Emma die Matratze Erfahrungen

Die Matratze Emma erlebt Erlebnisse

in der Matratzenhandlung und bringt wertvolle, langjährige Erfahrung als Berater mit. Finden Sie aus erster Hand heraus, ob Emma Matratzen der richtige Arbeitgeber für Sie ist. Noch halb betäubt ließ sich Emma von Francie auf die Matratze drücken.

Matratzenkauf im Internet ? Kostenloser Versand & 100 Tage Rückgaberecht

Eigentlich hatte ich chronisch sehr starke Rückenbeschwerden und es dauerte ein Jahr, bis ich feststellte, dass ich wohl nie wieder auf einem Lattenrost übernachten könnte. Mit dieser Matratze und vor allem mit dem schönen Männerservice, der in meinem Falle ungeheuer viel Ausdauer hatte, bin ich unendlich zufrieden. Ich danke dir!

Unsere EMMA gibt es seit Anfang des Jahres, und ich muss gestehen, dass ich sie nicht aufgeben werde. Montags bestellt - jede weitere Wochen nach Dienstags waren sie da. Geht in eure Bettchen und wartet auf die erste Nachtruhe. Von der ersten Übernachtung an schlief mein Mann damit. Ich hatte im Monat May einen Nachtbesuch meiner Mama (83) und sie durfte auf Emma übernachten, sie war total aufgeregt, weil sie so gut schlief.

Du schläfst wie auf einer Tempur-Matratze. Lediglich am Beginn der Matratze stinkt es bedauerlicherweise etwas abweisend. Ich kann die Matratze bedauerlicherweise nicht bewerten, da ich nicht das Vergnügen hatte, sie auszuprobieren. Die Matratze habe ich am 28.7.2017 geordert und gleich per Banküberweisung mitgebracht.

Es kann vorkommen, aber dann wurde mir für drei Tage zugesagt, jedes Mal, wenn die Federn verschickt werden, und immer wieder erhielt ich keine Versandbestätigung. Es war auch keine Frage, wie es mit der Lieferung nicht reibungslos lief, das Bargeld lag auf ihrem Bankkonto, aber die Matratze wäre nicht weggeschickt worden, wenn ich nicht per Telefon gefragt hätte.

Der Anfang war toll mit Emma. Sicher, nach einer 15 Jahre alten Matratze! Ich konnte dann nicht mehr einschlafen, weil ich durch die zu dünne Auflage Hüftprobleme hatte. Bei Emma hat mein Mann angerufen, um die Rücklieferung bekannt zu geben, und dafür wurde ein festerer Deckel angebracht. Hoffentlich können wir bald eine neue Matratze anschaffen.....

Zuerst war meine Freundin kritisch über den Preis und ob wir auf einer Matratze so gut zusammenschlagen konnten, ohne die Bewegung der anderen zu spüren. Zuvor hatte ich noch eine Kaltschaummatratze mit 3 Bereichen, was für meine Verhältnisse völlig unpassend war, das brauchst du nicht!

Beim Auspacken der Matratze waren wir von diesem sehr starken Duft, der kaum zu erklären ist, recht erstaunt. Dann brachten wir sie ins Lager und mussten herausfinden, dass wir unser Zimmer für knapp eine ganze Weile nicht nutzen konnten. Auf häufig gestellte Fragestellungen gibt es keine Antwort und Sie werden keine Informationen dazu finden.

Dann las ich alle schlechten Einschaltquoten durch und entdeckte bei einem anderen Verbraucher die Information, dass es durch das Entfernen des Matratzenbezugs viel einfacher ist. Wir wollten uns nur einen Moment auf die neue Matratze setzen.... wir sind beide innerhalb kurzer Zeit kräftig und kräftig eingepennt und kamen beinahe zu spat zur Arbeitssuche.

Jede Abend schläft man wie Stein. Wunderschön. Früher hatten wir jedoch keine Schlafprobleme. Ich habe die Emma jetzt seit fast 11 Monaten. Die ersten paar Monaten war ich von dieser Matratze fasziniert.... aber nach etwa einem halben Jahr fing sie an, zu nachgeben. Gerne gehen wir jede Abend in unser eigenes Doppelbett!

Dankeschön, Emma! Viele Telefon- und Schriftanfragen wurden bedauerlicherweise immer nur ohne eindeutige Informationen verschoben. Der Kundenservice war immer sehr nett und hilfsbereit, aber das hilft mir unglücklicherweise nicht, wenn ich auf die Produkte warte und keine klaren Informationen bekomme! Dank EMMA kann ich seit beinahe 4 Schwangerschaftswochen auf dem Boden liegen.

Nach ein paar Std. war der Gestank verschwunden. Wir haben vor 3 Jahren ein Boxsprungbett und eine Matratze der Festigkeit H3 mit 1000 Feder-Taschenfederkernen erstanden. Seitdem hatte uns die Matratze nicht mehr mitgenommen. Ich lege mich jetzt seit einer Weile auf Emma. Bereits die erste Übernachtung auf Emma brachten den erwünschten Effekt.

In den ersten 5 Tagen war der Duft der Matratze präsent - durch langes Belüften über die Balkontüre war der Duft danach jedoch nur noch leicht präsent. Das hat Emma mich überredet!!!!!!! Danke. Danke. Danke. Hoffentlich kann ich die Matratze auch nach mehreren Jahren noch so viel Lob aussprechen wie jetzt. Ich selbst mag aber auch sehr gern Softmatratzen.

Vielen Dank an die Zulieferer, die die Matratze und das Federkernbett in mein Zimmer gebracht haben. Ich habe mich nach anfänglicher Verwunderung über die Geschmeidigkeit der Matratze nach 2 Übernachtungen daran gewöhnen können und mich jeden Tag darauf gefreut, mit ihr "wieder zu liegen"! Aus G. R. BEST!

Ich hatte in den vergangenen Jahren mehrere Latexmatratzen mit meinen drei Scheibenvorfällen und keine war zu ertragen. Vor fast einem Jahr habe ich mich für Emma mit Topfer entschlossen und ich bin seit der ersten Stunde in diese Matratze verknallt. BESTES!!!!!!! Seit Jahren die besten Unterlage! Die Emma habe ich jetzt seit 3 Monate und habe seit langem nicht mehr so gut gepennt, eine perfekt passende für alle!

Mehr zum Thema