Futonmatratzen Köln

Frankfurter Futonmatratzen Köln

Die Futons auf Tatami-Boden im traditionellen Gebrauch - Futon - Das hochflexible Federelement als zentraler Bestandteil des Systems. Gratis Kleinanzeigen, um jetzt Futonmatratzen zu finden oder zu bewerben. Bestellen Sie Online-Futons und Bildschirme bei Futon- Bett.com. Der japanische Name Futon (japanisch ?

?, wörtlich: "materieller Körper") steht für "Decke" und bedeutet im weiteren Sinne "Bett / Bett". Vielleicht gefällt dir auch die Futonmatratzen Köln.

Merkmale von Nachbau?

Bei der Kölner Latexplatte handelt es sich um eine Vollschaumlatexmatratze mit einem Kernbereich von 14 cm. Latexprodukte passen sich dem jeweiligen körperlichen Umfeld optimal an und bieten einen erhöhten Liege- und Schlafkomfort. Die mittel- bis weichharte Matratze aus Gummi ist besonders für den verstellbaren Lattenrost empfehlenswert. Normale Menschen, die ein sanftes Liegen vorziehen, werden auf der Latextmatratze Köln ihren angenehmen und komfortablen Schlafrhythmus wiederfinden. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie auf dem Rücken, der Seite oder dem Bauch liegen.

Das Latexbett Köln ist mit einem Latextypkern ausgestattet und völlig klebfrei: Pflegehinweise: Mit der Zeit werden die Latexmatratzen etwas geschmeidiger, in Ausnahmefällen können sie nach längerem Einsatz abkühlen (abhängig vom Körpergewicht). Von Zeit zu Zeit sollte die Matratze auch belüftet werden. Latexprodukte sind leicht antimikrobiell, weniger empfindlich gegen Hausstaubmilben und daher für Allergien geeignet.

Das natürliche Material Latexprodukt ist punktelastisch, hat eine gute Stütze und fügt sich zugleich optimal in den auf ihm liegenden Teil ein. Dies sorgt für einen ruhigen und entspannten Nachtschlaf. Sie trägt gemeinsam die Verantwortung für die wohltuende Weichheit der Unterlage. Reiner Wollschaum ist von selbst reinigend und regelt die Raumtemperatur optimal.

Futonmöbel für jeden Wohnraum - KARUP - platzsparend für jeden Wohnraum.

Das Markenzeichen KARUP hat sich auf die Verbindung all dieser Merkmale in unmissverständlichen Sitz- und Schlafmöbeln konzentriert. Was ist und was ist ein Zukunft? Ein Zukunft ist und bleibe ein Zukunftsthema? Derjenige, der diesen Anspruch hat, sollte sich anschauen, was die Firma KARUP auf der Grundlage eines simplen und komfortablen Futons anbietet. Man sollte sich von der Vielfältigkeit der gebotenen Möbel nicht trügen lasen, denn jedes einzelne kann in einen bequemen Futonschlafplatz verwandelt werden, auch wenn es sich nicht um ein herkömmliches Klappbett der Zukunft handelte.

Jüng, farbenfroh, kreativ und vor allem komfortabel und funktionell - das sind die Kennzeichen der Futon-Möbel, mit denen die Traditionsmarke KARUP mit ihrem internationalen Erfolgsmodell schon seit langem mehr als nur Jugendliche begeistern konnte. In vielen Appartements hat KARUP schon lange den Weg gefunden, wo neben raffinierten und funktionellen Möbeln auch ein Hauch von Frischluft gefordert war, denn Monotonie und Langweiligkeit in der Ausstattung werden mit KARUP sicher der Vergangenheit angehören. Mit KARUP ist es möglich.

Ob Schlafsofa, Couch oder Sessel - KARUP gibt dem Future eine ganz neue Gestalt und stellt für jeden Wohnraum die passende Sitz- und Schlafmöbellösung bereit. KARUP ist zu Haus nicht nur im Wohn-, Schlaf- oder Aufenthaltsraum, sondern vor allem in Jugend- und Wohngemeinschaftszimmern oder in der ersten eigenen kleinen Etage.

Mit KARUP erreicht eine neue und vielfältige Windrichtung auch Ferienappartements, Gartenhäuser oder das Gartenhäuschen, wo mit den raumsparenden und stilvollen Futon-Möbeln im Nu weitere Übernachtmöglichkeiten für sich oder Ihre Besucher geschaffen werden können. Die Erfolge der Futon-Möbel von KARUP kamen nicht über Nacht, sondern sind das Ergebnis von mehr als vier Jahrzehnte lang gesammelter Erfahrungen, Passion und Innovationen in Futon.

Die Ursprünge des jetzigen Betriebes KARUP reichen bis in ein altes Bauernhaus zurück. In der kleinen Stadt Karup, die dem Betrieb auch seinen Firmennamen gab, fand sich der neue Hauptsitz von Präben Christensen in der Mitte Dänemarks. Anfang der 1980er Jahre kam mit grossem Interesse die erste Möbelserie von Futon auf den Verkauf, so dass sich das Haus ganz auf die innovativen Möbeln auf Basis von Futon Matratzen konzentriert hat und mit diesem Gesamtkonzept bis heute grosse internationale Erfolge feiert.

Die Geschäftsführung von KARUP befindet sich in der zweiten Familiengeneration des Unternehmensgründers Preben Christensen, der bis heute für die Entwicklung der Produktpalette zuständig ist. Die heute weltweit erhältlichen Erzeugnisse von KARUP werden hauptsächlich in Dänemark oder Estland hergestellt. Bei allen KARUP-Möbeln steht höchste Qualitäts- und Innovationskraft im Mittelpunkt. Beide profitieren von der mehr als 40-jährigen Tradition des Hauses.

Das dänische Untenehmen hat sich im Lauf der Zeit zu einem echten Spezialisten auf dem Gebiet des futonischen Lebens entwickelt, der mit der Expertise eines jeden Fachmanns mithalten kann. Damit erfüllen die Knöpfe von KARUP höchste Qualitätsansprüche und bestechen durch Formstabilität, Anpassungsfähigkeit und hochwertige Werkstoffe für Deckel, Abfüllung und Herstellung. Die Besonderheit der Futon-Möbel von KARUP ist aber nicht nur die hohe Produktqualität und Funktion.

Durch die perfekte und erstaunliche Verbindung von typischem nordischem Skandinaviendesign und traditioneller Futonkultur werden die Liegen, Sofa' und Stühle zu Unikaten. Auf den ersten Blick mag diese Verbindung ungewohnt erscheinen, aber es ist leicht zu erkennen, dass sich der einfache, aber dennoch elastische Japanfuton und das klare und reduzierte Erscheinungsbild, das den nordischen Style maßgeblich beeinflusst, perfekt aufeinander abstimmen.

Die futonische Matratze ist der Startpunkt für jedes einzelne Möbelelement der Firma KARUP. Eines haben alle KARUP-Möbel jedoch am Ende gemeinsam: Der qualitativ hochstehende Klappsofa mit dem besten Liegekomfort, nicht nur für die Besucher. KARUP ist neben den traditionellen Zukunftsbetten, die ein absolutes Glanzlicht für jedes Zimmer sind, besonders daran interessiert, immer wieder neue, veränderbare und funktionale Möbeln zu schaffen, die sich perfekt in den kleinsten Wohnraum einfügen und mehr Behaglichkeit und Bequemlichkeit ausstrahlen.

So sind beispielsweise Stühle und Sofa, die sich am Ende des Arbeitstages in einen komfortablen Schlafbereich umwandeln, ein unverzichtbarer Bestandteil des KARUP-Programms! Das ist ein Prinzip, das KARUP exzellent umgesetzt hat, wie der weltweite Markenerfolg zeigt, der letztlich auf der simplen Aussage des Firmengründers Vorben beruht, dass selbst kleinste Räume optisch grösser wirken und mit platzsparenden und funktionalen Möbelstücken grösser werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema