Boxspringbett Natur

Kastenfederbett natur

Voller Trends und voller Natur. Die Boxspringbetten sind gefragter denn je. Das Dormiente Natural Boxspringbett Vega Sonderedition ist eine neue preisattraktive Variante und nur als Paket erhältlich. und Obermatratze werden nur die besten Materialien verwendet, hauptsächlich aus der Natur. Ein starkes Understatement für ein komfortables Boxspringbett.

Die natürliche Boxspringbett VEGA SYSTEM

Modell für unsere beiden VEGA-Polsterbetten waren die so genannten "Skandinavischen Boxspringbetten". Sie zeichnet sich durch eine bequeme Einstiegstiefe und ihr besonderes Erscheinungsbild aus. Anstelle der üblichen Metallunterlage haben wir unsere hochwertigeren natürlichen Materialien, wie z.B. 100% Latex, verwendet. Dies hat im natürlichen Bett positive Auswirkungen - kein Elektromagnetfeld durch Metall-Federn und wesentlich mehr Tragekomfort durch den pointelastischen Naturbelastbarkeit.

Aufgrund dieser Konstruktion ist bei diesem natürlichen Boxspringbett kein separater Federrahmen erforderlich. Legen Sie dazu eine unserer Naturlatexmatratzen Ihrer Wunschfarbe auf dieses natürliche Boxspringbett und schon sind Sie durch. Wir können auch alle Überzüge in einem Gewebe Ihrer Wahl vernähen. DER FARBEN DER ABBILDUNGEN DARF VON DEN ORIGINALFARBEN DER GEWEBE.

Schlafen im Trend Boxspringbett

Bereits reine optische Boxspring-Systeme verheißen königliches Schlafvergnügen! Auch die imposanten Liegen mit ihren aufwendig gepolsterten Kopfteilen und dem prägnanten Untergestell haben eine beeindruckende Gesamtliegehöhe. Bereits auf der "Titanic" (1912 gesunken) gab es Boxspringbetten für die Mitfahrer. Auch hier liegen Boxspringbetten im Trendthema - mit steigender Tendenz. Für die Zukunft sind die Boxspringbetten ein Muss. Spiralfeder - was ist das überhaupt?

Gerade das ist die Grundlage eines herkömmlichen Boxspringbettes - ein steifer Gestell, d.h. ein Kasten, in dem Metallfedern verbaut sind. Die Unterkonstruktion des Bettsystems der Box ist in der Regel mit Polsterstoffen oder Lederimitat bezogen. Boxspringersysteme haben oft eine gepolsterte Kopfstütze im selben Stil. Übrigens verdienen bemerkenswert billige Boxsprungbetten diesen Begriff oft gar nicht - hier werden massive Einsparungen und Betrügereien betrieben, um Geld zu sparen. Zum Beispiel, um die Qualität zu erhöhen.

Kann das Konzept der Boxspring auch umweltfreundlich umgesetzt werden? Wie bereits erläutert, beruht das herkömmliche Boxspringfedersystem auf einer Metallunterfederung. Eine Federkerne mit Metallfedern sind daher für ein umweltverträgliches Bettensystem nicht in Frage kommend. Viele unserer Auftraggeber wünschen sich auch ein Boxspringbett. Erlebe Boxspring in einer neuen Dimensionen!

Die Vor- und Nachteile von Boxfederungssystemen haben unsere Schlaf-Experten für Sie eingehend untersucht. Eine Sache im Voraus: Wenn Sie sich für ein Boxspringbettsystem entschließen, achten Sie auf eine ökologisch und orthopädisch einwandfreie Ausführung. Im Vergleich zu normal hohen Einzelbetten ist die komfortabel hochgelegene Sitzfläche ein deutlicher Pluspunkt der Boxspringbetten, denn das Auf- und Absitzen kann ohne Rückenbelastung erfolgen.

Wenn Sie sich für ein herkömmliches Boxspringbettsystem entscheiden, müssen Sie viel für das kostspielige Gesamtpaket ausgeben. Vergewissern Sie sich also, dass Sie ein anpassungsfähiges Boxspring-System haben, das immer an Ihre Anforderungen angepasst werden kann. Auf einem Boxspring-System zu liegen, ist aufgrund seiner Größe oft recht dehnbar und elastisch. Die einen wollen nie wieder darauf verzichten, die anderen übertreiben und sagen, dass sie auf Boxsprungbetten "seekrank" werden.

Für bestimmte medizinische Anwendungen (z.B. Wirbelgleiten) wird jedoch unter keinen Umständen ein Boxspring-System empfohlen. Entscheiden Sie sich nur für ein Boxspring-System, das eine Matratze in verschiedenen Härten bietet und somit ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden kann. Die Unterkonstruktion bei einem herkömmlichen Boxspringbett - wie bereits gesagt - ist aus Metallfedern aufgebaut und daher nicht einzeln anpaßbar.

Dies ist ein deutlicher Vorteil gegenüber einem sensiblen Liegesystem aus Federholzrahmen und hochwertigen Matratzen. Weil ein guter Federungsrahmen Ihren Korpus dort stützt, wo Sie ihn haben. Natürlich wäre ein Boxspringfedersystem, das eine sensible Lattenrostunterlage eingebaut hat, optimal. Ein Boxspringbett kann das nicht. Mit einem geeigneten Federrahmen haben Sie in diesem Falle die Moeglichkeit, die Federlamellen des Schulter- und Beckenbereichs mit verhältnismaessig wenig Kraftaufwand dort zu plazieren, wo Ihr Koerper sie noetigt.

Hier wäre ein Kastenfedersystem mit Federrahmen die richtige Wahl, bei dem die Lamellen elastisch ausgetauscht werden können. Die Lüftung des Klimasystems kann ebenfalls ein Hindernis sein, insbesondere wenn die Unterkonstruktion mit Lederimitat überzogen ist. Bei der Wahl eines Boxspring-Systems sollten Sie daher auf ausreichende Bodenfreiheit und eine freie Bauweise achten.

Am besten ist es, ein Model mit einem Fuss zu haben. Visuell ist ein Boxspringbettsystem sehr auffällig. Oftmals ist hier ein herkömmliches Bettensystem effektiver. Die Schlussfolgerung unserer Schlaf-Experten zu Boxspring: Boxspringbettsysteme mit ihrer unverwechselbaren Polsteroptik und dem speziellen, etwas unspezifischen Liegen gefühl sind eine Sache des individuellen Vorteils. Der einzige Segen des Schlafkonzepts ist nicht die Boxspring.

Entscheiden Sie sich für ein individuelles und auf Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassbares Pflegesystem. Achte auf eine empfindliche Lattenrost, der im Beckenbereich verstellbar ist. Last but not least sollte Ihr neuestes Boxspringbett aus umweltfreundlichen, schadstoffgeprüften Werkstoffen sein. Für Sie haben wir Boxspring uminterpretiert und ein elastisches Boxspringbett für die höchsten Anforderungen an Ökologie, Orthopädie und Design aufgesetzt.

Lasst euch inspirieren vom Boxspringbett "Savalis-Comfort", das für euch in meisterhafter Handwerksqualität im Schwarzwald hergestellt wird! Als Alternative empfiehlt sich ein komfortables Massivholzbett mit einem umweltfreundlich und kieferorthopädisch sensiblen Federungsrahmen und einer etwas höher liegenden Liegefläche für luxuriöses Liegevergnügen in angenehmer Sitzhöhe.

Mehr zum Thema