Futonmatratze

Klappmatratze

The Futon: Japaner oder Westler? Gelegentlich sind es Erwägungen der Stille und Schlichtheit, die fest im jap. Zen-Buddhismus verankert sind und den Bedarf an einem einfachen Doppelbett wecken. In jedem Falle kann eine Futonmatratze als Basis für die Nachtruhe helfen, mit wenig Kraftaufwand einen tieferen, natürlicheren und entspannenden Schlafrhythmus zu erzielen.

Hängt die Sessel doch einfach an die Hänge. Anstatt eines Kopfteils dekorieren Sie die Wand hinter dem Doppelbett mit Vintage-Fliesen? Ein futon Matratze ist eine raffinierte Idee, um einen simplen, raumsparenden, multifunktionalen und gleichzeitig ideenreichen, stilvollen und persönlichen Schlafraum zu schaffen. Bei uns gibt es die richtigen Informationen über futonische Matratzen und in unserem Verkaufsbereich haben wir große Anregungen für ungewöhnliche Schlafräume mit den richtigen Dingen!

Die Zukunft: Japaner oder Westler? In Japan unterscheidet sich der japanische Future von dem, was man hier oft als Future erstehen kann. Nicht nur die Bettdecke, sondern auch die Bettdecke gehören in Japan zum Klappsofa. Der Begriff Zukunftsmusik bezeichnet im westlichen Raum nahezu alle Arten von Schlafräumen, die von Japan inspiriert sind: Zukunftsmatratzen, natürliche Matratzen, Zukunftsbetten und Sofabetten.

Die traditionellen Futons bestehen aus mehreren Schichten Baumwollfüllungen und einem stabilen Baumwollbezug. Der Überzug dieser futonistischen Matratze aus Japan ist ebenfalls aus strapazierfähiger Watte gefertigt. In der Regel wird ein Klappsofa an regelmässigen Stellen gesteppt, damit sich die Watte nicht im Überzug verschiebt und somit der hygienische und lagernde Komfort verschlechtert werden kann. Das regelmäßige Belüften, Gewindeschneiden, Drehen und auch das alltägliche Aufrollen und Stauen gehört untrennbar zu einem asiatischen Zukunftspol.

Der Futon ist im Grunde genommen eine amerikanische Entwicklung. Daher haben wir im westlichen Teil das Futon-Bett, einen sehr flachen, einfachen Bettrahmen nach dem japanischen Modell, der uns dennoch vom Fußboden fernhält. Die futonische Bettmatratze wird dann auf dieses futonale Doppelbett gelegt, um die abendländische Geschlossenheit von Doppelbett und Bettmatratze mit der japanischen Einfachheit zu verbinden.

In der westlichen Futonmatratze ist nicht nur die Baumwollfüllung enthalten. So wird beispielsweise Naturgummi zur elastischen Unterstützung unseres Körper eingesetzt, Rosshaar und Kokosfasern machen die Bettmatratze hauchdünn und luftdurchlässig, und Schafsschurwolle dient dazu, Hitze zu speichern und ihr beim Liegen ein sanftes Gefühl zu geben. Allerdings sind diese verlängerten Futonmatten nicht mehr zusammenrollbar und können am Tag verstaut werden.

In Kombination mit einem Klappbett bieten diese qualitativ hochstehenden Bettmatratzen einen wunderbaren Platz zum Schlafen für puristische Menschen, die Wert auf Naturbelassenheit und Echtheit legen. futon Matratze jetzt auch im Internet bestellen? Die besondere Futonmatratze lässt sich einrollen und herunterklappen und wird oft als Gastbett genutzt. Weil in Japan das klassiche Zukunftsbett auf den Fußboden gestellt wird, ist auch die Gastmatratze hierfÃ??r bestens geeignet.

Futon-Betten können sehr vielseitig sein. Die futonische Schlafmatratze beispielsweise findet sich oft in Gestalt eines Sofa oder Sessels, das als Schlafgelegenheit diente. Die futonische Schlafmatratze im Westteil benötigt keinen Federungsrahmen und sorgt dafür, dass Ihre Gäste auf der Schlafmatratze angenehm durchschlafen.

Auch interessant

Mehr zum Thema