Boxspringbett Rosshaar

Kastenfederbett Rosshaar

Das Diks Sereno Boxspringbett können Sie ganz einfach selbst online konfigurieren. Matratze aus Sattler Federkern mit Rosshaar und Schafwolle. Gültig für alle Boxspring: Handgefertigt in unserer Werkstatt in Zwaag. Gummi oder Naturmaterial wie Schurwolle oder Rosshaar.

Natürliche Materialien - Boxsprungbetten von Kästens

Für die Atemfunktion eines Menschen ist die Schale genauso bedeutsam wie die Zunge. Gerade in der Dunkelheit gibt die Schale viel Wasser ab und deshalb ist es für einen gesünderen und erholsameren Schlafen sehr wertvoll, dass diese Flüssigkeit abgeführt wird. Dafür ruhst du dich ruhig und gutmütig aus und dein Schlafrhythmus wird deutlich besser sein.

Bei uns in der Firma Kästens wird Rosshaar für den Bettbau verwendet, da Rosshaar über eine eigene, äußerst effiziente Lüftungsanlage mitbringt. Die Rosshaare sind im Inneren hohl und haben winzige kapillare Systeme, die Wasser abführen und Frischluft eindringen lassen. Der weitere Pluspunkt von Rosshaar ist, dass es für Allergien sicher ist. Du schläfst im Trockenen und immer bei einer angenehmen Temperatur.

Darüber hinaus ist Rosshaar auch Bestandteil von Schneidereien und Kürschnereien. Das Herstellen von Rosshaar erfordert einen gewissen Aufwand. Zunächst wird Rosshaar gekocht. Abschließend werden die Pferdehaare nach Farbe geordnet. Rosshaar wurde und wird in verschiedenen Gebieten eingesetzt:

Rosshaar wurde früher hauptsächlich zur Produktion von Adelsperücken sowohl für Herren als auch für Damen eingesetzt.

Rosshaar hat auch beim Fischen Einzug gehalten. In der Instrumentenherstellung wird Rosshaar zur Saitenbespannung von Streichinstrumenten verwendet. Welche Vorteile haben Rosshaarprodukte? Rosshaardecken oder Kopfkissen eignen sich besonders für schwere Pullover. Rosshaar gewährleistet durch seine geschwungene Form ein optimiertes Feuchthaltevermögen, da große Luftzwischenräume geschaffen werden.

Durch den robusten Aufbau und die elastische Beschaffenheit des Rohmaterials wird eine permanente Dimensionsstabilität erreicht, was besonders bei Federkernen und Kopfkissen wichtig ist. Mit diesen Mitteln wird das Rosshaar dauerhaft belastet und muss daher immer wieder in seine ursprüngliche Gestalt zurückkehren.

Mehr zum Thema