Cocos Matratze

Kokosmatratze

Das Herzstück der Naturmatratze "Jakob" besteht aus einer Kokosmatte, die in Naturlatex gehüllt ist. Der Monat ist ein Jahr alt, hat eine Latex-Kokosmatratze, die sehr hart ist. Kinder-Naturmatratze mit Latex/Kokoskern und Bio-BW-Bezug, beschichtet mit Schurwolle (kbT) Die latexierte Kokosnuss ist fest, elastisch und klimaregulierend zugleich. Das Koala Kokosmatratze besteht vollständig aus gepressten Kokosfasern in Kombination mit Latex. Die ideale Begleiterin für den Tag und die ganze Nacht: unsere feste Matratze zum Drehen mit Schlaf- und Spielseite.

Latexschaum / Schaumstoff und Kokosmatratze PRESTIGE Line

Um die Wirkung der Reduzierung der Belastung durch Allergene von Hausstaubmilben zu erhöhen, ist die PRESTIGE Line Latexschaum/Weiße Kokosmatratze mit einem Bezug ausgestattet, der für das Waschen in einer Waschmaschine bei einer Temperatur von 60°C geeignet ist. Die PRESTIGE Line Latexschaum-/Kokosmatratze ist mit einem dreilagigen Bezug (3W-Konstruktion) aus Matratzengewebe (100% Polyester) kombiniert mit flauschigem Polyestervlies und flachem Polypropylenvlies ausgestattet.

Die Konstruktion des Bezuges sorgt für eine freie Luftzirkulation, ermöglicht eine freie Luftzirkulation und verbessert den Schlafkomfort. Die dreilagige (3W-Aufbau) PRESTIGE Line Abdeckung ist eine dreilagige, miteinander verbundene Tasche: ? Sie ist mit einer Abdeckung ausgestattet, die sich sehr einfach abnehmen und wieder aufsetzen lässt. Der Bezug ist geeignet für das Waschen in einer Waschmaschine bei 60°C, das Zentrifugieren und Trocknen in Trommeltrocknern.

Die PRESTIGE Line Latexschaum/Kokosmatratze ist eine doppelseitige Matratze mit einer Höhe von 12 cm und besteht aus 4 unabhängigen Schichten: einem dreilagigen Bezug (3W-Konstruktion) aus Matratzengewebe (100% Polyester), Polyestervlies und Polypropylenvlies, Latexschaum "A" (20% Naturlatex/ 80% Kunstlatex); Polyurethanschaum. In den Fiki Miki-Matratzen verwenden wir hochwertige perforierte Latexschaumstoffe (20% Naturlatex/80% synthetischer Latex) mit einer Härte von 70-85 kg, zertifiziert nach PZH und Oëko-Tex Standard 100. Alle perforierten Latexschaumstoffe und Latexeinlagen, die in Fiki Miki-Matratzen verwendet werden, haben antimykotische und hygienische Eigenschaften, die durch das ASTM-Zertifikat bestätigt sind.

Je nach Gewichtsgruppe und Verwendungszweck wird die Dichte des Schaums gewählt. Je höher die Dichte der Matratze, desto größer ist die Härte und Festigkeit der Matratze. Die Verwendung von Polyurethanschaum mit entsprechenden Parametern ermöglicht es, eine Matratze mit sehr guter Elastizität, stabilen Kanten und relativ geringem Gewicht zu erhalten. In den Fiki Miki-Matratzen verwenden wir nur Polyurethanschaumstoffe (Dichte 18-35 kg/m3), die nach Oëko-Tex Standard 100 zertifiziert sind (keine Schadstoffe).

Alle in unseren Matratzen verwendeten Polyurethanschaumstoffe werden zwingend einer strengen Festigkeitsprüfung unterzogen. In Matratzen seit Jahren verwendet werden, sind die bekanntesten natürlichen Füllungen. In Fiki Miki Matratzen verwenden wir nur Kokosmatten, die während des Nadelstichverfahrens zusätzlich gehärtet werden.

Matratze Tanato Matratze Kokosnussmatte (9-zoniger Federkern)

Eine angenehme Festigkeit hat die Tanato-Kokosmatratze durch ihre Kokosnuss-Einlage, die besonders für starke Schwellen von Interesse ist. Durch die Kombination von Feder- und Kokosfaserkern verfügt er zudem über feuchtigkeits- und temperaturbalancierende Effekte. Diese " Punkt-Elastizität " manifestiert sich in einer angenehmen Aufzeichnung der Körperkontur und einem angenehmeren Liegegefühl. Weil die Menschen auf unterschiedliche Weise aufgebaut sind und nicht alle in der richtigen Richtung lügen - und sie es auch nicht fühlen können.

Eine Möglichkeit, den Tanato zu überzeugen, sind jedoch die verschiedenen Liebhärten auf jeder der Seiten (H3 und H4 bis oder von 80 kg). Bei so viel Gebrauchswert ist die Matratze extrem günstig - aber mit entkommenden Koksfasern fällt der Produzent nicht die optimale Wahl, wo exakt an der Matratze gerettet werden musste.

Mehr zum Thema