Bultex Matratzen

Bulgarische Matratzen

Erfahren Sie mehr im Matratzen Lexikon. Das unbestrittene Flaggschiff der Serie ist die Matratze Schlaraffia Viva Plus Aqua. Home " Wohnen " Schlafsysteme " Matratzen " Sembella Bultex Matratzen. Die MATRATZEN werden speziell für Schlafsofas mit Klappfunktion hergestellt. Sie sind in verschiedenen Härtegraden und Größen erhältlich.

Bultex® Matratzen

BÚLTEX® - das in Europa einmalige, zum Patent angemeldete Fertigungsverfahren wird seit mehr als 20 Jahren weltweit eingesetzt. Hervorragende Ergebnisse in den Leistungsbereichen Behaglichkeit, Klima und Umwelt belegen die geprüfte Eigenschaft des qualitativ hochstehenden Kaltschaums. Dabei ist der wasserregulierende, luftdurchlässige Klimaschaum mit honigwabenförmiger, irregulärer Zellenstruktur - ähnlich wie ein Naturschwämmchen - die Basis für höchste Punkt- und dauerhafte Elastizität und sorgt für ein wohliges Schlafen.

Durch das sehr geringe Eigengewicht ist ein leichtes Ein- und Ausdrehen der Matratzen möglich.

Die Bultex® " Funktionsweise und Struktur von Matratzen von Bultex®| Meine Katze

Bei BULTEX® handelt es sich um ein patentrechtlich geschütztes Matratzenherstellungsverfahren, das für höchste Produktqualität steht und durch sein Verfahren ausgezeichnete Ergebnisse für die Bequemlichkeit, die Klimaanlage und die Umwelt der Katze erzielt. Die Besonderheit ist die honigwabenförmige, irreguläre Zellenstruktur des Kerns, die mit einem natürlichen Schwamm zu vergleichen ist, der den BULTEX comfort foam wasserregulierend und luftdurchlässig macht.

Der Werkstoff der BULTEX®-Matratzen hat eine Hochpunkt- und dauerhafte Elastizität, d.h. er sinkt an den wichtigsten Orten, kühlt aber auch im Dauerbetrieb nicht. Die BULTEX® - Matratzen sind mit einer 7-Zonen-Struktur versehen, so dass sie sich dem jeweiligen Organismus anpaßt.

Bulgarisch - Was ist das?

Bulgarisch - Was ist das? Als Bultex® wird ein spezieller Hartschaum von Schlaraffia bezeichne. Seit über 100 Jahren stellt das Traditions-Unternehmen Matratzen, Bette und dergleichen her: Als die Popularität von Matratzen aus Hartschaum in den 1980er Jahren wuchs, startete Schlaraffia mit der Herstellung des eigenen Kaltschaumstoffs Bultex®, der zunächst Bültex hieß. Bultex-Matratzen kombinieren eine Kaltschaumfüllung mit einem Sackfederkern, der die Matratze atmungsaktiv und dehnbar macht und durch die 7-Zonen-Struktur der Matratzen auch eine hervorragende Passform aufweist.

Das heißt, diejenigen Teile des Körpers, die Einfluss auf die Liegefläche haben, sinken in die Liegefläche und die anderen Teile werden unterstützt. Dadurch wird eine gerade Positionierung der Halswirbelsäule bevorzugt und es entsteht kein Hohlrücken. Das Bultex-Kernstück besteht aus 3 Teilbereichen.

Durch das spezielle Fertigungsverfahren der Bultex-Matratzen wurde die Herstellung von Matratzen durch ihre gute Luftdurchlässigkeit revolutioniert. Was sind die besonderen Merkmale einer Bultex-Matratze? Der weitere Vorteil der Katze ist, dass sie umweltschonend und umweltschonend ist. Die Bultex® erfüllt die Forderungen des Ökotex-Standards 100, der sicherstellt, dass das Erzeugnis mit wissenschaftlichen Prüfmethoden und -verfahren auf 100 unterschiedliche Verschmutzungen, Aufheller usw. geprüft wurde.

Auch für Allergien ist die Bultex®-Matratze bestens gerüstet, da sie atmungsaktiv ist und der Überzug bei 60°C warmbar ist. Das reduziert die Ausbreitung von Schilfer. Darüber hinaus kann die Katze aufgrund ihres niedrigen Gewichtes leicht umgedreht werden, was Sie bei Matratzen regelmässig tun sollten, um die Bildung von Hohlräumen zu verhindern.

Mehr zum Thema