Dunlopillo Werksverkauf

Fabrikladen Dunlopillo

Sie finden in Ihrer MFO-Filiale preiswerte Federkernmatratzen, Kaltschaummatratzen und Gelschaummatratzen und Dunlopillo-Matratzen in bester Qualität. Lounge-Bereiche, ergänzt durch einen Showroom, Seminarbereiche, eine Kantine und ein Factory Outlet. AUSLEGUNG - Balke Gartenmöbel Outlet online ||| BALKE - Dunlopillo Matratzen Outlet ||| Dunlopillo - Kasper Wohndesign Outlet ||| Wohndesign Möbel Outlet. Die Dunlopillo Coltex Matratze Test Sinnreich Dunlopillo Matratzen Test. gibt.

dunlopillo Fabrikverkauf dunlopillo Matratzen Fabrikverkauf hanau.

Verkaufsstellen, Fabrikverkaufsstellen und Fabrikverkaufsstellen, in denen diese Handelsmarke zum Kauf angeboten wird.

Kaufe Top-Marken günstig in Fabrik-, Lager- und Werksverkauf, z.B. Adidas, Jack Wolfskin, Testosteron, und mehr! Finde das günstigste Angebot aus den Bereichen Fashion, Accessoires, Leisure und Bastel. In Ihrem Land gibt es auch die vorteilhaften Steckdosen, oft können Sie auch in Ihrer Nähe oft 50% des Verkaufspreises einsparen, indem Sie die Ware auf direktem Weg beim Lieferanten einkaufen!

Das Dunlopillo mit neuer Adresse in Alzenau

Die Umstrukturierung des Betriebs geht mit dem Wegfall von 40 Stellen in der Textilproduktion einher, der in Zukunft in Polen in Crajenka erfolgen wird. Marcel Bender, Generaldirektor der französischen Cauval Group, zu der Dunlopillo seit Ende 2006 zählt, und Gerald Malter, Vertriebsleiter von Dunlopillo, führten in einer darauffolgenden Bilanzpressekonferenz "wirtschaftliche Gründe" für den Standortwechsel an.

Wegen des hohen Kostendrucks in der Industrie schreibt der Latexmatratzenhersteller seit kurzem im Minus. Obwohl sich der Umsatz schrittweise erholte und in jüngster Zeit bei rund 50 Mio. EUR lag, hatte er noch nicht das Maß vor der Finanzmarktkrise wieder erreicht. Entscheidend für den Standort Alzenau war die schlechte und überdimensionale Bausubstanz des Vorgängerstandortes.

Auf einem nur 25.000 Quadratmeter großen Betriebsgelände werden in Alzenau nun alle operativen Bereiche zusammengefasst. Dort war der Autozulieferer MAHLLE letztens zuhause. Ausschlaggebend für Alzenau wären eine scheinbar wesentlich bessere Vermietung, die Möglichkeiten zur Betriebsoptimierung und ein verbesserter Präsentationsstil in einer grundlegend renovierten Liegenschaft gewesen. Den Umzug der Textilproduktion nach Polen und den damit einhergehenden Verlust von 40 Stellen beschrieb er als unumgänglich.

"Das Quilten und Vernähen von Matratzenschonern ist angesichts des starken Kostendrucks in der Industrie in Deutschland schlichtweg zu teuer", bedauert Binder. Dennoch unterstrich er, dass Dunlopillo auch in Zukunft eine "deutsche Marke" bleiben werde. Der Cauval-Manager versichert, dass die Produktentwicklungen und die aufwändige Produktion von Matratzenkernen lange Zeit in Deutschland geblieben sind. Mit Dunlopillo will man sich in Zukunft noch mehr als starke Persönlichkeit auszeichnen. Das sagt Sales Manager Malter.

"Mit " Class statt Mass " verfolgt das Management anscheinend die Absicht, das gruppeninterne Ziel einer Rendite von fünf Prozentpunkten wieder zu erreichen: "Das ist uns seit Jahren nicht mehr gelungen", gibt Marcel Bender zu.

Mehr zum Thema