Boxspringbetten Testsieger

Testsieger Boxspringbetten

Im Fachhandel bieten viele Fachhändler eine Auswahl an Boxspringbetten zum Testen an und beraten darüber, welches Bett geeignet ist. Neuer Boxspringbett Test: Was sagt die Stiftung Warentest? Die Testsiegerin unserer Boxspringbetten ''Grace'' besticht durch ihr luxuriöses Design. Mit einem der besten Boxspringbetten auf dem Markt, die hier für Sie ausführlich beschrieben und bewertet werden, finden Sie die perfekte Lösung. Das Boxspringbett ist zum Trendmöbel geworden und längst mehr als eine Box mit Federkern.

Das sind die 13 besten Boxspringbetten im Preisvergleich.

Im Durchschnitt liegt man ein gutes Viertel seines Lebens im Schlaf. So sind die Boxspringbetten, auch amerikanische Beete genannt, als " Himmelbett " heute sehr beliebt und erfreuen sich wachsender Popularität. Unsere Boxsprungbrettsysteme sind dreiteilig aufgebaut: Federkern-Box, Isomatte und der so genannte Aufsatz. Wer am Morgen entspannt und entspannt aufsitzen will, für den ist ein Boxsprungbett die richtige Alternativ.

Sie werden eine große Anzahl von verschiedenen Typen auf dem Produktmarkt vorfinden. Isomatte aus BrunoX-Schaum, Made in Germany. Ein. ca. 1650?ca. 1000 ca. 700?ca. 899 Preisvergleich ca. Dieses Boxs-Federbett der Firma Bruno ist für hohe Anforderungen bestens geeignet. Wenn Sie sich für das Bruno Boxsprungbett entscheiden, können Sie sich Ihr ganz persönliches Exemplar aussuchen.

Das Kopfende sowie die Füsse und die Farben des Bezuges sind in verschiedenen Varianten erhältlich, so dass Sie mit wenigen Klicks das passende Doppelbett für Ihre Ideen zusammenstellen können. Dabei gibt es drei unterschiedliche Kopfteile: Sie können sich beispielsweise für den klassischen Look und ein 120 cm hohes Kopfende aussuchen.

In der dritten Variante nennt man das Modell mit dem Namen Oper und acht Knöpfen am Kopfende, die dem Doppelbett einen besonderen Look geben. Beim Bruno Boxspringbett schläft man auf einer mit einem 7-zonigen Sackfederkern versehenen Liege. Auch das Gewebe, mit dem das Bettgestell bedeckt ist, ist auf dem obersten Nivau.

Der Versand findet vier bis fünf Kalenderwochen nach der Auftragserteilung statt und Sie erhalten das Bruno Boxsprungbett in das Schlafen. Es gibt auch eine Gewährleistung, und zwar sowohl für das Doppelbett als auch für die für zehn Jahre konzipierte Unterlage. Die Bea Box Sprungfeder ist ein qualitativ hochstehendes und bequemes Himmelbett, das rückenschonend ist und eine ruhige Nacht versprechen kann.

Die Konstruktion des Schlafs ist sehr simpel und in wenigen Schritten abgeschlossen, nach 10 bis 20 Minuten ist das Schlafsystem aufgebaut. Bei der unter dem Oberteil angeordneten Taschenfederkernmatratze sind Federungen vorhanden, die in einzelnen "Taschen" aus Gewebe eingespannt und in Reihe zu einer Oberfläche geklemmt werden. Damit ist das Fundament punktelastisch: Nur die gespannten Federpakete weichen nach, was eine präzise Karosserieanpassung durch das Mehrzonensystem erlaubt.

Eine der wesentlichen Produkteigenschaften dieses Boxspringbetts ist die Leichtbauweise. Mit dem King Boxsprungbett von Betten Jumbo wird eine optimale Verbindung von Bequemlichkeit und Gestaltung erreicht. Die Belastungen des Alltags können auf diesem Beistellbett leicht in Vergessenheit geraten. Für eine noch stärkere Adaption des Aufbaus an das Bettgestell ist auch der unter den Federkernen der Bonell-Federkern gesteckt.

Die Pro Box verfügt über 161 Federungen mit einer dreiseitigen Holzverstärkung, die die Gesamtkonstruktion besonders standfest macht. In der Lieferung enthalten sind 1 Kopfende, 4 Fuß pro Doppelbett und eine weitere Bettmatratze mit Sandsockel. Die Liege ist durch eine simple Rahmenclip-Montage einfach zu befestigen und wird mit den entsprechenden Halterungen ausgeliefert.

Schläft wie im 7. Welpen? Erreicht wird dies mit dem Boxsprungbett REX in lichtgrau aus der Atlantic Home Collection. Die Liegefläche des Bettes ist ein Sockel - eine robuste Holzkonstruktion, die aus zwei Komponenten mit einem integrierten Bonnell-Federkern zusammengesetzt ist. Darüber wird eine ca. 15 cm große obere Matratze mit Bonnell-Federkern, Härtegrad H2, gelegt. Eine ca. 4 cm große Polyurethan-Auflage bietet noch mehr Schlaf- und Liegentscheid.

Das Besondere an diesem Boxsprungbrett: Die Kontaktflächen von Lattenrost und Matratze sind aus einem rutschfesten Fleece (Jersey) aus 100% Polyamid gefertigt. Das Besondere am Aukona International Piano Boxspringbett ist die 7-zonige Taschenfederkernmatratze, die eine große Oberflächenelastizität hat und sich so optimal an Ihren Organismus anpaßt. Getragen wird dieser Eindruck durch den Oberstoff, der für höchsten Liegekomfort steht.

Der Grundrahmen des Bettenbettes ist aus einer Holzstruktur und einem flexiblen Federnkern aus dem Polsterstoff Ihrer Wunschfarbe gefertigt. Die Arbeitsplatte entlastet den Druck auf Ihre Rücken. Sie erhalten das Doppelbett gratis und werden von den Fachkräften aufgestellt. Mit diesem schickem Boxsprungbrett wird Ihr Zimmer in ein ganz anderes Glanzlicht gerückt, denn es kombiniert geschickt die Eigenschaften eines klassichen Boxspringbettes mit modischem Styling.

Der Vorteil dieses Boxspringbettes auf einen Blick: Die Montage ist unkompliziert und blitzschnell. Genießen Sie mit dem Boxsprungbett "ROCKSTAR" von Welcon den absoluten Spitzenschlafkomfort und das Erlebnis von purer Eleganz. Es wird in der Regel in den besten Hotelanlagen der ganzen Schweiz verwendet. Auch das bestens aufgepolsterte Boxsprungbett mit seinem schönen Kopfende kann Ihr Zimmer zieren.

Die Liege gewährleistet einen ruhigen Schlafrhythmus auf einem Top-Produkt der Premium-Klasse. Die Boxspringbetten von Steinstar mit hochwertigen Design-Füßen in Edelstahl-Optik eignen sich ideal für den Privat- und Gewerbeeinsatz. Es ist in den Härten H2, H3, H4, H2/H3 erhältlich und ermöglicht ein entspanntes Schlafgefühl auf einer durchgehend umkehrbaren Matratze (180x210cm) mit 840 Taschensprungkernen und zähhart elastischem Schaum.

Das Wellnessbett Wellness Edition bietet Ihnen diesen Wohnkomfort und garantiert einen entspannenden, ruhigen Ausklang. Die Liegefläche des Bettes ist doppelt aufgehängt und mit einem Kasten aus einem 5-Gang Bonell-Federkern auf einer festen Auflageplatte, einer 5-Zonen-Taschenfederkernmatratze und einem Oberteil aus Komfortschaum ausgestattet. Nachtschweiß wird durch den Oberstoff vermindert, der aus einem klimaschonenden und hautfreundlichen Markendeckel aufliegt.

Sie wird auf die Box gestellt und mit dem Oberteil nach oben geschlossen, was den Körperdruck in optimaler Weise auf die Liegen oberfläche ausübt und die Rücken marken schont. Die Liege wird in der Härteklasse H2 (mittlere Härte) und ist für Menschen bis ca. 80 kg geeignet. Modisches Top-Design und die Vorzüge eines qualitativ hochstehenden Boxsprungbettes unterscheiden dieses Doppelbett von B-famous.

Es handelt sich um eine sehr bequeme Ruheposition, die zum Nachlesen oder Frühstücken im Doppelbett auffordert. Das Besondere an diesem Boxsprungbett ist, dass es schnell und einfach zu montieren ist. Wer ein bequemes Sprungfederbett mit einer umkehrbaren Bonell-Federmatratze für entspannende Abende sucht, wird mit dem Design-Boxspringbett von Sun Garden begeistert sein.

Die Liege versprechen ein einmaliges Schlafgefühl. Sie ist umkehrbar und kann auf beiden Seiten mit dem gleichen Tragekomfort genutzt werden. Die Bettdecke aus Mikrofasergewebe (100% Polyester) ist mit einem Polyesterwattetuch (60g/m²) unterlegt. Mit dem Helena Boxsprungbett mit 7-zonigem Taschenfederkern verfügt Aukona International über einen sehr guten Schlagkomfort und ein einmaliges Schlafgefühl.

Der Belag hat eine tragende Rolle und stärkt diesen zusätzlichen Einfluss. Das Grundgestell des Bettenbettes ist aus einer Holzstruktur und einem flexiblen Sprungkern in einem Polsterstoff Ihrer Wahl gefertigt (über 70 Farbtöne). Durch das gepolsterte Kopfende können Sie komfortabel im Doppelbett übernachten und Frühstück oder Lesung genießen. Die ROM II Boxsprungbett kommt aus dem Möbelhaus Charlotte und setzt sich aus einer Unterbaukonstruktion, einem Lattenrost aus Bonnell-Federkern, einer Lauftaschenfederkernmatratze und einem Aufsatz zusammen.

Ihr Körper ist besonders standfest und wird aus Spanplatten und Massivholz hergestellt. Der Lattenrost der Boxsprungbrett mit Bonnell-Federkern ist aus hochfestem Spezialstahl (2,4 Millimeter Drahtstärke) hergestellt und mit hochwertigem Polstermaterial beschichtet. Für höchsten Liegekomfort sorgt eine hochwertige Boxsprungmatte mit 7-Zonen-Taschenfederkern: Ab der Grösse 160 ist das Doppelbett mit 2 separaten Lattenkernen bestückt und kann mit dem Härtungsgrad (H2/H2 | H2/H3) einzeln gewählt werden.

Sie können den Belag entweder aus kaltem Schaum (fest) oder Viskoseschaum (weicher) auswählen. Der Oberstoff des Bettchens in Form eines strapazierfähigen Polsterstoffs (70% BW / 30% Polyester) oder eines Kunstleders ist farbkorrigiert auf das Kopfende und die Bettmatratze. Die Liege überzeugt durch ihr elegante, klassische, zeitlose Verarbeitung mit gepolsterter Kopfstütze. Das elegante Boxsprungbett "Sevilla" von Juskys hat einen schlanken und pflegenden Bezug aus Lederimitat.

Die Besonderheit dieses Bettes ist die integrierte LED-Beleuchtung, die sich im Kopfteil des Bettes mit einer Fernbedienung steuern lässt. Wie sieht ein Boxsprungbett aus und erhöht es den Schlafenkomfort? Eine Kastenfederkernplatte ist ein Rahmen mit einem federnden Kasten (Kastenfeder = Feder). Dieser Kasten (Untergestell) beinhaltet jedoch nicht den Lamellenrost, sondern eine Aufhängung oder Boxspring, in die Federmatratzen eintreten.

Es wird eine Bettmatratze auf den Unterbau - Feder (Boxspring) aufgesetzt. Aber das ist noch nicht alles, denn auf der Bettdecke befindet sich der so genannte Belag, der das Schlafgefühl noch weiter steigert. Die Topmatratze, eine Form der Topmatratze, ist ein Flachkissen, das auf die Feder-Matratzen des Boxspringbretts aufgesetzt wird. Abhängig vom jeweiligen Pflegebett findet man Boxspringbetten mit eingebautem Pocket-Federkern oder differenzierte Sprungfedern in den Lauftaschen der Spring-Matratzen.

Die Auswahl der passenden Bettmatratze ist auch für den zukünftigen Liegekomfort von Bedeutung. Je nach Betttyp und Matratzentyp ist die Auswahl unterschiedlich. Was für Boxspringbetten gibt es? Vor der Suche nach einem passenden Boxsprungbrett sollten Sie sich über die verschiedenen Spezies unterrichten. Das Boxspringbett ist die beliebteste Ausführung des Boxspringbettes, ein Doppelbett mit Aufsatz.

Obwohl es auch Boxspringbetten ohne Aufsatz gibt, sind die meisten und die qualitativ hochstehenden Boxspringbetten mit einem Aufsatz ausstattet. Eine Deckschicht ist nichts anderes als eine bis zu zehn cm hohe Unterlage. Ein weiterer Typ ist das Boxsprungbett mit motorischem Antrieb. Mit dieser Variation können Sie sowohl die obere Liegefläche als auch den Oberschuh bei Bedarf manuell ausfahren.

Mit dieser Art von Boxspringbett kann die Sitzposition komfortabel über eine Funkfernbedienung eingestellt werden. Solch ein Doppelbett ist sowohl für Senioren als auch für Menschen mit Rückenbeschwerden geeignet. Ein solches Doppelbett ist auch sehr nützlich, wenn Sie im Doppelbett oder im Fernseher surfen wollen. In der dritten Ausführung gibt es Boxspringbetten mit zusätzlichem Lagerraum.

Für diejenigen, die in einer kleinen Ferienwohnung leben, ist ein Boxsprungbett mit Bettbox besonders geeignet, da ein solches hochklappbar ist. Dies sind die Vor- und Nachteile der individuellen Boxspringbettvarianten: Boxsprungbett mit Aufsatz. Einer der Hauptvorteile ist die Schutzwirkung der Katheder. Darüber hinaus kann dieses Doppelbett exakt an Ihre Schlafeigenschaften und Ihren eigenen Organismus angepasst werden.

Die Deckschicht verringert die Fixierung von Hausstaubmilben in der Liege. Boxsprungbett mit Antrieb. Boxsprungbett mit Ablage. An wen richtet sich ein Boxsprungbrett? Daher ist es nicht möglich, generell zu beurteilen, ob die Boxspringbetten für jede Personen und nicht für jede Personen gleichermaßen gut sind. Also, wer sollte sich im Allgemeinen für ein solches Doppelbett aussprechen? Wer also auf der Suche nach ästhetischem Reiz und Schlagkomfort ist, für den ist das Boxsprungbrett die richtige Zeit.

Die andere Sache ist die Grösse. Boxsprungbetten sind in der Regel recht groß. Deshalb brauchen Sie ein angemessen großes Zimmer, damit das Doppelbett leicht hineinpassen kann. Wenn Sie diese beiden Voraussetzungen nicht schaffen, empfehlen wir Ihnen nicht, ein Boxsprungbrett zu kaufen. Boxsprungbetten haben keine echte Kante oder einen echten Gestell und die Kleinen können im Schlaf leicht aus ihr herausfallen.

Aufgrund der hohen Liegefläche der Boxspringbetten besteht auch ein erhöhtes Risiko für Verletzungen von Kleinkindern, wenn diese ausfallen. Durch die hohe Bettkante ist auch sichergestellt, dass die Kleinen das Doppelbett nicht alleine auf- und absteigen können. Die Nutzung eines Boxsprungbettes ist nur für Kleinkinder oder Jugendliche im Bereich von 13 bis 14 Jahren möglich.

Das Boxspringbett ist am besten für Menschen im Alter von 21 bis 60 Jahren bestimmt. Das Boxspringbett hat einige Vorzüge, die für ältere Menschen am besten sind. So hat das Doppelbett keine scharfen Winkel oder Ränder, an denen sich die Älteren beim Betreten oder Verschwinden des Nachtcamps verletzten können.

Für Ältere ist die Höhenlage des Boxsprungbettes von Bedeutung, da sie es ihnen ermöglicht, ohne großen Kraftaufwand auf der Bettmatratze zu sitzen und sich niederzulegen. Boxsprungbetten mit motorischem Antrieb wären in diesem Falle die richtige Entscheidung, da sich ein solches Doppelbett einfach per Funkfernbedienung einstellen lässt. Welche Vorzüge hat ein Boxspringbett?

Der Schlaf auf einem Boxsprungbrett, auch bekannt als Continental-Bett, ist in erster Linie bequem. Es ist jedoch wichtig, dass Sie die optimale Festigkeit der Bettmatratze wählen, da sie weder zu glatt noch zu fest sein darf. Wodurch wird der korrekte Härtungsgrad einer Liegematratze bestimmt? Besonders bei Menschen, die weniger mobil sind oder an Rückenbeschwerden erkrankt sind, sind Boxspringbetten gefragt.

Durch die gute Speicherung der Wärme des Boxspringbetts wird der Komfortfaktor zusätzlich erhöht. Dies betrifft sowohl den so genannten nordischen als auch den nordischen Boxspringbettrahmen. Die Unterschiede zwischen den beiden Typen liegen in der Ober- und der Matratzenhöhe: Die nordischen Boxspringbetten haben einen verhältnismäßig dünnen Oberboden, den Oberboden, während die nordischen Boxspringbetten keinen Oberboden haben.

Dafür haben sie eine etwas dicke Kopfmatratze und ein hochgezogenes Sofa. Im Liegen und Stehen treten gewisse Bewegungsabläufe auf, die das Doppelbett wie eine Pumpleistung funktionieren lassen und die Lüftung aktivieren: Dies sind die weiteren Pluspunkte der Boxspringbetten: eine bequeme Sitzposition. Welcher Matratzentyp sollte am besten mit einem Boxsprungbett verwendet werden?

Es gibt keine Punktverstellung mit Federkernen, sondern nur eine vollständige Verschiebung der gesamten Liegefläche (Oberflächenrelief). Das Angebot an verschiedenen Boxspringbetttypen ist groß: vom Boxsprungbett ohne Kopfende über das Elektroboxspringbett bis zum Bockfederbett mit Box. Es ist daher nicht leicht, das passende Doppelbett für Sie zu bekommen, ohne sich zuvor über die wesentlichen Einkaufskriterien zu unterrichten.

Um das für Sie am besten geeignete Boxsprungbett zu ermitteln, sollten Sie die nachfolgenden Hinweise beachten: Abhängig von den Bedürfnissen, die Sie an die Bettgröße richten, können Sie das richtige Doppelbett für sich haben. Für ein Einzelbett können Sie zwischen einem 90×200cm Boxsprungbett oder einem 100×200cm Boxsprungbett auswählen.

In manchen Fällen findet man gar ein Boxsprungbett in der Grösse 200×200cm. Der gewählte Umfang hängt von Ihren eigenen Anforderungen, Höhe und Umfang ab. Der Stoff der Unterlage. Bei der Anschaffung eines Boxspringbetts können Sie zwischen Bonell-Federkernmatratzen, Lauftaschenfederkernmatratzen und Kaltschaummatratzen wählen. Die Härte der Unterlage. Bei der Auswahl eines Boxspringbetts ist der Grad der Härte ein maßgeblicher Einflussfaktor.

Die Härte wird in der Regel durch eine Zahl angezeigt, worin H1 für sehr zart, H2 für zart, H3 für hart, H4 für sehr zäh und H5 für sehr zäh steht. Wenn Sie ein Boxsprungbett erwerben möchten, sollten Sie eine für Ihre Größe geeignete Einsteigerhöhe auswählen. In der Regel liegen die Höhe zwischen 60 und 65 cm, aber es gibt auch Beete mit einer Eingangshöhe von etwa 50 cm oder Boxspringbetten mit einer Eingangshöhe von bis zu 80 cm.

In den Preisen der Boxspringbetten gibt es starke Unterschiede. Aber bei der Auswahl eines Boxspringbetts sollten Sie mehr auf die Güte als auf den Kostenaufwand achten. So sind die qualitativ hochstehenden Designer-Luxusbetten in der Ã-ffentlichkeit meist recht kostspielig, aber Sie werden auch einige Boxsprungbettmodelle in den unteren Preissegmenten vorfinden, die zwar verhältnismÃ?

Welche Boxspringbettzubehörteile sind erhältlich? Das sinnvolle Zubehör für Boxspringbetten sind z.B. die Nackenstütze und die Polsterung. Auch wenn der Härtungsgrad nicht mehr den angestrebten Wohlfühl-Effekt bewirkt, können Sie die obere Matratze austauschen. Sie können auch den Oberstoff austauschen, der zugleich als Matratzenschoner und Komfortbelag diente.

Der Belag ist in unterschiedlichen Stärken erhältlich, er kann besonders schlank oder mehrere cm stark sein und sollte sich dem Liegekörper nachempfinden. Der Belag ist aus Hartschaum oder Latexprodukten, viskoelastischen Schaumstoffen oder Rosshaar gefertigt. Darüber hinaus können Sie kleine Möbel, dazu passenden Bezüge oder Polster für ein Boxsprungbett kaufen.

Weitere nützliche Zubehörteile für ein Boxsprungbett sind unter anderem: Durch den Einsatz eines Elektromotors können Sie die Grösse der Nackenstütze oder des Fußbereichs ganz einfach einzeln einstellen, was besonders für ältere Menschen von Vorteil wäre. Seniorinnen und Seniorinnen haben in diesem Falle den Vorteil, dass sie das Doppelbett noch leichter und zuverlässiger aufstehen.

Dies kann aber auch für Erwachsene sinnvoll sein, wenn sie z.B. einen TV-Gerät vor ihrem Doppelbett haben und die Bettmatratze in eine aufgerichtete Lage versetzen wollen, damit sie besser fernsehen kann. Mit dieser Verlängerung können Sie das Pflegebett in der Kältezeit rasch aufwärmen.

Mit einem Timer können Sie das Doppelbett jeden Tag vor dem Schlafengehen aufwärmen. Hierbei handelte es sich um schmale Bettdecken, die am Tag über das Doppelbett aufgelegt werden und für ein attraktives Aussehen des Bettes sorgten. Die Bettdecke schützt auch die eigentliche Bettwaesche, damit sie nicht gleich schmutzig wird, wenn eine alltagsgekleidete oder haustiere auf dem Bette hockt.

Reinigungsmittel für die Boxspringbetten. Die Boxspringbetten sind durchlässig? In puncto Luftdurchlässigkeit überzeugten die Boxspringbetten auf der ganzen Länge. Innerhalb der Bettmatratze entsteht eine Luftbewegung, die das Austreten von Flüssigkeit sicherstellt. Deshalb ist beim Einkauf eines Boxsprungbettes auf die Verarbeitungsqualität und die atmungsaktive Eigenschaft zu achten, so dass eine gute Belüftung garantiert ist.

Eignen sich Boxspringbetten für Allergien? Viele Boxspringbetten, die mit der passenden Bettmatratze und einem passenden Aufsatz versehen sind, können von Allergien betroffenen Personen genutzt werden. Weshalb ist die Festigkeit einer Isomatte so entscheidend? Der gesunde Schlafrhythmus ist unmittelbar abhängig vom jeweiligen Härtungsgrad der Bettmatratze oder des Schlafbettes. Welche der beiden Härten optimal ist, wird auch durch das persönliche Gefühl der liegend gelagerten Personen bestimmt.

Hinzu kommt die für das Liegen charakteristische Position, die man auch berücksichtigen sollte: Seitenschläfer - sie fühlten sich auf einer in den Beckenbereich sinkenden Bettmatratze angenehmer. Ausgehend von einem Eigengewicht von bis zu 80 kg entscheidet sich die Mehrheit für die Härteklasse 2, während die Schwergewichtigeren die Härteklasse 3 oder 4 vorgeben. Was sind die Alternativmethoden zum Boxsprungbett?

Aber nicht nur die Nutzer von Boxspringbetten genießen die Druckabsenkung, gute Sauberkeit, Bequemlichkeit und Durchlässigkeit dieses Bettentyps. Allerdings gibt es in den seltensten Fällen komplette Systeme wie z.B. Boxspringbetten; die Einzelkomponenten können Sie in der Regelfall selbst aussuchen. So gibt es beispielsweise speziell entwickelte Hohlkastenmatratzen, die auf speziell für diesen Zweck entwickelte Hohlkastenrahmen verwendet werden.

Dieser Satz ermöglicht Ihnen eine gute und komfortable Sitzposition, aber man kann es nicht als Boxsprungbett nennen, da die Box ausfällt. In der Regel handelt es sich bei einer hochwertigen Boxspringmatratze um zwei Bonell- oder Federkerne mit einer Körpergröße von 25 bis 35 cm. De Boxspring lattenraam hat ein extra Federsystem, das ebenfalls aus Bonell-Federn und einer Schaumstoffhülle aufbaut.

So erhalten Sie ein Doppelfedersystem, das ein angenehmeres Liegen ermöglicht, vergleichbar mit einem Kofferfederkern. Existiert ein Boxspringbettprüfung durch die Stichting Warmentest oder ÖKO-Prüfung? Die meisten Verbraucher wünschen sich beim Erwerb eines Boxspringbetts ein maßgeschneidertes Bett. Die Boxspringbetten sollten so weit wie möglich auf den eigenen Körperkörper, das eigene Körpergewicht und die eigenen Schlafeigenschaften abgestimmt sein.

Der große Bedarf an Boxspringbetten ist auf ihre trendige Erscheinung und das Komfort-System zurückzuführen, das eine optimale Ruhepause versprechend ist. Einen perfekten Durchschlaf ermöglicht eine hochwertige Einsteckmatratze mit dem passenden Härtungsgrad. Vor zwei Jahren hat die Stichting Warmentest die Boxspringbetten auf den Prüfstand gestellt; die Resultate können Sie hier einsehen.

Die Boxspringbetten wurden von ÖKO Tester noch nicht geprüft.

Mehr zum Thema