Flecken Matratze

Stains Matratze

Manche Flecken in einer Matratze können leicht zu einem Kampf erklärt werden. Selbst wenn einige Flecken sehr hartnäckig sind, gibt es fast immer eine Lösung. Springe zu Gegen besonders hartnäckige Flecken: Springen Sie zu den Flecken auf der Matratze! Warum Menschen ihre Matratzen reinigen wollen, sind Flecken aller Art.

Verschmutzungen auf der Matratze? Es ist hilfreich.

So gibt es ein Haushaltsmittel, das Sie nicht nur im Nu selbst herstellen können, sondern das auch alle Flecken aus der Matratze verschwindet lassen. Wo kommen die Flecken her? Ungefähr ein Viertel des Arbeitstages verbrachten wir auf unserer Matratze. Im Laufe des Matratzenlebens können sich dort einige Flecken ablagern. Aufgrund des ständigen Verschleißes können sich vor allem im Hochsommer Schwitzflecken ausbilden.

Doch schon kleine Alltagsunfälle können dazu führen, dass die Matratze mit Wasser, Harn oder Kaffeebohnen gefüllt wird. Ein Matratzenaufsatz kann die Matratzenreinigung wesentlich erleichtern, da er regelmässig in der Maschine waschbar ist.

Durch diese Tipps wirst du Flecken auf der Matratze beseitigen.

Egal wie sorgfältig Sie sind - früher oder später wird es einen Unfall geben, der unansehnliche Flecken auf der Matratze zurücklässt. Ein kleiner Morgenkaffee im Beet, eine leckere Windel oder andere Nachlässigkeiten genügen - und die Matratze ist nicht mehr ganz so weiss wie vorher. Weil man mit kleinen Haushaltstricks die unschönen Flecken leicht loswerden kann.

Zuerst einmal ist eine Schutzhülle für die Matratze der optimale Weg, um Ihre Schlafoberfläche rein zu erhalten. Das kann aber nicht alles aufhalten - trotzdem landen Harn oder Blutzufuhr sehr rasch auf der Matratze. Sie können als universeller Reiniger für Flecken auf der Matratze jederzeit mit Teppichschaumstoff arbeiten. Anschließend arbeiten Sie ganz unkompliziert mit der Flüssigflüssigkeit an Ihrer schmutzigen Matratze und reiben sie einmal energisch darüber.

Nach dem Trocknen der ganzen Sache sollten die befallenen Bereiche wieder weiß erstrahlen. Für die gezielte Behandlung von Blutspuren sind Kaltwasser und Natronlauge oder Natronlauge ein gutes Mittel. Befeuchte die betroffene Stelle zuerst mit dem Leitungswasser und reibe sie dann mit dem Puder ein. Sie muss nach einer knappen 1/2 Std. wieder mit Kaltwasser abspülen.

Nach dem Trocknen des Flecks können Sie die Matratze wieder abdecken. Im Allgemeinen sollten Sie immer so rasch wie möglich auf Flecken achten - dies ist der beste Zeitpunkt, um sie auszuscheiden. Eine weitere lästige, böse und oft unvermeidliche Sache, vor allem bei Hauskindern, sind Harnflecken auf der Matratze.

Nach dem Bestreuen der Flecken damit abwarten, bis alles trocken ist, und dann leicht abtragen. Die Tatsache, dass schmutzige Latexmatratzen ein unattraktiver Blickfang sind, ist auch etwas, was dieser Einwohner eines in Berlin errichteten Wohnhauses vorfindet - er hat das schmutzige Stück seines Nächsten im Flur entdeckt und sich für ihn etwas ganz Spezielles ausdenkt.

Auch interessant

Mehr zum Thema