Eve Matratze Erfahrung

Erlebnis Matratze Eve

Der Test der Eve-Matratze ? mit Bildern, Vor- und Nachteilen ? Ich möchte heute eine Frage stellen: Hat hier schon jemand diese neue "Super"-Matratze "EVE" aus Großbritannien getestet? Ein erholsamer Schlaf verspricht die EVE-Matratze. Ich würde mich freuen, wenn Sie mir von Ihren Erfahrungen erzählen würden.

Matratze getestet 2018

Weiterführende Infos und wie die Federkerne geprüft werden, hier. Gesundheitsfreundlicher Schlafen - Der Versuch mit Probanden unterschiedlicher Gewichte zeigte, dass es der Eve-Matratze gelingt, die Rückenmuskulatur mit unterschiedlichen Gewichten in eine gesundheitsfördernde und natürlich eingenommene Schlafstellung zu versetzen. Ein gutes Raumklima - Eine Übernachtung auf der Vorabendmatratze ist eine entspannende Zeit, ohne zu erstarren oder übermäßig zu schweißen.

Dies wird durch die Atmungsaktivität, die offene Porenstruktur in der Matratze sowie die atemdurchlässige, sanfte Formgebung des Bezuges gewährleistet. Eine Seele - In jeder Vorabendmatratze bis hin zu den zwei Meter schlanken Doppelfußmatratzen wird immer ein einzelner Seele hergestellt. Die Matratze gleicht die Bewegung des schlafenden Partners komplett aus und der eigene Schlafrhythmus wird nicht gestört.

Risikofreies Probieren und lange Gewährleistung - Eine Matratze wird am besten nicht nur in wenigen Gehminuten im Laden oder nur in ein paar Nächten zu Haus getestet. Auch die Engländer wissen das und vertreiben die Vorabendmatratze inklusive eines 100-Tage-Testschlafangebots. Der mögliche Rückversand ist ebenso kostenfrei wie die Zustellung nach der Online-Bestellung.

Darüber hinaus gibt es eine 10-jährige Gewährleistung, wenn es zu Rissen oder Beulen im Grundkern der Matratze kommen sollte. Bodenbelag: Geeignet für jedes Doppelbett oder in Trockenräumen auf dem Untergrund. Für eine optimale Stützung der Liegeeigenschaften der Vorabendmatratze ist jedoch ein elastischer Federungsrahmen die optimale Einlage. Wie bei der Erklärung der Werkstoffe gab es auch bei der Spezifikation der Härtegrade 2016 für die Eve-Matratze noch offen.

Mit dem Quality Cert Test wird nun ihr guter Liegen komfort mit einem körperlichen Eigengewicht von fast 110 kg nachweisbar. Mehrere andere Testpersonen mit höheren Gewichten bezeichneten die Matratze als zu zart. Durch ihre universelle Anpassbarkeit erfüllt die Eve-Matratze die Härtegrade 1 bis 4 und ist nach Angaben des Herstellers für ein Eigengewicht von bis zu 130 kg geeignet.

Berater: Welche Matratze ist die passende für mich? Inwiefern ist die Vorabendmatratze konstruiert? Diese tragen zur hohen Rückhaltekraft der Matratze bei, spielen aber auch eine große Bedeutung für die Belüftung und Temperaturregelung mit ihrer sehr offenporigen Ausgestaltung. Hierdurch wird die gute Punktlastizität der Matratze erreicht. Der englische Name des Visco-Schaums lautet New Generation", und der Versuch zeigt sogar, dass hier ein ganz spezielles Produkt verwendet wird.

Sie reagiert sehr rasch auf eine körperliche Bewegung, stellt sich in der bisherigen Sitzposition rasch wieder auf und gibt in der neuen Körperposition gleichzeitig die nötige Abstützung. Anschließend werden alle drei Lagen in den Überzug eingewickelt, der mit einem leuchtend gelben Randbereich eine gewisse Vielfalt unter den sonst recht spröden Bettmatratzen bietet.

Für die Bezugsstoffe der Eve Sleep bietet Eve Sleep eine Antistatik- und Antibakteriewirkung. Als besonders pflegend erwies sich im Versuch auch der Matratzenbezug Eve. Die Abdeckung wird über einen Reissverschluss rasch entfernt und kann dann separat in der Waschmaschine mit bis zu 40° Waschen. Selbst nach häufigem Waschen lag der Überzug im Versuch noch leicht über dem Lattenkern.

Bei der Prüfung wurden keine Reste oder Wasserflecken hinterlassen. Alle Testschwellen würdigten im Versuch die gute punktuelle elastische Stütze der Eve-Matratze. Die Matratze war bis zu einem Körpergewicht von nahezu 110 kg sehr robust. Die Matratze lässt sich leicht, rasch und nahezu lautlos anpassen. An dieser Stelle kommt die Vorabendmatratze ihren Anforderungen als Multitalent nach.

Seitliche Position, Schlafen auf dem Magen oder auf dem Ruecken - die Matratzenprüfer selbst, aber auch die Schlafprofis sind mit den Resultaten der Eve-Matratze sehr intakt. Mit einem Gewicht von rund 60 bis fast 110 kg bietet er in jedem Fall eine optimale Abstützung. Die Hauptmerkmale - die lockere Positionierung der Wirbelsäulen in ihrem natürlichem Lauf - wurden von der Eve-Matratze im Versuch regelmässig erfüllt.

Die Qualitätszertifikatprüfung prüft diesen Zeitpunkt 24 Std. nach dem Entpacken und dann immer wieder nach 14 Tagen. Hier dauert es etwas länger, bis sich die Düfte verdunsten. In den ersten Eve' s entwickelten Federmatratzen war noch ein potenziell schädliches Flammschutzmittel enthalten, das auch in Großbritannien obligatorisch ist. Da Eve die Federn hier in Deutschland herstellen läßt, wurde auf diesen Zusatzstoff für den dt. Markteintritt vollständig vernachlässigt.

Die Matratze Eve hat viel Anerkennung gefunden, wenn es darum geht, verschiedene Gr??en anzubieten. Eine so große Anzahl von verschiedenen Abmessungen ist bei einem Matratzenmodell sonst nur in Ausnahmefällen zu finden. Auch in puncto Komfort lässt die Matratze aus England keine Wünsche offen. In Deutschland wird die Matratze seit dem Sommer 2016 unmittelbar in Deutschland hergestellt. Hergestellt in Deutschland ist nicht nur ein weiteres Gütemerkmal - es reduziert auch die früher recht lange Lieferzeit auf nur noch 2 bis 4 Arbeitstage für alle Eve-Matratzengrößen.

In der Mitte jeder Matratze steht die Frage: Wie komfortabel und gesünder bin ich hier? Bei der Matratze Eve kann dies mit "gut bis sehr gut" beantwortet werden. Von den Fachleuten des Quality Cert Tests in diesem Gebiet bekommt er eine Wertung von 38 Punkte, mit max. 40 erreichbaren Zählen.

So hat sich die Matratze in Maschinentests bewähren können, die aufgrund ihres hohen Gewichts und ihrer tausendfachen Belastbarkeit den täglichen Gebrauch über viele Jahre nachbilden. Auch in der Kategorie Gesundheits- und Umwelttest punktete die Eve-Matratze positiv: 14,25 von 15 möglichen Testpunkten. Zumal es hier noch viel zu bemängeln gab mit einem älteren Matratzen-Test direkt nach dem Auftreten der Eve-Matratze.

Die Matratze Eve wird nun in Deutschland hergestellt und das OEKO-TEX-Label für gesundheitlich unbedenkliche Stoffe ist inzwischen selbstverständlich. An Eves einwandfreiem Serviceangebot für den Kauf von Matratzen hat sich nichts verändert. Sie kann 100 Tage lang geprüft werden. Bei unfreien Lieferungen wird es nach der Gratislieferung ebenso kostenfrei mitgenommen.

Eva oder Casper? Die meisten Menschen können sich oft nicht zwischen der Eve- und Casper-Matratze unterscheiden, schauen Sie sich jetzt den Casper-Matratzentest an! *Die Prüfberichte des neutralen, akkreditierten Prüflabors Quality Cert sind zusammengefasst, prüfen aber keine selbst. Weiterführende Infos und wie die Federkerne geprüft werden, hier.

Mehr zum Thema