Daunendecke Winter

Eiderdaunen Winter

Bettdecke warm bis extra warm. Sehr hoher Kuschelfaktor im Winter! Die Daunendecken werden meist als Kassettendecken gesteppt. Die Daunendecken für den Sommer werden durchgesteppt. Heizleistung, die vor allem im Winter für zusätzliche Wärme sorgt.

Beste Daunendecke für den Winter 2018

Die besten Winterdaunen haben wir für Sie getestet. Auf dieser Seite findest du alle unsere Resultate auf einen Blick, zusammen mit guten Ankauftipps! An dieser Stelle kommt die Frostbeule zum Tragen - mit dieser knuddeligen, extra warmen Bettdecke werden Sie den Winter mit leuchtenden Farben durchstehen. Besonders überzeugend für das deutsche Spitzenprodukt sind die Daunen und Gefieder aus artgerechter Viehhaltung: Die so genannte "grüne Feder" kennzeichnet ein sauberes und ökologisches, umweltfreundliches und recyclingfähiges Naturgut.

Darüber hinaus ist der Zusatzwert "extra warm" keine leere Phrase - mit dieser Winterdecke können Sie auch in vereisten Nacht warmen Komfort geniessen. Bei all diesen wunderbaren Eigenschaften honorieren wir den hochwertigen De Luxe Daunenquilt von HANSKRUCHEN mit dem Siegertreppchen! Aber wie bewerten andere Auftraggeber die Leistung der Unterdecke? Die gängigsten Benutzererfahrungen findest du hier auf einen Blick:

Aber auch diese Daunendecke wird Sie im Winter nicht aufhalten. Schauen Sie sich das gute Teil selbst an - das ist es, was ich in der Down Class zu bieten hatte:: Die Kassette ist mit ca. 1.100 g halbweißen kanadischen Daunen bestückt - das heißt für Sie 100% Daunen, keine Daunen. Das Mischungsverhältnis ist ein Zeichen für die hohe Produktqualität.

Die leichtes Rauschen des oberen Bezuges beunruhigt uns nicht im Entferntesten - für uns ist es nur ein Teil einer Bettdecke. Auch für Hausstauballergiker ist das deutschsprachige Präparat ein Genuss und beinhaltet nach eigenen Informationen keine Ablagerungen von Lebendrupf. Es ist uns immer sehr wertvoll, deshalb sind wir mit der Füllqualität sehr glücklich!

Schluss mit uns - andere haben das über die Winterdecke gesagt: Unsere Nr. 3 im Testverfahren hat auch hervorragende thermische Werte zu bieten. Könnten Sie sich das vorstellen? Empfehlenswert ist unser Kassenhit, die Winterdecke von Schäfer: Die vorgeschriebenen Klimaregulierungseigenschaften sind wirklich ein Wunschtraum für das Schlafluft! Nein, im Gegenteil: Die Daunendecke sorgt auch in kühlen Nacht für Wärme, auch wenn das Schaufenster gekippt ist.

Für ein angenehm flauschig weiches und sanftes Schlafklima sorgen die Daunenfüllungen. Die Winterdecke hat es sich definitiv auf unserer Wunschliste erkämpft. Aber was denken andere Käufer über das Angebot? Hinweis von unserer Seite: Ein so geringer Gestank ist ganz natürlich und kann durch eine gekonnte Reinigung beseitigt werden.

Es ist nicht ohne Grund, dass Daunenbetten die am häufigsten verwendete Methode für Erfrierungen sind, die Wärme benötigen. Sind hier die meisten wichtigen Spitzen für einen gut geführten Daunenkauf: Tipp 1: Achten Sie auf die Tierschutzgütesiegel! Verliere beim Einkauf von Produkten nie den Blick auf die Qualitäten. Sie können sich an Dichtungen wie Dreumpass, Nestlé oder sogar Ökotex Standard 100 ausrichten. Nähere Informationen hier.

Hinweis 2: Finde deine optimale Wärmegrad! Die Heizstufen 4 oder 5 sind für die meisten Menschen für die kühlen Wintern geeignet. Selbstverständlich schwankt der persönliche Wärmehaushalt - aber die meisten Down-Liebhaber halten diese generelle Empfehlungen für die richtige für ihre Unterwäsche. Hinweis 3: Die Befüllkraft (cuin) ist ausschlaggebend! Auch bei Daunendecken im Winter hat die voluminöse Kraft eine große Bedeutung für die Produktqualität.

Notieren Sie sich beim Einkauf auch den Guin - dies zeigt an, wie viel Volumenkraft Ihre Daunendecke hat. Mit zunehmendem Daunenvolumen steigt die Isolierung, da dadurch mehr Raum (Füllkraft) zwischen den Einzelabzweigen entsteht. Vor allem bei Daunendecken im Winter können Spitzenprodukte bis zu 900 cu erreichen.

Hinweis 4: Korrektes Mischungsverhältnis = Güte! Beachten Sie folgende Voraussetzungen für einen zufrieden stellenden Kauf von Daunendecken: 100% Daune: Class I: New Daune: Gänsedaune vs. Entendaune: Eiderdaune: Sie entscheiden sich für die Komfortvariante aus dem Daunenbereich - das Tolle: Die Eiderenten stehen unter Naturschutz und sind daher keinen Tierseuchen! So viel Zeit liegt man im Schlafzimmer - dort möchte man vor allem im kühlen Winter eine kuschelige und angenehme Unterbringung haben.

Wähle deine Winterdaunendecke sorgfältig aus! Sie werden dann für eine sehr lange Zeit etwas von den hervorragenden Gleiteigenschaften von Daunen haben!

Auch interessant

Mehr zum Thema