Boxspringbett Rahmen

Kastenfeder Bettrahmen

Die Boxsprungfeder, d.h. der Unterbau, besteht aus einem Rahmen, der in der Regel aus Massivholz gefertigt ist und die Aufhängung umgibt. Das Gestell ist aus massivem Kiefernholz gefertigt. Boxspringbetten stehen in der Regel auf kurzen Füßen, die fest mit dem Rahmen des tragenden Untergestells verbunden sind.

Kastenfederung mit Rahmen aus Holz oder Massivholz in verschiedenen Ausführungen. Lediglich eine Boxspringmatratze und eine geeignete Unterfederung sind erforderlich.

Das Besondere am Boxspring-Einlagesystem "Kingston" ist, dass die Kiste des Schlafsystems ganz unkompliziert in den Rahmen des Normalbettes eingesetzt wird - daher der Begriff Einlagesystem oder Einlagebox.

Boxsprungbett "Port-Louis" | Boxsprungbett "Kingston" | Boxsprungbett "Kingston" Boxsprungbett "Mexiana" | Boxsprungbett "Mexiana" Boxsprungbett "Sardinien" Boxsprungbett "Cameron" Boxsprungbett "Kopenhagen" Boxsprungbett "Green Bay" Boxsprungbett "Trento" Wir würden uns freuen, Ihnen weitere Bettrahmen vorzustellen, welche für den Gebrauch mit dem Boxsprungfedereinsetzsystem "Kingston" geeignet sind.

Die Härte des Systems richtet sich nach Ihrer Wahl für die Gestaltung der Lauf-Taschenfedermatratze. Das Einstecksystem "Kingston" ist in der Grundkonfiguration mit der Basis-Taschenfedermatratze H3 ausgestattet, die für den Einsatz bei Menschen mit einem Höchstgewicht von bis zu 100 kg geeignet ist. Alternativ können Sie auch ein Premium- oder Luxuriösmodell für die Bettmatratze aussuchen.

Wer ein 160 cm breites Ehebett mit dem Einlagesystem Boxspring "Kingston" bestücken möchte, kann bei der Wahl der Premium- oder Luxuriösmatratze auch beide Festigkeitsgrade (eine Isomatte in H2 und eine Isomatte in H3) verbinden.

Wir weisen darauf hin, dass die Premium- und Luxusmatratzen nicht kombiniert werden können. Daher steht Ihnen eine solche Selektion nicht zur Verfuegung.

Mit dem Einlegesystem Boxspring "Kingston" bekommen Sie immer eine aus einem Stück bestehende Bettmatratze in voller Größe. Wenn Sie sich bei der Wahl der Premiummatratze zwischen der weichen und der festen Version entscheiden, oder wenn Sie beide Härtegrade für die Premium- oder Luxusmatratze kombiniert haben, bekommen Sie eine Katze mit zwei Körnern, die in einem großen Gemeinschaftsbezug (Partnerschutz) untergestellt sind.

Die Grundversion des Boxspring-Einlegesystems wird durch einen 6 cm großen Komfortschaumaufsatz mit einer ergonomischen 7-Zonen-Einteilung ergänzt. Mit unserem Konfigurationsprogramm passen Sie Ihr "Kingston" Boxspring Insertion System an Ihre Bedürfnisse an:

Mehr zum Thema