Feng Shui Bett

Finghui-Bett

Die Richtung, in die Kopf und Füße zeigen, beeinflusst auch das Feng Shui. Laut Feng Shui muss das Kopfende des Bettes immer an einer festen Wand stehen. Du möchtest also dein Schlafzimmer nach den Regeln des Feng Shui einrichten? Die Feng Shui-Expertin Laura Cerrano erklärt, wo das Bett im Schlafzimmer stehen sollte und wo nicht. Das Feng Shui hilft, einen gesunden Schlaf zu finden.

Das Feng Shui - Wohnen im Einklang mit der Umwelt

In der Feng Shui-Wissenschaft sind, wie bereits erwähnt, alle Elemente der visuellen und visuellen Welten den fünf Grundelementen "Feuer, Metall, Masse, Wald und Wasser" zugewiesen, die die Attribute des Yins und des Yang in sich vereinen. Die Kontrastpaare "Yin" und "Yang" sind zwar prinzipiell gleich, aber in einigen Räumlichkeiten ist die Aktivitätsqualität des Yang gefragter, z.B. im Büro, in dem man tätig sein sollte, und in anderen Räumlichkeiten wird die Passivität des Yins gefordert, z.B. in den Schlaf- oder Aufenthaltsräumen.

Ihr Appartement sollte ein ausgeglichenes Niveau von "Yin" und "Yang" haben. Die Abkürzung steht für passive, dunkle, weibliche, winterliche, kalte und weiche Farbtöne (grün, blau, braun), während die Abkürzung Yang für active, light, male, summer, warmth und active colours (rot, orange, yellow) steht. Gibt es also zu viel Xin, gibt es zwangsläufig einen Yangmangel, der kompensiert werden muss, sonst fehlt es an Energie oder Müdigkeit.

Eine solche Balance kann in einer Ferienwohnung z. B. durch das Aufhängen von Bildern mit sommerlichen Motiven oder mit Gardinen in Sonnengelb erzielt werden. In den fünf Elementen "Feuer, Blech, Erdreich, Holz un Wasser" haben die Altchinesen ein System von Symbolen aus Beobachtungen der Natur und der daraus abgeleiteten Gesetze erbaut. Mit ihnen können Sie Ihre Umgebungen, Stoffe und Fassaden so koordinieren, dass eine angenehme Symbiose entsteht.

Alles in unserem Universum kann den fünf Gestalten zugewiesen werden, und da alles einem ständigen Wandel unterliegt, sind auch die "fünf Gestalten" ständig in Aktion. Bei der Schwächung zweier Faktoren sprechen wir von "Kontrolle". So reguliert z. B. das Löschwasser das Brandrisiko, weil das Löschwasser das Löschen des Brandes bewirkt. Weil der Werkstoff Wald das Feuern unterstützt oder erhält, geht es hier um eine kreative Verbindung zwischen den beiden Komponenten.

Der Schlafraum ist ein zentraler Bestandteil unseres Lebens, weshalb die QualitÃ?t von Qi hier besonders wichtig ist. Das Feng Shui des Schlafs sollte mehr Beachtung finden, da es das Wohlbefinden und die Ausgeglichenheit der ganzen Gastfamilie mitbestimmt.

Mehr zum Thema