Cashmere Oberbetten

Kaschmir-Bettdecken

Organische Bettdecke Kaschmir ganzjährig / Übergang. Cashmere ist eine der weichsten Edelwolle. Ich hatte Mikrofaser-Decken, Polysoft, Centa-Star usw. seit Ewigkeiten. Das am häufigsten verwendete Haar für Bettdecken ist Schurwolle, Kamelhaar und Kaschmir (auch Kaschmir), selten Yak oder Lama.

Auf diese Weise kombinieren Sie die wärmenden Eigenschaften von Kaschmir mit den vitalisierenden Kräften von Wolle.

Kaschmir-Decken - feinstes Gewebe für einmalige Schmusestunden.

Sind Sie auf der Suche nach einem ganz besonderen Sicherheitsgefühl und wollen maximalen Schlafkomfort, Kuscheln auf der Liege oder Lesung vor dem offenen Feuer haben? Wickeln Sie sich dann auf jeden Fall in eine samtartig weiche Kaschmir-Decke oder -Decke. Aber was ist das Besonderste an Kaschmir?

Kaschmir! Dies ist auf die speziellen Fähigkeiten von Kaschmir zurückzuführen. Kaschmir ist auch in der Lage, viel Wasser zu absorbieren, ohne dass sich der Körper selbst nass fühlt. Dies ist natürlich ein fantastischer Wirkung vor allem für Kaschmir-Decken und herkömmliche Kaschmir-Decken, da die Bettdecke den Feuchtigkeitsgehalt absorbiert, aber nichts von ihrer kuschelig weichen Sicherheit einbüßt.

Kaschmir-Decken sind ideal für diejenigen, die den Boden für einen ruhigen Nachtschlaf bereiten wollen. Auch für Ihr Sofabett oder als Bettdecke für das Doppelbett ist eine Kaschmir-Decke ideal. Wer sich jemals in diesen Bezug eingewickelt hat, wird im Gegensatz zu anderen Geweben gleich merken, dass nichts so angenehm und weich bis warm ist wie eine Kaschmir-Decke.

Die Haare der Cashmereziege sind sehr dehnbar, so dass die Cashmere-Decke oder Normalbettdecke nicht faltet und daher immer wie frisch ausfällt. Dies stärkt nur den Wunsch, sich an die Kaschmir-Decke zu schmiegen. Darüber hinaus ist die Wartung sehr unkompliziert und die Akustikdecken haben selbstreinigend. Wenn Sie die Kaschmir-Decke ab und zu reinigen möchten, achten Sie nur darauf, dass Sie ein volles Reinigungsmittel verwenden und dass die Säuberung bei einigen wenigen Drehungen und maximal 30° C abläuft.

Kaschmir-Decken sind viel kostspieliger als andere Arten von Bettdecken. Das liegt daran, dass die Cashmereziege nur ca. 100 g Haare pro Jahr abgibt und daher viel Zeit und Aufwand für die Herstellung der Cashmere-Decke erfordert. In der Prüfung wird der einmalige Knuddelfaktor immer wieder gelobt, so dass sich die Anschaffung auf jeden Fall lohnt.

Vor allem, da Sie die Kaschmir-Bettdecken viele Jahre lang genießen werden. In unserem Ladengeschäft können Sie sich in Ruhe umsehen, wo Sie eine große Auswahl an Kaschmir-Decken und Kaschmir-Decken in verschiedenen Grössen, Formaten und Farbvarianten erhalten. Entlohnen Sie sich mit einer sanften, enorm wärmenden, kuscheligen, gut aussehende und edle Kaschmir-Decke für Schlafsofa oder Liege und machen Sie jede Abend zu einem ganz speziellen Erleben.

Zögere nicht und bestelle deine Kaschmir-Decke billig in unserem Geschäft.

Auch interessant

Mehr zum Thema