Daunendecke

Eiderdecke mit Daunendecke

Erkundigen Sie sich bei uns, worauf Sie bei einer Daunendecke achten sollten. Duvets für jede Jahreszeit, egal ob kuschelig warum oder luftig leicht. Die neue kuschelig weiche Daunendecke = genießen Sie erholsamen Schlaf! Bestellen Sie jetzt eine Bettdecke auf Rechnung.

Leitfaden für Daunentücher - Daunendecke.de

Wenn Sie einen Quilt kaufen, müssen Sie vier wesentliche Dinge entscheiden. Bei der Anschaffung einer Decke ist die erste Wahl im Allgemeinen, ob Sie eine Einzel- oder Doppeldecke haben. Besonders für Ehepaare ist diese Wahl von großer Bedeutung. Möchten Sie von der wohltuenden Atmosphäre Ihres Lebensgefährten unter einer Decke genießen oder möchten beide einen ruhigen und freien Ausklang haben?

Für den Einzelnen ist es in dieser Hinsicht leichter, denn hier entscheiden nur die Bettengröße und der individuelle Komfortfaktor über diese Wahl. Bettdecken sind in der Regel 200 - 240 cm lang und 135 - 260 cm weit. Zur Bestimmung der richtigen minimalen Weite misst du deinen Umfang und addierst 40 cm. Im Zweifelsfall immer die nächst größere Weite auswählen, damit Sie in der Nacht keine ungedeckten Bereiche ertragen müssen.

Mit einer doppelten Decke sollte die Daunendecke auf beiden Längsseiten einen großen Abstand über die Bettkante hinausreichen. Wenn Sie Zweifel an der korrekten Größe und Weite Ihrer Decke haben, empfiehlt sich eine grössere Ausführung, damit Sie sich darauf verlassen können, dass Sie während der ganzen Zeit gut vor Kälteeinwirkung durchlässig sind.

Für weitere Details siehe Daunengröße. Sprich mit uns über deine Größenanforderungen und wir werden eine befriedigende Antwort darauf ausarbeiten. Ihr persönliches Schlafklima wird durch den Grad der Wärme Ihrer Daunendecke festgelegt. Mit zunehmendem Grad an Wärme bleibt der Daunendecke die Wärme am ganzen Leib erhalten. Die Wechselwirkung Ihres individuellen Wärmegefühls mit der Schlaftemperatur und dem Wärmezustand der Decke entscheidet über Ihr Schlafvergnügen.

Diese Wärmemenge wurde speziell für sehr strenge Winterabende oder für Menschen mit einem sehr starken Wärmebedarf aufbereitet. Eine 4-jährige Daunendecke ist eine besondere Art von Decke, da zwei Daunenbetten über einen Druckknopf, Reißverschluss oder ein Gurtsystem angeschlossen sind. Mit zunehmender Daunenqualität verbleibt mehr Hitze unter Ihrer Decke bei gleichbleibendem Gewicht.

Das Qualitätsniveau der Flaumdaunen wird durch die Grösse und Flexibilität der Flaumdaunen bestimmt. Es drückt sich in der Fülle aus. Es ist zu berücksichtigen, dass mit der Füllleistung die für eine angestrebte Soll-Wärmeklasse erforderliche Daunenmenge geregelt werden kann. Sie können beispielsweise die Steppdecken des Ateliers Dickenbergh untereinander aufwerten. Erhöht sich die Füllleistung, nimmt das Eigengewicht ab.

Wir bevorzugen es, unter einer hellen Decke mit sehr guter Wärmedämmung zu duschen. Deshalb bieten wir in unserem Angebot ausschliesslich Duvets mit einer Flaumqualität von 90/10 (90% Daune und 10% Feder) oder noch besser, sowie einer Fülle von 125 (mm/30g) bis 220 (mm/30g). Nähere Angaben dazu findest du unter Füllleistung.

Der Rumpf einer Decke muss mehrere Anforderungen erfüllen. Es muss fest und dicht geflochten sein, damit keine Daunen austreten können. Zugleich aber sollte es leicht und atmungsaktiv sein, damit die Feuchte bestens lüften kann und sich die Decke seidenweich um den eigenen Organismus schlich. Seine Güte wird in metrischen Zahlen (Nm) angegeben und gibt die Gewindelänge an, die aus einem Gramm des jeweiligen Werkstoffs erhalten wird.

Bei der Wahl einer Decke mit einem hohem Nm-Wert sollten Sie darauf achten, welche Bettwäsche Sie verwenden. Eine schlechte Abdeckung kann die gute Beschaffenheit des Rumpfes zerstören. Informieren Sie sich über die Qualitäten der Abdeckung.

Auch interessant

Mehr zum Thema