Geltex inside Erfahrung

Die Geltex Innenerfahrung

Sie sind zu dem Schluss gekommen, dass die Geltex-Inside-Moon-Serie von Schlaraffia das Original ist. Worin besteht GELTEX®? Wer sich für Federkerne & Co. interessiert, hat wahrscheinlich schon einmal von GELTEX inside gesprochen. Doch was ist mit dem GELTEX®-Innenmaterial?

Worin besteht das Besondere an einer Matratze, die diese Technik nutzt? Worin besteht GELTEX®? Der Innenstoff von GELTEX ist eine Kombination aus einem elastischen Gleitgel und einem atmungsaktiven Schaumstoff.

Diese Technik ist in Deutschland ausschließlich bei den Matratzenherstellern Schlaraffia und Swissflex erhältlich. Unter GELTEX® gibt es die so genannte "3-fache Rezeptur für besseres Schlafen", die die drei wesentlichen Bestandteile einer Liegematratze vereint. Bei einer GELTEX® -haltigen Bettmatratze sollte bei jeder Raumtemperatur ein angenehmeres Schlafklima vorherrschen (Atmungsaktivität), der Lendenwirbel (Körperunterstützung) und nicht zuletzt die Bettmatratze sollte sich dem körpergerechten Verhalten anpaßt und entlastet sein (Druckentlastung).

Bis zu 8 cm hohe Innenauflagen aus GELTEX sind durch ihre flexible körpergerechte Anpassung für jede Schlafstellung gut durchdacht. Dabei spielen auch das Körpergewicht, die Größe und der Allgemeinzustand des Aufbaus keine Rolle, da die GELTEX®-Innentechnologie aufgrund ihrer besonderen Merkmale für jeden Menschen gleichermaßen gut ist.

Welche besonderen Merkmale hat GELTEX® inside? Aus der Dreifachformel, die auch als Schlafdreieck bezeichnet werden kann, resultieren die meisten Trümpfe einer GELTEX®-Matratze. Mit diesen Merkmalen soll die Bettmatratze von hoher Qualität sein und zu einem erholsamen Schlafen anregen. Durch die Offenporigkeit und Atmungsaktivität des verwendeten Schaumstoffs kann das Gewebe eine sehr klimaregulierende Wirkung haben und so zu einem angenehmeren Schlafen ohne Nachtschweiß oder -frostung beizutragen.

Die gesamte GELTEX®-Innenseite ist durch den verwendeten Hartschaum ebenfalls sehr elastisch und kann sich beim Schlaf gut an den eigenen Organismus anfühlen. Zur weiteren Verbesserung dieser Merkmale verfügen die GELTEX®-Matratzen auch über besondere 3D-Schaumeinschnitte im Inneren und eine Aufteilung in Ergonomiezonen. Aber nicht nur die GELTEX für Kaltschaummatratzen gibt es.

Auf Wunsch sind auch GELTEX®-Innentaschenfederkernmatratzen (TFK-Matratzen) erhältlich. Zusätzlich zu den Bettmatratzen gibt es auch Beläge, die diese Technik nutzen. Sie möchten GELTEX® -Fußmatten aufkaufen? In unserem Online-Shop findest du eine große Anzahl von Latexmatratzen mit GELTEX®-Innentechnologie von Schlaraffia und Swissflex (z.B. Schlaraffia Tankmatratze).

Neben Schlaraffia und Swissflex gibt es aber auch eine große Anzahl von Markenmatratzen (TFK-Matratzen, Kaltschaummatratzen, etc.) und auch viele schlafbezogene Artikel (z.B. Boxsprungbetten).

Mehr zum Thema