Federkernmatratze Gesund

Frühlingsmatratze Healthy

zur optimalen Unterstützung und Förderung einer orthopädisch gesunden Haltung, eine Matratze würde helfen, einen gesunden Rücken zu erreichen. Bestellen Sie die klassische Marken-Federmatratze zu einem günstigeren Preis bei Ihrem Online-Fachhändler. Frühlingsmatratze - gesund, preiswert und gut. Springen Sie zu Wie gesund sind Federkernmatratzen?

Federmatratze " Gesundheitsschädlich durch Electrosmog?

Laut Öko-Test machen Federmatratzen noch immer 50% des Marktanteils von Federmatratzen aus. Trotzdem erfährt man immer wieder, dass Federmatratzen gesundheitsschädlich oder gar gesundheitsschädlich sind, weil sie elektrosmoghaltig sind. Im Volksmund wird es eher zur Beschreibung der Exposition gegenüber elektrischen und magnetischen Feldern verwendet, denen wir tagtäglich konfrontiert sind. Der nachteilige Einfluss solcher Bereiche auf die gesundheitliche Situation ist naturwissenschaftlich nicht belegt, obwohl viele Bevölkerungsgruppen davon überzeugend sind.

Nichtsdestotrotz wurden Änderungen im Menschenkörper beobachtet, wenn er hochfrequenten Niederfrequenz- Elektrizitäts- und Magnetfeldern ausgesetzt war: Er hat sich im Laufe der Zeit verändert: Dies deutet vermeintlich nicht auf eine schädigende Auswirkung auf den Menschen hin. Andererseits weisen andere Ursachen darauf hin, dass die Neuronen wie Stromleiter funktionieren, die von externen Magnetikfeldern Impulse erhalten können, die zu unerwünschten Stimuli führen können.

Woher kommen nun Strom- und Magnetfelder? Die elektromagnetischen Wellen sind überall wirksam, die Erdoberfläche ist von ihnen bedeckt, das ist ganz natürlich. Der Mensch hat jedoch zusätzlich elekrische und Magnetfelder erzeugt, die das Wesen beeinflussen. Solch ein elektrisches oder magnetisches Feld findet man nicht nur in der Umgebung von Mobilfunkmasten oder Mobiltelefonen, auch eine starke Stahlakkumulation ändert die Magnetfelder.

Bei Gewitter werden ebenfalls heftige elektro-magnetische Störfelder erzeugt. Durch die hohen Metallanreicherungen ändern sich die Elektromagnetfelder. Das Herzstück jeder Federkernmatratze ist eine Kollektion von 200 (sehr preiswerten Matratzen) bis über 1000 Stahldrähten. Dieser Stahlanteil wirkt sich auf die vorhandenen Elektromagnetfelder aus. Fachleute gehen jedoch davon aus, dass die Änderung im Verhältnis zu anderen Einflussfaktoren vergleichsweise klein ist; z.B. haben beispielsweise Stahltraversen in Gebäuden eine viel stärkere Wirkung auf die elektromagnetischen Wellen.

Es ist auch nicht nachgewiesen, ob diese Änderung des Magnetfeldes und der damit verbundenen Abstrahlung überhaupt Auswirkungen auf den Organismus hat. Es ist davon auszugehen, dass sich Änderungen in der elektro-magnetischen Umgebung auf unseren Organismus auswirken. Obwohl die Feder im Federkern eine geringere Bedeutung hat, verbringt man etwa ein gutes Viertel seines Leben im Schlaf.

Mehr zum Thema