Faire Matratze

Messe-Matratze

Das Gesetz Adam Szpyt verletzt, wenn er Matratzen zu einem fairen Preis anbietet. Das Ziel: Wir wollen Ihnen eine hochwertige Matratze zu einem fairen Preis anbieten. Einen Blick in den Produktfinder Matratzen zeigt: Der Bodyguard wird zu einem unabhängigen und fairen Preis angeboten. Ich bin mir sicher, dass es sich um eine Messlatte handelt.

Leibwächter Anti-Kartell-Matratze - Ein David führt sie den Goliathern vor.

"Die " Kartellschutzmatte 2015 " - so nennen Produzenten und Einzelhändler wett1. de ihr eigenes Modellett1. de Bodyguard. Es wird vermutet, dass sie die Matratzenpreise künstlich erhöhen, indem sie den Einzelhandel unter Zugzwang setzen. Wenn ihm die Matratze nicht passt, bekommt er sie gratis zurück. Mit der Matratze wird sie praktisch gepackt und ins Heim gerollt. Die Matratze stinkt nach dem Entpacken etwas mürrisch.

Die Tester stellten auch keine Schadstoffe im Material der Matratze fest, wie z.B. Plastifizierungsmittel, Flammschutzmittel oder Pflanzenschutzmittel. Alle Körperformen sind gut auf der Polyurethanschaummatratze gelagert: große, schwergewichtige Menschen ebenso wie kleine, helle. Mit der Matratze wird jeder gut unterstützt. Durch die geringe Bauhöhe von 18 Zentimetern und ihre Anpassungsfähigkeit ist die Matratze auch für verstellbare Federholzrahmen geeignet.

Der Matratze wird die Härtegrad 3/mittlere Festigkeit verliehen. Sie hat einen abnehmbaren Überzug, der durch einen 4-seitigen Reißverschluss in zwei Hälften geteilt werden kann. Der Bodyguard ist nicht nur viel günstiger als Markenmatratzen im Product Finder Latexmatt. Er ist auch besser. Die Matratze ist langlebig und gepflegt. bedt1. de offeriert sie in vielen unterschiedlichen Grössen von 80 x 190 Zentimeter bis 200 x 200 Zentimeter.

Nachteilig ist nur, dass die Lieferzeit nach Angaben des Lieferanten nun 8 bis 10 Kalenderwochen betragen hat. Über lange Lieferzeiten haben sich in den vergangenen Woche unzählige Besucher beschwert. Mit geschätzten Lieferzeiten von 10 bis 14 Tagen zu Beginn der Auftragserteilung und 4 bis 6 Kalenderwochen später haben wir in vielen FÃ?llen die Grenze von wett1. de Ã?berschritten, ohne die betreffenden Verbraucher noch einmal zu unterrichten.

Derzeit verspricht der Lieferant eine Wartezeit von 10 bis 12 Kalenderwochen für neue Bestellungen. Vorausbezahlte Gelder müssen dann vom Dienstleister innerhalb von zwei Kalenderwochen zurückgezahlt werden.

Günstige Federkerne zu einem angemessenen Kostenrahmen

Oft wird folgende Fragen gestellt: Wie viel kostet eine gute Matratze? Im Internet heißt es beim Deutschen Matratzenbund, dass die Preisfrage für gute Federn nicht vollständig zu beantworten ist. Lassen Sie uns einen genaueren Blick auf den Matratzenmarkt werfen, um zu erfahren, was gute Latexmatratzen ausmachen. Im Jahr 2016 betrug der Umsatz mit Bettmatratzen in Deutschland rund 1,05 Milliardär.

Weshalb sich bisher keine Deutschen mehr für den Erwerb einer Matratze über Online-Händler entschlossen haben, kann man erahnen: Die richtige Matratze für uns zu bekommen ist schwierig, da wir uns in einem Marktsegment von mehr als 3.500 verschiedenen Varianten wiederfinden. Wir zögern, eine neue Matratze zu kaufen?

Nach Angaben des Verbandes der Matratzenhersteller wird nur alle 13,5 Jahre in eine neue Matratzenauflage investiert. Der Kauf einer neuen Matratze ist nicht billig. Zwar sind die Preisstrukturen vieler Online-Händler durchsichtig und die Konditionen entgegenkommend, doch der Kauf von Matratzen wird hauptsächlich von ortsfesten Fachhändlern getätigt. Mehr und mehr Schreibwarenhändler und nahezu alle Online-Händler offerieren, die Matratze für einige Zeit zu Haus zu prüfen.

Weil die Gewöhnung an eine neue Matratze einige Tage dauert, ist eine mehrtägige Probephase ein großer Vorzug. Ein Matratzenmodell, das eine halbstündige oder nur 1-2 Tage nach der Online-Lieferung bei einem Händler geprüft wurde, kann jedoch nicht umfassend und unter heimischen Verhältnissen erprobt werden. Adam Szpyt, die "Anti-Kartell-Matratze", hatte gerade 2003 die Universität abgeschlossen und war auf der Suche nach einer neuen Matratze.

Die Firma Szpyt hat gute Federkerne von verschiedenen Herstellern gekauft und über das Netz verteilt. Konkurrenten und Produzenten interessierten sich dafür, wie das Internetgeschäft des ersten "Bettenhandels mit Direktverkauf über das Internet" beginnen würde. Szpyt nahm die Preizempfehlungen der Produzenten buchstäblich als nicht bindend. Weil gute Bettmatratzen mit hohen Gewinnmargen aufwarten können, bietet der Onlinehändler einen weit unter der empfohlenen Preisspanne liegenden an.

Er wollte sein neu gegründetes Werk mit fairem Preis für gute Federkerne auf den Märkten einführen. Laut seinen Angaben hatten sich die Produzenten mit ihm in Verbindung gesetzt und ihn gebeten, die empfohlenen Preise einzuhalten. Die Firma Bet1. de verteidigt sich und baut die "Anti-Kartell-Matratze" seit Jahren auf. Szpyt führt Prozesse gegen die Produzenten. In der Zwischenzeit hat er nach Alternativlösungen gesucht und über einen Umweg gute Federkerne gekauft.

Etwa 10 Jahre nach der Schaffung von wett1. de hat das Bundeskartellamt gegen drei Unternehmen Geldbußen wegen "vertikaler Preisabsprachen des Einzelhandels im Rahmen des Vertriebs seiner Produkte" verhängt. Die Matratze "Bodyguard" wurde von ihm entwickelt und wird als "Anti Kartell Matratze" zu einem ernsthaft berechneten Gesamtpreis von 199 EUR mitgebracht. Nicht nur preiswert, sondern auch wiederholter Testsieger bei der Sammlung Wärentest mit der Punktzahl 1,8 ist die "Anti-Kartell-Matratze".

Signifikant teuere Federkerne namhafter Markenhersteller schnitten im Versuchsvergleich schwächer ab. Bet1. de hat damit nachgewiesen, dass es möglich ist, gute Qualitäten zu einem angemessenen Kostenrahmen anzubieten. In unserer Studie haben wir festgestellt, dass Online-Händler faire Renditebedingungen offerieren, die weit über den rechtlichen Rahmenbedingungen hinausgehen. Die gesetzlich umstrittene Benennung einer Matratze als Hygiene-Artikel " - diese können ausschliesslich in Folie verpackt zurückgesandt werden - umgeht den Online-Händler, in dem sie eine Rücksendung ohne Verpakkung ermöglicht.

Vor allem bei den kleinen Betrieben und Diskontern gibt es gute und fachkundige Händler und Hersteller von Matratzen. Wir dürfen jedoch nicht übersehen, dass viele andere noch immer das Bestreben haben, einen hohen bis sehr hohen Umsatz zu erwirtschaften. Dies betrifft nicht nur das eine oder andere Einrichtungshaus, sondern auch einige Online-Händler.

Wir haben aber im Netz den Vorzug, uns selbst einen Eindruck zu machen - und auch die Preisvergleiche für gute Latexmatratzen viel leichter durchführen zu können als im lokalen Fachhandel. In Deutschland wird die Matratzenbranche von einigen wenigen großen Produzenten dominiert. Im ZDF Wiso "Abzocke in Deutschland - Kartenlle auf Cost der Kunden" vom 17. August 2015 wird ein früherer Seniorchef eines bekannten Bettenherstellers interviewt.

Sie bleibe als Informierender Anonymus, schreibt in der Übermittlung unter anderem, dass bei Herstellkosten einer Matratze in einem Wert von 50 EUR, der Käufer im Fachhandel ca. 299 EUR für diese Matratze bezahlt. Produzenten dürfen nur eine nicht verbindliche Preisempfehlung aussprechen. Das führt zu Wettbewerbsverzerrungen und erhöht den Preis für gute Latexmatratzen. Es ist bekannt, dass das Bundeskartellamt in den letzten Jahren gegen drei große Unternehmen Geldbußen für die "vertikale Preisfestsetzung" auferlegt hat: Erstens hat das Bundeskartellamt gegen drei große Unternehmen Geldbußen verhängt:

Die Recticel Schlafkomfort Gesellschaft für Schlafkomfort mbH - Schlaffaffia mit 8,2 Mio. EUR, die Metzeler Schaumgesellschaft mit 3,38 Mio. EUR und die Temperatur Deutschland mbH mit 15,5 Mio. EUR. Das Ermittlungsverfahren gegen zwei weitere Produzenten, zwei Einkaufsgemeinschaften und einen Online-Händler wurde aus Diskretionsgründen abgeschlossen. Im weiteren Fall verhängte die EU-Kommission Geldbußen in Hoehe von 114 Mio. EUR gegen vier Schaumstoffhersteller, darunter die Recticel-Gruppe.

Die unzulässige Preisfestsetzung würde zu erheblich höheren Gewinnen führen als die verhängten Geldbußen. Die Verletzung des Kartellrechts hat sich gelohnt - trotz der verhängten Geldbußen! Stets gleichbleibende Verkaufspreise verschiedener Verkäufer eines Markenprodukts können ein Hinweis auf eine unzulässige Preisgestaltung sein. Mit Hilfe des Internets haben wir eine einfache Möglichkeit, unsere Produkte zu bewerten. Für die Matratze ist es auf jeden Fälle einen Besuch im Netz wert.

Die Mehrheit der großen Online-Händler offeriert ihre eigenen Produkte: Es zeigt ein anderes Image einer Matratze: frisch, hip und cool. Eine gute Matratze als Trend-Objekt. Video-Beschreibungen, Matratzenuntersuchungen, persönliche Konversationen per Chatten oder telefonisch. Der Internetauftritt ist fachgerecht konzipiert und enthält detaillierte Angaben. Der Preis ist klar, die Einkaufsbedingungen fair.

Es mag darum gehen, ob gute Federkerne wirklich trendige Produkte sind. Also, was sind faire Tarife für gute Federkerne? Bereits ab 199 EUR - ohne auf Funktionalität und Service zu verzichten. Sie planen, in den kommenden Woche eine neue Matratze zu kaufen und sind wie wir von der Angebotsfülle erschöpft?

Der Kauf einer Matratze wird mit ein wenig Vorbereitungszeit zum Kinderspiel. Die Matratze ist nicht nur für Kinder geeignet. Interessantere Beiträge zum Thema: Wo haben Sie Ihre Matratze zu einem vernünftigen Verkaufspreis vorzufinden?

Mehr zum Thema