Genkinger besteht aus drei Produktlinien: Seit vielen Jahren baut Genkinger-Hubtex mit Sitz in Münsigen Ausrüstungen für den internen Transport. Unternehmerprofil der GENKINGER GmbH in Münsingen - Informationen, Stellenangebote, Bilder, Videos und vieles mehr. Der Fußballspieler Lucas Genkinger ist Mitglied des VfR Garching aus der Liga. Willkommen bei der Schreinerei Hlawatsch Genkinger GmbH.

Stapler und Flurförderfahrzeuge von Genkinger

Das Unternehmen Genkinger in Münsingen, Baden-Württemberg, ist auf drei Produktbereiche spezialisiert: Lagertechnologie für Gewerbe und Gewerbe, Hebe- und Fördertechnik für die Bekleidungsindustrie und Speziallösungen, Hubmasten und Bauteile für führerlose Verkehrssysteme. 1922 gründete Hermann Genkinger in Münsingen eine Mechanikerwerkstatt für Reparaturarbeiten aller Arten.

Im Jahr 1946 nahm Genkingers Sohne Lothar das Geschaeft wieder auf und entwickelte es weiter: Neben PKW-Hubwagen wurde die Produktlinie um Hebeplattformen fuer Motorraeder ergaenzt. 1955 entwickelte Lothar Genkinger den ersten Kettbaumhubwagen und erschloss damit neue Absatzmärkte für das Unter-nehmen in der Leichtathletik. 2004 kam HUBTEX, ein Fuldaer Betrieb, zu Genkinger.

Darauf folgte eine mehr als zehnjährige Zusammenarbeit unter dem Dach der Genkinger-HUBTEX Gesellschaft. Darüber hinaus werden modulare Systeme für Fahrerplatz, Fahrerstand und zugstangengeführte Ausrüstung sowie eine Erhöhung der Belastbarkeit der Geräte als Reaktion auf erhöhte Kundenanforderungen erarbeitet. Durch einen Führungswechsel in der Geschäftsführung trennt sich der Vertriebsweg von Genkinger-HUBTEX und HUBTEX zum Jahreswechsel 2014/15, und im Jänner 2016 gibt das auf die Genkinger Gesellschaft umbenannte Untenehmen mit dem Zusatz" Fördertechnik" bekannt.

Noch im selben Jahr übernimmt das Traditionsunternehmen die Genkinger Inc. USA und öffnet damit den US-Markt. Die Produktpalette von Genkinger umfasst heute drei Produktlinien: Lagertechnologie für Gewerbe und Gewerbe, Hebe- und Fördertechnik für die Textilwirtschaft sowie Speziallösungen, Hubmasten und andere Bauteile für führerlose Verkehrssysteme (AGVs). Für die Kunden wurden kundenspezifisch spezielle Lösungen erarbeitet und produziert:

Die dritte Säule sind Hebe- und Transporteinrichtungen für die Textilmaschinen.

45 Jahre lang Partner von Genkinger

Mit der Genkinger Gesellschaft (bis 01/2016 Genkinger-HUBTEX) aus Münsingen steht die Genkinger Gesellschaft für Innovationen, Qualitäten und Verlässlichkeit bei kürzesten Wegen und internationalem Vertrieb. Die Firma, für die drei Genkergenerationen der Gründungsfamilie Genkinger gearbeitet haben und die von 2004 bis 2016 zur HUBTEX-Gruppe gehörten, feierte in diesem Jahr ihr 95-jähriges Geschichte. Aus einem in den 20er Jahren des zwanzigsten Jahrhundert gegrÃ?ndeten schwaebischen Handwerksbetrieb, der GÃ?llepumpen, HebebÃ?hnen und FuÃ?rasten fÃ?r MotorrÃ?der fertigte, ist Genkinger hervorgegangen.

Genkinger hat die fachlichen Voraussetzungen durch Fachkompetenz und Anpassungsfähigkeit stets erfüllt. Genkinger hat eine sehr starke Präsenz in den Bereichen Lagertechnologie und Textilien. Gemeinsam mit dem Produzenten Genkinger entwickelt das Traditionsunternehmen in Zusammenarbeit mit dem Kunden konkretes Einsparungs- und Verbesserungspotenzial beim Umgang mit Flurförderfahrzeugen, Hubarbeitsbühnen und arbeitsplatzergonomischen Hilfsmitteln im Traditionsunternehmen. Neben der Bereitstellung von hochwertigen Hebe- und Fördermitteln können wir Ihnen eine persönliche Betreuung und Projektplanung, finanzielle Unterstützung und Kundenservice aus einer hand anbieten".

Mehr zum Thema