Federkernmatratze Hart

Frühlingsmatratze Hart

Blöcke der Kern wird geschnitten, die Matratze ist unterschiedlich hart. Schlafen Sie weg von einer Federkernmatratze, dafür ist es einfach zu hart. Bei drei von ihnen gibt es zwei verschiedene harte Seiten. Sind Sie trotz sorgfältiger Auswahl Ihrer Federkernmatratze zu hart oder zu weich? Rollt die XXL-Version oder kann sie einfach wieder extra hart gemacht werden.

Akklimatisierungsphase

Guten Tag Mamas und Väter, gibt es so etwas wie eine Eingewöhnungsphase für neue Federkerne? Als wir uns eine neue Bettmatratze kauften, deren Preise über Gut und Böse lagen, kauften wir uns eine neue 7-Zonen-Kaltschaummatratze, sowie neue Betten und Lattenroste. Von der ersten bis zur letzten Minute. Die aktuelle Liegefläche haben wir bereits einmal von H3 auf H2 umgestellt und trotzdem hatten wir (mein Mann ohnehin wegen Problemen mit Bandscheiben) nach einer Weile Rückschmerzen.

Es kam mir in den Sinn, dass sich mein Ruecken an die neuen Verhaeltnisse gewoehnen muesse und ein Berater (nicht derjenige, der mir die Katze gegeben hat, d.h. ohne finanzielle Zinsen) bestaetigte dies. Was sind deine Erlebnisse mit neuen Bettmatratzen? Es bleibt mir nur zu hoffen, dass dieses Thematik nicht zu "medizinisch" ist und sofort abgeschlossen wird.

Hallo, @Tamora, ja, ja, man muss sich zuerst auf neue Bettmatratzen "legen". - Auch die Lattenroste sollten besonders zu diesen Lattenrosten paßgen. Wie dumm das auch klingt: Die "Härte" der zu wählenden Latexmatratzen hängt vom Körpergewicht ab. - Da man in der Werkstatt "Prüfstände" stehen bleiben sollte, sollte man auch die Gewichte und Abmessungen auf diesen Härtungsgrad umstellen (lassen).

Aber wenn Sie dann - wie wir - Nachbarinnen haben, die seit 45 Jahren die alte 3-teilige Kissenmatratze haben, oder sogar die von Anna Dunnemols geerbten Dinge.... schlucken und schweigen.... Ist dies der Fall, dann werde ich mir in ein paar Tagen die Reißzähne zusammenbeißen. Es ist dumm, wenn man nie Probleme mit dem Rücken hat, eine saure Katze kaufen und dann am Morgen mit Schmerz aufwachen muss.....

Aber ich denke nicht viel von dem Test, der in der Werkstatt liegt, denn was kann man nach ein paar wenigen Augenblicken dazu äußern, nach einer Übernachtung war bei uns noch alles gut. - Bei der Wahl dieser Alternative haben wir uns entschieden, weil der Preis der neuen Matratze bereits eine gewalttätige Verschluckreaktion ausgelöst hatte. - Doch schon bald haben die neuen Latexmatratzen sie erheblich aufwertet.

  • Ich konnte mich auch nicht auf die unterschiedlichen Latexmatratzen im Geschäft legen, aber ich bemerkte sofort, dass MIR die schwierigere Variante nicht mögen würde. Ist dies der Fall, dann werde ich mir in ein paar Tagen die Reißzähne zusammenbeißen. Es ist dumm, wenn man nie Probleme mit dem Rücken hat, eine saure Katze kaufen und am Morgen mit einem Schmerz aufwachen muss.....

Vor kurzem habe ich mir auf meiner neuen Bettmatratze den Kopf verdreht oder einen Nerven gequetscht, als ich die neue 140 Federkernmatratze in meinen Bettrahmen eingesetzt habe. Wahrscheinlich ist die Latexmatratze zu hart. Vor allem, wenn man durch die Matratzen Rückschmerzen bekommt, paßt sie nicht. Das ist sicherlich nicht zu schwer, denn man sinkt an den entsprechenden Orten.

Beim Anwesenden ist alles gewissermaßen in der Senkrechten (horizontaler senkrechter Halt), deshalb habe ich mich auch über den Schmerz Gedanken gemacht. Vor allem, wenn man durch die Matratzen Rückschmerzen bekommt, paßt sie nicht. Gerade in den alten Zeiten sagten die Leute, man müsse fest einschlafen. Da wir eine weiche Polstermatratze (7 Kaltschaumzonen ) haben, können wir seit acht Jahren hervorragend einschlafen.

Wer die Katze zurückgibt und sich selbst ausrichtet, kann nur siegen. Fragst du dich, warum du Latexmatratzen austauschen kannst? Mit den meisten von ihnen kann man es innerhalb von 14 Tagen austauschen, aber die Farbe muss erhalten bleiben auf ( "was ich nicht so kribbelnd empfinde, um auf einer Kunststofffolie zu übernachten, auch wenn sie mit einer Abdeckung bedeckt ist").

Mit einigen kannst du ohne Film prüfen, aber dann nur den Core von hart auf soft wechseln, etc. Es ist auch schwierig, wenn man mit der Bettmatratze selbst nicht zurechtkommt. Dort werden die zurückgeschickten Federn dann als zweite Option angeboten. Aber ich weiß auch, dass die Dealer wissen müssen, wo sie sind und nicht alle Latexmatratzen ohne Testfolien verschenken können, besonders nicht die kleineren.

Hallo Tamora, auch für mich ein spannendes Topic, denn ich benötige bald eine neue Bettkissen. Dabei war ich zum Beispiel Opferin der Diplomarbeit "etwas härter" und hatte mir eine enge Federkernmatratze erstanden. Bei meinem Geschäftsfreund habe ich mit Sicherheit knapp 10 nachgewiesene Federn gelegt (darunter auch ein Wasserschiff - das ging gar Netz).

Selbst wenn du nicht denkst, dass es für mich Sinn macht, es auszuprobieren, würde ich es nicht ganz ablehnen. Weil ich in der Regel auf dem Magen liege, weiß ich nicht, ob diese kieferorthopädisch zu empfehlenden Latexmatratzen für mich absolut ideal sind. Also, ich habe die Katze jetzt zurückgeschickt. Und bis dahin übernachten wir auf der Bettmatratze des Gästebetts, wird auch lustig sein, schätze ich.

Während der Testlägerung fühlte ich dies als einen Wunschtraum, in der Hoffnung, dass es auf lange Sicht nicht wieder zu einem Albtraum wird. Jetzt habe ich eine wichtige Aufgabe für alle Matratzenprofis: Was kann ich tun, wenn meine Liegefläche zu weich ist? Man könnte ein paar weite Dielen ( "Bretter") als Test darauf legen, damit die Katze sich nicht so schnell "verkriechen" muss.

Als ich es ausprobierte, dachte ich, es sei ein Albtraum, in der Hoffnung, dass es auf lange Sicht nicht wieder zu einem Albtraum wird. Wow, man kann sich hoffentlich lange darauf ausruhen. Als ich noch im Möbelhandel arbeitete, konnte ich alle Arten von Latexmatratzen ausprobieren.... Die mit Viskoseschaum waren am unerfreulichsten... sie ließen mich seltsam fühlen, so liebevoll, dass ich sie nicht exakt umschreiben konnte.

es war wie eingeengt, sie hat mich nicht losgelassen. Visko musst du mögen, ich wünsche dir eine gute Nacht. lg k. das mit Viskoschaum war sehr unangenehm. sie hat ein lustiges und liebevolles Gefuehl gemacht, ich kann es nicht ganz aussprechen. Ich hatte das Gefuehl, verengt zu sein, sie hat es nicht losgelassen.

Man kann sie überhaupt nicht benutzen? Was meinen Sie mit "benutzen"? die Unterlage benutzen? Wenn ja, sollte man eine Katze oft umdrehen und umdrehen, deshalb ist die Lage auf der Unterlage nicht jedermanns Sache. Ja, ich weiß, aber ich hatte ein sehr angenehmes Lügende Gefühl, als ich sie ausprobierte und da die Lage nur 6 cm ist, versinkt man nicht so tiefgreifend wie bei einer puren Viskomatratze. ja, ich wünsche auch, dass dies endlich DIE Kissenmatratze werden wird.......

Noch bis vor kurzer Zeit habe ich von Taschenfedern auf Hartschaum umgestellt, mich 2 Jahre darauf gelegt und dann meinen noch guten Sprungkern wieder eingelegt. Inzwischen habe ich auch einige Probleme mit dem Federnkern, aber es ist nicht so schlimm im Vergleich zum Kissen, wo ich schon so gut wie alles "durch" habe und ich verzweifelt werde.

Entspanntes Einschlafen ist etwas anderes, ich habe auch schon am Abend vor dem Fernseher aufgehört zu essen und stattdessen die Trinkflasche vor mich gestellt. In der Lotterie oder beim Erben Onkel in den USA segnen wir das Temporale, dann die Federn dieser Vergesellschaft. Gibt es jemanden, der damit Erfahrungen hat? hm, ich kann nur ein Wasser-Kissen warm weiterempfehlen. Ich habe mein Kissen seit Jahren und möchte es gerne mehr weglassen. Kein Kissenknittern mehr, immer optimaler Tragekomfort.

Mehr zum Thema