Futon Matratze Erfahrung

Erlebnis Matratze Futon

Ich schlafe heute wieder auf einer Matratze mit verstellbarem Lattenrost. Mit wem hat man Erfahrung und was empfehlen Sie? Das Matratzenbett ist fest, aber nicht hart. Gibt es jemanden, der Erfahrung mit Futons und ihren Liegeeigenschaften hat? Was für eine gute normale Matratze hält so lange?

Ein japanisches Wohnheim ist ebenfalls Teil einer japnischen Anlage. ¿Wie schlafen die europäischen Bürger auf dem Futon?

¿Wie können die europäischen Bürger auf dem Futon einschlafen? Spartanisches Mobiliar, ein Bildschirm, der Bonsaibaum, die Tatami-Matten aus Reusstroh auf dem Boden und auch der Sichtschutz an der Fensterfront mit abgedecktem Tissuepapier verliehen meinem Zimmer die von mir gewünschte Ausstrahlung. Aufgrund des Schlafs war ich besorgt (vorerst keine großen Gedanken), weil ich wußte, daß man in Japan seinen Futon (den Shiki-Buton) ausrollen mußte, um auf den Tatami-Matten auf dem Boden zu übernachten.

Dies hat nicht nur den Vorzug, dass ich am Tag mehr Raum im Schlafraum habe, sondern ist auch für den Futon nötig, da er durch erneutes Aufrollen gelöst wird. Dies bedeutet, dass die durch das Gewicht in der Dunkelheit komprimierten Bereiche wieder gelöst werden und der Futon wieder gut belüftet wird und den in der Dunkelheit absorbierten Schweiss abführen kann.

Der Futon ist etwa 10 cm hoch, 1 Meter breit und 1,80 Meter lang. Ein Tischlerfreund hat mir ein Doppelbett mit einem starren Federholzrahmen gemacht. Aber es war nicht unmittelbar auf dem Flur und auch der Futon wurde belüftet, weil er nicht unmittelbar auf dem Flur war. Auf Wiedersehen von der Idee, den Futon jeden Morgen zusammenzurollen und wegzulegen, aber das war mehr wegen meines Komforts.

Weil ich mir die Mühe erspart habe, den Futon wegzuräumen, habe ich eine Grösse von 2m x 2m gewählt, da ich viel Raum im Doppelbett mag und die Standard-Breite von 1m mich ein wenig abschreckt. Die Betten oder der Federholzrahmen waren einwandfrei. Was ist mit dem Schlaf? Auf einer Matratze mit einstellbarem Federbein schließe ich heute wieder.

Dort kann ich die gewÃ?nschte HÃ?rte Ã?ber den Federbeinrahmen anpassen und im Schulterbereich etwas milder. Damit ich in einer seitlichen Position gut einschlafen kann.

Schlaf auf einem Futon - Futon statt Doppelbett

"In einem Futon zu übernachten, wie ist das so? Seit langem benutze ich einen Futon zum Einschlafen und fühlte mich damit sehr wohl. "Ständig auf einer Schlafmatte zu übernachten, wäre selbst für mich zu erdrückend. Vor allem im asiatischen Bereich, aber auch in der maurischen Kultur ist ein Futon eine recht verbreitete und "normale" Schlafstil.

Gerade in Japan sind die Appartements oft sehr schmal, futoniert man am Tag ganz unkompliziert und nutzt den Raum dann zum Leben. Es kann nicht allgemein gesagt werden, ob ein Futon der optimale Schlaf ist. Derjenige, der lieber etwas länger schläft, wird mit dem Futon besser zurechtkommen als jemand, der gern sanft anlegt.

Es war für mich in den ersten beiden Tagen etwas ungewöhnlich, denn die üblichen Federchen der "normalen" Federkerne fehlen. Wenn Sie häufiger campen und es gewohnt sind, Federmatratzen, Lagerbetten oder Campingmatten zu lüften, werden Sie wahrscheinlich keine Schwierigkeiten mit einem Futon haben. Bei einem Futon ist die Versorgung von Bedeutung. Mittlerweile gibt es auch Zukunftsgläser mit Latex, Rosshaar oder anderen Zusammensetzungen, bei denen der Futon fast wie eine gewöhnliche Matratze mit Gitterrost und Bettsteg verwendet wird.

Wenn Sie einen Lattenrostenrahmen und einen klassischen Futon verwenden wollen, sollte dieser einen geringeren Abstand als die herkömmlichen Lattenroste haben, damit die Wattestäbchenfüllung mit der Zeit nicht in die Spalten eindrückt. Wenn Sie einen klassischen Futon haben, ist es unerlässlich, ihn regelmässig zu belüften, zu rollen und auch umzudrehen. Es ist mir inzwischen vertraut, den Futon jeden Tag zusammenzurollen und ihn regelmässig zu drehen.

Deshalb werde ich an dieser Stellen auf allgemeingültige Hinweise auslassen. In Zweifelsfällen ist es besser, auf einen Futon zu verzichtn. Im Alter von 56 Jahren geht es dem Futon immer noch gut. In den ersten Tagen war es ziemlich schwierig, vom Futon in eine stehende Position zu gelangen, heute ist es kein Selbstzweck mehr. In Zweifelsfällen baue ich lieber eine Plattform und lege die Unterlage darauf, als auf das klassische Doppelbett, den Gitterrost und die übliche Matratze zurückzukehren.

Raumsparend und multifunktional: Zusammengefasst gibt es keine eindeutige Aussage, die ich machen kann, denn ob Futon ja oder nein ist, ist eine sehr persönliche Angelegenheit. Aber nicht zu schade, in wirtschaftlich schwierigen Situationen stelle ich fest, dass ein Futon sehr wenig Raum einnimmt. Sie ist für mich auch eine optimale Basis für Sitzmeditationen oder um dort als eine Form von Sofabettersatz zu "chillen", zu studieren und zu relaxen.

Anstatt eines Futons hätte ich: Schlafsofa, Zabuton und so. Gerade an dieser Position ist ein Futon doch sehr reduziert. Sie sparen Mobiliar, Mühe, Raum und ich finde es sehr anregend. Wichtig: Alles, was ich hier für den Futon geschrieben habe, sind meine eigenen privaten Erlebnisse.

Wenn Sie auch umweltfreundlich kaufen wollen, sollten Sie prüfen, wo exakt die Zukunft liegt, um überflüssige Verkehrswege zu ersparen. Ist es möglich, einige futonartige Gegenstände vorab zu sehen? Mit zunehmender Anzahl von positiven Antworten ist es umso lohnender, einen Futon vorzufinden.

Mehr zum Thema