Formenkaltschaummatratze

geformte Kaltschaummatratze

Durch eine neue Wabenstruktur bietet die geformte Kaltschaummatratze außergewöhnliche Elastizität und beste Anpassungsfähigkeit. Durch eine neue Wabenstruktur bietet die geformte Kaltschaummatratze außergewöhnliche Elastizität und beste Anpassungsfähigkeit. Boxsprungbett, Breakle Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shopsmitgliedschaft Basic, inkl. Künderschutz bis zu je 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in deutschsprachigen und österreichsichen Geschäften mit dem Trusted Shop-Prüfsiegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl.

Garantie) sind Ihre Käufe auch bis zu 20.000 pro Stück durch den Kündigerschutz (inkl. Garantie) gesichert, für 9,90 pro Jahr inkl. Mehrwertsteuer mit einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die Dauer des KÃ?uferschutzes pro Kauf 30 Tage. Das Rating "Sehr gut" errechnet sich aus den 5.044 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Monaten, die im Ratingmuster ersichtlich sind.

Bestellung Boxsprungbett, Breakle

UVP: UVP: UVP: UVP: UVP: inkl. MwSt. und plus obere Matratze optional mit Sackfederkern..... Das Zusammenspiel von Ober- und Untermatratze gibt Ihrem Organismus eine elastische Unterstützung. Durch den Federkern in der Unterkonstruktion wird eine gute Luftumwälzung und eine hervorragende Feuchteregulierung erreicht. Für die Versionen 1-4 (ohne Elektrorahmen): Die Boxfeder ist aus einer Massivholzunterkonstruktion mit Bonnell-Federkern (150 Stück pro m²) aufgebaut, auf die eine Taschenfederkernmatratze H2 oder H3 (288 Stück pro m²) oder eine geformte Kaltschaummatratze H2 oder H3 mit einem UG von 40 verlegt ist.

Durch eine neue Honeycomb-Struktur zeichnet sich die geformte Kaltschaummatratze durch hervorragende Flexibilität und optimale Anpassbarkeit aus. Die Modelle 5-8 (mit Elektrorahmen): Die Kastenfeder ist aus einem Massivholzrahmen mit Metallstangen und Antrieb sowie einem Pocket-Federkern (272 Stück pro m²) aufgebaut. Darauf liegen eine Taschenfedermatratze H2 oder eine geformte Kaltschaummatratze H2. Verfügbar in 8 Versionen: Version 1: Bonnell-Federkern ohne elektrischen Antrieb.

Obere Matratze Taschenfederkernmatratze H2. Version 2: Bonnell-Federkern ohne E-Motor. Obere Matratze Taschenfederkernmatratze H3. Version 3: Bonnell-Federkern ohne E-Motor. Obere Matratze geformt Kaltschaummatratze H2. Version 4: Bonnell-Federkern ohne E-Motor. Obere Matratze geformt Kaltschaummatratze H3. Version 5: Pocket-Federkern mit elektrischem Rahmen. Obere Matratze Taschenfederkernmatratze H2. Version 6: Pocket-Federkern mit elektrischem Rahmen. Obere Matratze Taschenfederkernmatratze H3. Version 7: Pocket-Federkern mit elektrischem Rahmen.

Obere Matratze geformt Kaltschaummatratze H2. Version 8: Pocket-Federkern mit elektrischem Rahmen. Obere Matratze geformt Kaltschaummatratze H3. Für Version 5-8 sind die elektrischen Rahmen mit einem synchronen Kabel verbunden. Überzug Kopf- und Seitenbesatz von Unterkonstruktion und Obermatte aus qualitativem Strukturgewebe aus 86% Polyester, 14% Watten. Das Zusammenspiel von Ober- und Untermatratze gibt Ihrem Organismus eine elastische Unterstützung.

Durch den Federkern in der Unterkonstruktion wird eine gute Luftumwälzung und eine hervorragende Feuchteregulierung erreicht. Für die Versionen 1-4 (ohne Elektrorahmen): Die Boxfeder ist aus einer Massivholzunterkonstruktion mit Bonnell-Federkern (150 Stück pro m²) aufgebaut, auf die eine Taschenfederkernmatratze H2 oder H3 (288 Stück pro m²) oder eine geformte Kaltschaummatratze H2 oder H3 mit einem UG von 40 verlegt ist.

Durch eine neue Honeycomb-Struktur zeichnet sich die geformte Kaltschaummatratze durch hervorragende Flexibilität und optimale Anpassbarkeit aus. Die Modelle 5-8 (mit Elektrorahmen): Die Kastenfeder ist aus einem Massivholzrahmen mit Metallstangen und Antrieb sowie einem Pocket-Federkern (272 Stück pro m²) aufgebaut. Darauf liegen eine Taschenfedermatratze H2 oder eine geformte Kaltschaummatratze H2. Verfügbar in 8 Versionen: Version 1: Bonnell-Federkern ohne elektrischen Antrieb.

Obere Matratze Taschenfederkernmatratze H2. Version 2: Bonnell-Federkern ohne E-Motor. Obere Matratze Taschenfederkernmatratze H3. Version 3: Bonnell-Federkern ohne E-Motor. Obere Matratze geformt Kaltschaummatratze H2. Version 4: Bonnell-Federkern ohne E-Motor. Obere Matratze geformt Kaltschaummatratze H3. Version 5: Pocket-Federkern mit elektrischem Rahmen. Obere Matratze Taschenfederkernmatratze H2. Version 6: Pocket-Federkern mit elektrischem Rahmen. Obere Matratze Taschenfederkernmatratze H3. Version 7: Pocket-Federkern mit elektrischem Rahmen.

Obere Matratze geformt Kaltschaummatratze H2. Version 8: Pocket-Federkern mit elektrischem Rahmen. Obere Matratze geformt Kaltschaummatratze H3. Für die Version 5-8 sind die elektrischen Rahmen mit einem synchronen Kabel verbunden. Überzug Kopf- und Seitenbesatz von Unterkonstruktion und Obermatte aus qualitativem Strukturgewebe aus 86% Polyester, 14% Watten.

Mehr zum Thema