Federkern oder Schaum Matratze

Sprungkern oder Schaumstoffmatratze

wieviel kg Schaum pro cbm (Dichte), welcher Härtegrad? ("cm") und Kg-Daten von Kaltschaum-, Federkern- und Latexmatratzen. Dies schmälerte jedoch nicht weiter den Nutzen der Matratzen.

Toller Geschlechtsverkehr?! - Nur auf der passenden Matratze!

Ob Sie die Tageszeitung öffnen, Ihren TV einschalten oder im Netz surfen, Sie werden immer etwas Nacktes finden. Aber obwohl die Bevölkerung darüber viel mehr aufgeklärt ist als in den vergangenen Dekaden, gibt es immer noch einige Abgründe, über die nicht - oder nicht gern - gesprochen wird.

Auch wenn der Sex an ungewöhnlichen Stellen wie Fahrstühlen oder Traumbuden meist Teil dieser Denkspiele ist, ist und bleibt der Schlafraum der bevorzugte Ort für das Zuwachsspiel. Nicht alle wissen, dass die Matratze des Schlafs auch ein bedeutender Bestandteil eines aktiven und uneingeschränkten Liebeslebens sein kann.

Wenn die Matratze zum Beispiel zu glatt ist, kann die niedrigere Gruppe zu sehr eindringen und das Geschlecht kann durchweg eng erscheinen. Aber was tun, wenn Sie lieber auf einer weiche Matratze schlafen, aber das hat einen negativen Einfluss auf die Erotisierung? Generell ist es ratsam, eine H2-Matratze für Menschen mit einem Gewicht von 60-80 kg und eine H3-Matratze für Menschen mit einem Gewicht von 80-100 kg zu verwenden.

Die H2-Matratze ist unter der Belastung von zwei Menschen etwas zu geschmeidig und man sinkt dabei recht kräftig, man kann eine solche Matratze ganz unkompliziert durch einen Matratzenaufsatz aus Kaltschaum oder Viscoschaum "pimp". Doch schon vor dem Erwerb einer Matratze können Sie einige Irrtümer ausgleichen. Die neuen Techniken haben eine Vielfalt von verschiedenen Arten von Matratzen produziert.

Beginnend bei den Klassikern über Kaltschaummatratzen bis hin zu den heutigen Gel- und Gummimatratzen gibt es eine riesige Vielfalt, in der man sich als Laien rasch auflösen kann. Generell kann man feststellen, dass Gel- und Gummimatratzen für ein wilderes Liebeleben ziemlich untauglich sind, da sie beide mehr eindringen und somit die Bewegungsfreizügigkeit einschränken.

Federkern- und Kaltschaummatratzen hingegen sind für den Geschlechtsverkehr im häuslichen Bereich bestens geeignet. Durch die gute Standfestigkeit sind nicht nur die ungewöhnlichsten Positionen möglich, auch die Federeffekte der Pocket Springs sind ein Glücksfall für wildes Sexabenteuer. Der so genannte "Bounce-Effekt" der Matratze stützt und fördert dies auf- und ab.

Wenn Sie also Ihr Sexualleben am Laufen erhalten wollen und trotzdem nicht auf einen angenehmen und komfortablen Nachtschlaf verpassen wollen, sollten Sie in eine gute Taschenfederkern oder Lauf-Taschenfederkernmatratze investieren.

Mehr zum Thema