Boxspringbett Testsieger Schweiz

Testsieger Boxspringbett Schweiz

In der Schweiz sind die Ladenöffnungszeiten nirgendwo so streng wie im Kanton Luzern. Beste Verarbeitung und auch Top-Lieferservice (Schweiz). Jeder, der schon einmal in einem luxuriösen Hotel übernachtet und auf einem Boxspringbett geschlafen hat, kennt das Gefühl, auf Wolken zu schlafen. Die Boxspringbetten erfreuen sich zunehmender Beliebtheit in deutschen Haushalten. Die Plain Boxspringbett von vito besteht aus einem.

öffentliche Reportage

Die Boxspringbett wird immer beliebter. Allerdings hat die Südtiroler Kulturstiftung zuletzt vor allem für diese Liegen gute Bewertungen erhalten. Auch in den großen Schlafzimmer Europas sind großformatige Boxsprungbetten seit einigen Jahren ein vertrauter Anblick. Zusätzlich zur ansprechenden Erscheinung setzen viele auch auf ein Boxspringbett, da die Federkerne sich optimal an die eigenen Anforderungen anpassen lassen und die bequeme Einstiegstiefe.

Eine 2016 von der Stichting Warmentest durchgeführte Untersuchung, in der Boxsprungbetten geprüft wurden, nennt diese auch. Die Untersuchung kritisierte jedoch im Kern die Dimensionsstabilität und Güte der Latexmatratzen. Mehrere Konstrukteure widersetzen sich nun diesem Einwand und bezweifeln das Prüfverfahren hinsichtlich der besonderen Merkmale eines Boxspringbettes.

Für die Prüfung der Haltbarkeit der Federmatratzen rollten die Prüfärzte der Sammlung Warmentest eine 140 kg Holzrolle 60.000 über die geprüften Bahnen. Nach Angaben der Tester hatte die Mehrheit der zwölf geprüften Kastenfederkerne einen Hohlraum geformt und die Bettmatratze war stark erweicht.

Auch das Testergebnis lautet eindrucksvoll: Zwei Mal verlieh die Foundation Warmentest die Bewertung "unbefriedigend", nur drei Models wurden mit " gut " belohnt. Weil ein Boxsprungbett nicht nur aus einer einzigen Katze auf Maßhaltigkeit, Druckbelastbarkeit und Langlebigkeit geprüft werden kann, sondern aus drei individuellen, koordinierten Schichten besteht: einer Bodenmatratze mit Sprungkern (der sogenannten "Boxsprungfeder"), einer Deckenmatratze aus Kaltschaum und dem " Deckmantel ", einer Abdeckung aus Visko-, Kaltschaum- oder Klimalatex.

In der Regel lassen sich die Einzelkomponenten nach Gewicht, Größe und persönlichem Geschmack kombinieren, um einen optimalen Nachtschlaf und gesünderen Schlafrhythmus zu gewährleisten. Im Statement der Boxspring World zum Boxspring Bedtest ( "www.boxspring-welt. ch/boxspringbetten-test-von-stiftung-warentest") bezieht sich der auf individuelle Konfigurationen von Boxsprungbetten spezialisierte Lieferant ausdrücklich auf die Einzelkomponenten, die genau aufeinander abzustimmen sind, um über die Jahre nicht zu nachgeben.

Auch auf andere Art und Weisen scheint das Prüfkriterium der Sammlung Warmentest nicht ganz an die besonderen Eigenschaften von Boxsprungbetten angepaßt zu sein. Weil die übereinander liegenden Ebenen nicht nur das Gewicht des Schläfers, sondern auch das Gewicht der Oberschicht aufnehmen müssen, ist eine formbeständige Bettmatratze für Boxsprungbetten - vor allem für Boxspring & Top-Matratzen - besonders auffällig.

Daher weisen die Fachleute regelmäßig darauf hin, auf eine entsprechende "Dichte" zu achten, d.h. nach einer schweren Liegefläche zu griff. Zugleich meint die Südtiroler Kulturstiftung Warentest, dass jeder, der seine Liegefläche lange Zeit genießen möchte, "sie nicht ein-seitig nutzen, sondern regelmäßig drehen" sollte. Dieser ist natürlich mit zunehmendem Körpergewicht viel stärker, so dass die schweren und hochwertigen Fahrzeuge in der Rubrik "Handling" mit Punkteabzügen zu kalkulieren haben scheinen.

Daher hat es den Anschein, dass die bloße Umsetzung von Verfahren, die sich in herkömmlichen Bettmatratzen bewähren, kein stellvertretendes Resultat für die Güte von Boxsprungbetten bringt.

Mehr zum Thema