Flecken auf Matratze Entfernen

Entfernen Sie Flecken auf der Matratze.

Die Reinigung von Matratzen ist nicht immer einfach. Die besten Tipps, wie Sie Flecken und Uringeruch entfernen und Ihre Matratze richtig pflegen können, finden Sie hier. Wenn sich Flecken auf einer Matratze befinden, sollten sie aus hygienischen Gründen entfernt werden. Erfahren Sie hier, wie Sie Flecken effektiv entfernen können! Entfernen Sie verschiedene Arten von Flecken von der Matratze.

Schwitzflecken auf der Matratze " Um sie zu entfernen

Unglücklicherweise schenken wir der Matratzenreinigung nicht so viel Beachtung, wie wir sollten. Doch keine Angst, auch dann können die Schwitzflecken entfernt werden. Zur Beseitigung von Flecken aller Arten ist eine Vorbehandlung unerlässlich. Stellen Sie eine Schale Zitrone Saft und eine Schale lauwarmes Wässer in eine Spritzgerät.

Sie können auch eine Schale Weinessig mit einer Schale voll frischem Trinkwasser vermischen (warm!) oder zwei Pakete Brennpulver im Bad einlösen. Besprühen Sie die Masse gleichmässig auf die Schwitzflecken auf Ihrer Matratze, bis sie gut durchfeuchtet ist. Selbstverständlich können Sie das Produkt auch mit einem Tuch anwenden, aber viel Feuchtigkeit tritt in die Matratze ein und das Austrocknen dauert etwas länger. Die Matratze ist sehr trocken.

Dann mit einer Hausbürste das Haushaltsmittel in den Schmutz einarbeiten. Es darf unter keinen Umständen austrocknen, sonst treten noch mehr Flecken auf! Legen Sie den Teppichbodensauger in den Nasssauger und verwenden Sie ihn, um die ganze Fläche der Matratze zu säubern. Bei entsprechendem Anlass zwei- bis dreimal. Legen Sie die Matratze in die Sonneneinstrahlung oder auf den Heizkörper und bewegen Sie sie nicht, bis sie 100% getrocknet ist.

Hat Ihre Matratze einen Bezug und nur dieser hat Schwitzflecken, schälen Sie ihn ab und stellen Sie ihn für mehrere Std. in ein Zitronensäure-Wasserbad. Wahlweise kannst du auch etwas Weinessig oder Natron benutzen. Setzen Sie dann den Bezug in die Reinigungsmaschine und reinigen Sie ihn so heiss, wie Sie es wünschen. Um noch bessere Ergebnisse zu erzielen, können Sie den Schmutz vor dem Wäschewaschen mit etwas Gallenseife einreiben.

Mehr zum Thema